Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Hoher Spritverbrauch

Diskutiere Hoher Spritverbrauch im Fiesta Mk4/5 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hi. Also ich habe das Auto ja erst seit kurzem (BJ 99). Bin mit dem ersten Tank 522 km gekommen, bis die Tankanzeige aufleuchtete. In der...

  1. #1 FiestaFun, 09.08.2013
    FiestaFun

    FiestaFun Neuling

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JBS, BJ 99, 50PS
    Hi.

    Also ich habe das Auto ja erst seit kurzem (BJ 99). Bin mit dem ersten Tank 522 km gekommen, bis die Tankanzeige aufleuchtete.
    In der Betriebsanleitung von Ford steht, dass der Tank erst nach dem zweiten, automatischen Stop des Zapfhahnes voll ist, stimmt das? Habe nach dem ersten Stop aufgehört.
    P.s.: habe da 31,80 Liter getankt, sollte ja ein 45 L Tank sein??

    Wie viel Sprit ist dann noch im Tank, wenn die Anzeige leuchtet?

    Jetzt habe ich die zweite Tankfüllung drin, bin bei der Hälfte und es ist ein km Stand von ca 240..... Ist schon viel, was der schluckt. Ist das normal??? Ich schalte immer frühzeitig hoch :/

    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MucCowboy, 09.08.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.951
    Zustimmungen:
    267
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    die Tankuhr und damit auch die Reserveanzeige sind absolut keine Präzision-Messgeräte. Im Durchschnitt reicht der Sprit bei Aufleuchten der Anzeige noch für ca 50 - 100 km. Abweichung ist aber jederzeit denkbar. Die Tankuhr geht erfahrungsgemäß auch nicht gleichmäßig runter, sondern zunächst langsam und gegen Ende vom Tank dann recht rasch.

    522 km mit theoretisch 32 Litern Sprit wären etwas mehr als 6 Liter auf 100 und damit ein sehr guter Wert.

    Wenn es so warm ist wie zur Zeit, sollte man den Tank nicht überfüllen. Also beim ersten Abschalten aufhören. Sonst kann Sprit am Überlaufventil vom Tank austreten. Und zwischen 1. und 2. Abschalten kommt kaum mehr als ein halber Liter dazu, das bringt's auch nicht wirklich.

    Grüße
    Uli
     
  4. #3 Kletterbuxe, 09.08.2013
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    Damit ist alles gesagt:
    Wie der Cowboy schon sagte: die Tankanzeige ist eine grobe Schätzung. Allein die Schwankung zwischen bergab- und bergauffahren ist so enorm, dass sich mitten zwischen 2 Tankstopps absolut nix sagen lässt.

    Beobachte das einfach weiter und tanke immer gleich, also bis zum ersten Klick, oder bis zum zweiten, aber der Unterschied ist marginal, und da du nicht der erste wärst, dem die Brühe aus dem Tank gedrückt wird bei der Hitze würde ichs beim ersten belassen.

    der Tank fasst meines Wissen 42l, und 6 l ist wirklich okay - kannst ja mal auf spritmonitor.de vorbei schauen, da bekommste nen guten überblick, was für deinen Motor "normal" ist...
     
  5. #4 FiestaFun, 10.08.2013
    FiestaFun

    FiestaFun Neuling

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JBS, BJ 99, 50PS
    Also ich hab jetzt mal geschaut, die Tankleuchte hat schon ne Zeit geblinkt, und tanken war ich dann bei 578 km. Allerdings wieder nur 31 L....
     
  6. #5 Meikel_K, 10.08.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    207
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Und was genau ist bei einem Verbrauch von weniger als 5.4 l/100 km nun eigentlich das Problem? Dass die Lampe zu früh blinkt?
     
  7. #6 Kletterbuxe, 10.08.2013
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    Würde mich auch mal interessieren...

    Die Lampe ist nun mal auf *****ensicher eingestellt.
    ich kann bei mir noch bis eine Zeigerbreite hinter dem letzten Strich fahren und selbst dann hab ich bis jetzt nie mehr als 38 l getankt; sehr gut, dass da so viel Spiel ist!
    Man weiß ja nie, ob man nicht doch mal nach 20 uhr durch Hessen muss - da ist es immer besser etwas mehr im Tank zu haben als man denkt :top1:
     
  8. #7 FiestaFun, 10.08.2013
    FiestaFun

    FiestaFun Neuling

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JBS, BJ 99, 50PS
    Dass ich dachte, es sei ein 45L Tank und ich immer nur 31 tanken kann.... :/
    Und ich hab mir eingebildet, dass er viel schluckt, ist aber wohl nicht so :)
     
  9. #8 MucCowboy, 10.08.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.951
    Zustimmungen:
    267
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Es sind 42 l, nicht 45. Du hast also noch gut 20 % drin gelassen.

    Mach Dir einen Ersatzkanister voll Sprit, stell ihn in den Kofferraum, tanke voll, stelle den Tageszähler auf null, und fahre bis Du aus Spritmangel stehenbleibst. Dann siehst Du, wie weit Du mit einem Tank kommst. Das alleine zählt.

    Grüße
    Uli
     
  10. #9 FiestaFun, 11.08.2013
    FiestaFun

    FiestaFun Neuling

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JBS, BJ 99, 50PS
    Ja, werd ich machen.
    Ich glaube, dass man den Motor aber dann abkühlen lassen muss, bevor man den Kanister dann reinleert und losfährt oder? Bin gespannt.
    Grüße, David
     
  11. #10 MucCowboy, 11.08.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.951
    Zustimmungen:
    267
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Nö, warum das denn. Du kippst den Sprit ja nicht direkt in den heißen Motor, sondern hinten in den Tank.

    Grüße
    Uli
     
  12. #11 FiestaFun, 11.08.2013
    FiestaFun

    FiestaFun Neuling

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JBS, BJ 99, 50PS
    Hab nur gehört, dass man sonst den Kat kaputt macht oder so
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 breaker, 22.08.2013
    breaker

    breaker Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2012
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Wo ist der "Gefällt mir"-Button? :D
     
  15. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.958
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    das bezieht sich eher auf ein anderes szenario. in deinem fall: leerfahren, nachtanken, schlüssel auf pos. 2, warten bis die benzinpumpe nicht mehr zu hören ist, motor einschalten.
     
Thema:

Hoher Spritverbrauch

Die Seite wird geladen...

Hoher Spritverbrauch - Ähnliche Themen

  1. Hoher Getriebeölverlust

    Hoher Getriebeölverlust: Habe 2 Mess-Stäbe gefunden im Motorraum..Öl-Messstab is klar ...der andere sitzt hinten am Getriebe ( rötliches Öl am Messstab ) der...
  2. Mondeo 4 Facelift (Bj. 10-**) BA7 Zu hoher Verbrauch

    Zu hoher Verbrauch: Hallo,und es kam Zeit zum Wechsel.Nach 4 Jahren mit Mondeo Tdci 140PS aus 2009 Bj.habe ich einen aus 2013 geholt auch mit 140 PS.Der alte hat...
  3. Sehr sehr hoher Ölverbrauch

    Sehr sehr hoher Ölverbrauch: Hallo und guten Abend allerseits, Ich hab schon so viel nachrecherchiert und gegooglet und kann trotzdem keine Ursache für mein sehr sehr hohen...
  4. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 C-Max höher legen

    C-Max höher legen: Klingt vielleicht komisch aber mich würde interessieren ob jemand schon einen C-Max MK1 höher gelegt hat. Was wäre nötig um den C-Max höher zu...
  5. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Optimaler Spritverbrauch, mit 2000 oder 1500 RPM schalten?

    Optimaler Spritverbrauch, mit 2000 oder 1500 RPM schalten?: Guten Abend, gleich vorweg: ich habe von Autos keine wirkliche Ahnung. Ich weiß wie man sie fährt, wie man Reifen wechselt und auch die...