Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Hoher Spritverbrauch und Benzingeruch beim starten

Diskutiere Hoher Spritverbrauch und Benzingeruch beim starten im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo liebe Fordgemeinde, Ich habe einen enormen Benzinverbrauch bei meinem MK II festgestellt. Nach 350-400 Km muss ich wieder die Zapfsäule...

  1. #1 Andre1974, 09.04.2013
    Andre1974

    Andre1974 Neuling

    Dabei seit:
    21.05.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier,1999, 1,8 l, 115 PS
    Hallo liebe Fordgemeinde,
    Ich habe einen enormen Benzinverbrauch bei meinem MK II festgestellt.
    Nach 350-400 Km muss ich wieder die Zapfsäule ansteuern.War vorher nicht.Da konnte ich so an die 500-600 Km fahren. Zudem habe ich festgestellt das beim starten und wenn man dahintersteht der Wagen im Leerlauf nach Benzin stinkt.Das war vorher auch nicht. Leistung ist vorhanden,also fährt wie vorher nur mit viel mehr Sprit als vorher.
    Über Tips und Ratschläge wäre ich sehr erfreut.

    Mfg Andre
     
  2. #2 FocusZetec, 09.04.2013
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.594
    Zustimmungen:
    335
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    was macht die Temperaturanzeige? Hast du schon die Unterdruckschläuche kontrolliert?
     
  3. #3 wolfgang2602, 09.04.2013
    wolfgang2602

    wolfgang2602 Forum As

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi mk2 Bj.97 V6
    hallo

    es könnten auch die einspritzventile sein. es arbeitskollege hatte das mal beim mercedes.

    gruss
     
  4. #4 Andre1974, 10.04.2013
    Andre1974

    Andre1974 Neuling

    Dabei seit:
    21.05.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier,1999, 1,8 l, 115 PS
    Temperatur steht wie immer in der mitte der anzeige. Unterdruckschläuche habe ich erst vor kurzem kontrolliert.Da habe ich keine auffälligkeiten festgestellt.
    Könnte das vielleicht auch am LMM oder am LLRV liegen?
    Einspritzdüsen haben doch sicherlich auch irgendwelche Dichtringe oder?
    Wenn ja sollten die vielleicht auch nach einer bestimmten Zeit ausgetauscht werden?
     
  5. #5 wolfgang2602, 10.04.2013
    wolfgang2602

    wolfgang2602 Forum As

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi mk2 Bj.97 V6
    die einspritzdüsen haben zwar dichtungen die man auch tauschen kann. es kann aber sein das die düsen nicht mehr dichtmachen. die werden von einen magnetventil geöffnet. am besten mal die düsen ausbauen und den motor ohne zündung starten. stecker der zündspule abziehen. die düsen müssen alle einen ganz feinen nebel machen.

    gruss
     
Thema:

Hoher Spritverbrauch und Benzingeruch beim starten

Die Seite wird geladen...

Hoher Spritverbrauch und Benzingeruch beim starten - Ähnliche Themen

  1. Klackern beim Lenkrad Bewegung

    Klackern beim Lenkrad Bewegung: Habe den Fofi gestern zugelassen und bei dem ersten Fahrt feststellen müssen, das es bei den leichten Lenkradbewegungen im Stand etwas Klackert....
  2. Motor geht beim Kuppeln aus

    Motor geht beim Kuppeln aus: Guten Tag, mein Fokus I, Bj. 2003, DAW-Motor 85kW hat seit einiger Zeit ein Problem, das sich nun zuspitzt: Beim Fahren gibt es in...
  3. Moin Moin aus dem hohen Norden

    Moin Moin aus dem hohen Norden: Moin Moin, mein Name ist Helmut und ich komme aus der schönsten Stadt Deutschlands, nämlich Hamburg. Seit 2 Tagen bin ich stolzer Besitzer eines...
  4. Wo sitzt der Ladedrucksensor beim 1.4tdci?

    Wo sitzt der Ladedrucksensor beim 1.4tdci?: Der ausgelesene Ladedruck bei meinem Fiesta steht bei 13kPa und rührt sich nicht. Ich denk der Sensor ist defekt, verrusst oder das Kabel ist ab....
  5. B-Max Geräusch beim Türschließen

    B-Max Geräusch beim Türschließen: Beim schließen der Fahrertür komm es ab und zu einem Geräusch als würde ein Stellmotor etwas schließen. Hat dieses Geräusch jemand schon mal gehört.