Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Hoher Ölverbrauch

Diskutiere Hoher Ölverbrauch im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Schön guten tag alle zusammen. Ich hatte schon mal ein Thread erstellt mit diesen Thema aber kann ihn nicht wider finden. Mal eine frage ich habe...

  1. #1 mondeo01, 02.09.2009
    mondeo01

    mondeo01 Neuling

    Dabei seit:
    26.05.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 2001
    Schön guten tag alle zusammen.

    Ich hatte schon mal ein Thread erstellt mit diesen Thema aber kann ihn nicht wider finden.
    Mal eine frage ich habe bei meinen Ford Mondeo Öl nachgeschenkt laut Ölmessstab war das fast voll
    dann bin ich auf der Autobahn mit 200km/h gefahren war eine kurze strecke wollte nur mal testen was er schafft,
    dann bin ich wider normal gefahren so 120-130km/h zu hause wollte ich das Öl überprüfen und das war fast bei
    min. laut Ölmessstab.
    Woran liegt das er so viel Öl frisst?? Ist das Normal??

    Danke schon mal in vorraus für eure Antworten.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. larsb

    larsb Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier 2.0 Ecoboost Titanium
    239 PS,
    Hallo, bei meinem 2001 (1,8l, 125 PS) habe ich einen ähnlich hohen Vebrauch und keine Ahnung wo das Öl hin ist.......schon eine Idee? Mfg., larsb
     
  4. #3 mondeo01, 09.09.2010
    mondeo01

    mondeo01 Neuling

    Dabei seit:
    26.05.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 2001
    Hallo

    Ne keine Ideen bis jetzt, eine anfrage woran das liegen kann habe ich bei *** gemacht.
    Die Antwort war, es könnte sein das eine überholung des motors notwendig aber sicher war er sich auch nicht.
    Ölfilter tauschen nutzt nicht viel habe ausprobiert Ölfilter getauscht Öl natürlich auch ersten zeit hat gehalten aber dann musste ich wider nachfühlen.
     
  5. larsb

    larsb Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier 2.0 Ecoboost Titanium
    239 PS,
    Hallo, habe bei Motortalk nen Beitrag gefunden. Bis max. 1l auf 1000 Km soll da durchaus normal sein bei "unseren" Motoren...........
     
  6. #5 Fordbergkamen, 09.09.2010
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Moin,
    1.Frage:
    Wann hast du den Ölstand kontrolliert? Jedesmal im kalten Zustand? oder kurz nach dem abstellen des Motors?
    Es dauert schon etwas bis das ganze Öl wieder in der Ölwanne angekommen ist.
    2.Frage:
    Wieviel Kilometer bist du denn zwischendurch gefahren?
    Ein gewisser Verbrauch an Öl ist völlig normal und kein Grund zur Sorge.
    Das der Ölverbrauch bei extremer Belastung ansteigt sehe ich auch als normal an, da durch die höheren Temperaturen das Öl sehr dünnflüssig wird und somit auch leichter an den Sorgenstellen wie Schaftdichtungen, Kolbenringen etc vorbeikommt.
    Welche Sorte hast du denn überhaupt drin? Vielleicht hilft es ja mal eine andere Viskosität auszuprobieren.
    MfG
    Dirk
     
  7. larsb

    larsb Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier 2.0 Ecoboost Titanium
    239 PS,
    Ölverbrauch

    Hallo, danke schon mal für die Antwort.

    Also, Ölstand habe ich bei kaltem Motor geprüft. Bei der Kilometerleistung bin ich mir jetzt nicht ganz sicher. Es waren zwischen 3000 und 4000 Km und ich musste 1,5 L Öl nachfüllen.
    Zur Ölsorte: Ich verwende das originale Ford-Öl 5W30.

    Dieser höhere Ölverbrauch trat erst auf, nachdem ich jeweils 1x im Monat 200 Km am Stück fahre, bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 160 bis 180.


    Gruß, larsb.
     
  8. #7 Tunier Fahrer MK1, 09.09.2010
    Tunier Fahrer MK1

    Tunier Fahrer MK1 Forum As

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Tunier Bj 95 1,8 115 PS
    ist verkauft fährt a
    Hallo, verwende mal 5W/40 Öl, fährst du viel Stadt bevor du die 200 Km AB fährst??? dann ist der Verbrauch OK
    Gruss Stefan
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 OHCTUNER, 09.09.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.884
    Zustimmungen:
    34
    Jo , Ölsorte wechseln , aber wenn schon 5W40 , dann keine von den 0815-Brühen , am besten ein Vollsynth , sonst kannste dir die Aktion sparen !
    Hatte in meinem Kotzi ganz am Anfang mal ein 0815-5W40 drin , 1,5 Liter Verbrauch auf 10tkm , nach Umstellung auf 0W40 Vollsynth , schon seit Jahren nur noch 0,5 Liter auf 10tkm Verbrauch , alles eine Qualitätsfrage !
    Und erspare dem Motor Wechselintervalle von 20tkm , da sind 15tkm schon mehr als genug für das Öl , selbst das ist schon zuviel bei viel Stadtverkehr !
     
  11. Mick

    Mick Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2006
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MKIII TDCI
    Wie schaut eigentlich dein alltägliches Einsatzprofil aus.

    Wenn du recht wenig Langstrecke fährst werden Einträge aus unverbranntem Kraftstoff ins Öl gebracht. Diese mißt du ja beim Kontrollieren mit.
    Nach einer heftigen Autobahnfahrt verdampfen diese Spritreste dann wieder und du bekommst wieder den "echten" Ölstand angezeigt.

    Schau dennoch, ob deine Simmerringe alle dicht sind und auch sonst kein SChmierstoff das Aggregat verläßt.
     
Thema:

Hoher Ölverbrauch

Die Seite wird geladen...

Hoher Ölverbrauch - Ähnliche Themen

  1. Elektrische Heckklappe höher programmieren

    Elektrische Heckklappe höher programmieren: Hallo, da ich relativ groß bin, wollte ich die elektrische Heckklappe "höher" programmieren, und habe sie manuell ganz nach oben gedrückt und dann...
  2. Surren aus dem Motorraum bei höher werdender Drehzahl

    Surren aus dem Motorraum bei höher werdender Drehzahl: Hallo Zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Ford Focus MK2 1.6l. Das Problem trat letzte Woche auf, wo es die ersten kalten Tage (Nächte)...
  3. Ranger Wildtrak '12 (Bj. 12-**) Höhe AHK

    Höhe AHK: Hallo, ich bekomme am Samstag meinen WT, kann mir einer sagen wie hoch die AHK über dem Boden Hängt? Habe was von 59 und 71 cm gelesen.
  4. Fiesta 5 (Bj. 99-02) JAS/JBS Zu hohe Drehzahl

    Zu hohe Drehzahl: Hallo zusammen, habe seit ein paar Wochen ein durchaus nerviges Problem. Ich fahre ein Fiesta JBS Bj 02 mit 1,3l. Im Normalfall liegt die...
  5. B-MAX (Bj. 12-**) JK8 Höhe Innenraum bei umgeklappten Sitzen

    Höhe Innenraum bei umgeklappten Sitzen: Hallo zusammen, bin neu hier und überlege mir ein Auto anzuschaffen. Da ich etwas möglichst kompaktes haben will, aber dennoch die Harfe meiner...