Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Hoher Verbrauch 1.6 Ti VCT

Diskutiere Hoher Verbrauch 1.6 Ti VCT im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hoher Verbrauch 1.6 Ti VCT evtl. Diesel (Nachtrag Post 10) Hallo FoFo- Fahrer, ich habe seit einem guten Monat einen Focus 1.6 Ti VCT. Als ich...

  1. #1 robschii, 23.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 14.10.2012
    robschii

    robschii Neuling

    Dabei seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Ti-VCT 1.6 Bj.08
    Hoher Verbrauch 1.6 Ti VCT evtl. Diesel (Nachtrag Post 10)

    Hallo FoFo- Fahrer,

    ich habe seit einem guten Monat einen Focus 1.6 Ti VCT.
    Als ich das Auto zur Probe gefahren bin stand die Durchschnittsverbrauchsangabe auf 7,5 Liter (vom Vorbesitzer).

    Nach dem erstenmal tanken habe ich die Anzeige genullt und jetzt habe ich in der Stadt 9,1-9.5 Liter auf 100km.
    Ein Kollege von mir hat einen Kombi aber einen 1.8 und der fährt ihn mit 7,8l.

    Ich hatte vorher einen Opel Astra und einen sportlichen Fahrstil aber nicht so einen hohen Verbrauch.

    Normalerweise schalte ich in jeden Gang beim Beschleuchnigen. Was habt ihr für ein Schaltverhalten. Evtl. schnell beschleunigen und dann vom 2. in den 5. Gang oder anders?

    Hoher Verbrauch 1.6 Ti VCT evtl. Diesel (Nachtrag Post 10)
     
  2. #2 FocusZetec, 23.06.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.390
    Zustimmungen:
    314
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    In der Stadt und für Kurzstrecke ist das normal ... willst du den Verbrauch runterkriegen mußt du längere Strecken Landstraße oder Autobahn fahren.

    Gänge zu überspringen macht keinen Sinn, früh Hochschalten, spät runter ... und mit Schubabschaltung arbeiten
     
  3. #3 robschii, 23.06.2012
    robschii

    robschii Neuling

    Dabei seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Ti-VCT 1.6 Bj.08
    was meinst du mit Schubabschaltung = Motorbremse?
     
  4. #4 FocusZetec, 23.06.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.390
    Zustimmungen:
    314
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Ja, Motorbremse (den Wagen rollen lassen mit eingelegtem Gang), über ~1500U/min wird dann die Benzinzufuhr abgeschaltet, bei ~1200U/min wird dann wieder Benzin eingespritzt (sonst würde der Motor ruckeln).
     
  5. Felixx

    Felixx Kleiner...

    Dabei seit:
    30.06.2011
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2, 2005 Sport, 1.6l, Ti-VCT
    Ich fahre jeden Tag ca.118km ,davon etwa 35km Stadtverkehr in Hannover.
    Mein Verbrauch ist lt. BC bei 6,4l - 6,7l und damit bin ich vollkommen zufrieden.:top1:
     
  6. #6 robschii, 23.06.2012
    robschii

    robschii Neuling

    Dabei seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Ti-VCT 1.6 Bj.08
    gibt es evtl unterschiede beim 1.6 ti vct ich werde heute autobahn fahren und werde vorher mal reseten
     
  7. #7 FocusZetec, 23.06.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.390
    Zustimmungen:
    314
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    nein ...



    Ein Mehrverbrauch kann zB. auch zustande kommen durch ...
    - Tuning (große Räder, Spoiler ...)
    - Fahrweise
    - Anbauteile wie zB. Dachgepäckträger
    - unterschiedlicher Sprit (E10 zu Super)
    - Defekt (zB. kaputte Lambdasonde)
    - schwere Ladung
    - ...
     
  8. Felixx

    Felixx Kleiner...

    Dabei seit:
    30.06.2011
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2, 2005 Sport, 1.6l, Ti-VCT
    Unterschiede...,sagen wir mal "Naja".

    Der einzigste Unterschied sitzt hinterm Lenkrad. Es fährt nunmal jeder Fahrer anders,ob im Stadverkehr oder Überland. Das macht schon viel aus.
    Aber Motormässig,nö.
     
  9. #9 robschii, 24.06.2012
    robschii

    robschii Neuling

    Dabei seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Ti-VCT 1.6 Bj.08
    bin heute mal etwas überland gefahren und siehe da 8,2 liter
     
  10. #10 robschii, 14.10.2012
    robschii

    robschii Neuling

    Dabei seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Ti-VCT 1.6 Bj.08
    ich will das thema noch mal hoch holen.

    habe jetzt jemanden gefunden der meinen wagen kaufen würde.
    allerdings bin ich gerade etwas unentschlossen.

    das liegt daran das ich,

    1. mit dem fahrkomfort zufrieden bin
    2. die ausstattung top ist (ghia)
    3. das fahrzeug wie neu aussieht innnen und außen (keine lackschaden)
    4. ich seit tagen nach einer alternative suche und nix finde
    5. ich nicht weiß ob ein diesel besser wäre, hab den wagen seit juni und hab fast 6tkm draufgespult

    was mich aber stört ist der verbrauch, bei sachter fahrweise habe ich 9 litern in der stadt, es geht auch weniger aber das ist so anstrengend zu fahren. da muss man das gaspedal streicheln. durfte mir letzten an der ampel anhören ob ich nicht weiß wo das gaspedal ist. dabei wollte ich nur testen wie ich fahrn muss das ich bei 8 litern ankomme.

    kann mir jemand was dazu sagen ob ein diesel beser ist und wenn welche gut ist, von der verlässlichkeit und wartungskosten.

    habe mal was gelesen von nem wirtschaftlichen totalschaden bei ner durchsicht mit dpf wechsel (wusste nicht das der überhaut gewechselt werden muss)

    danke an alle die was schreiben
     
  11. #11 Lord Arakhor, 14.10.2012
    Lord Arakhor

    Lord Arakhor Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2011
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus Tunier, 2000, 1.6 Zetec SE
    Der große Nachteil bei einen "Austauschkauf" eines dir bekannten Fahrzeugs ist immer das du bei deinem jetzigen Auto alle Stärken und Schwächen kennst. Ein anderes Auto hat wieder andere Schwächen die du erst kennenlernen musst. Das kann billig sein, aber auch sehr teuer.

    Dementsprechend würde ich nur dann einen Verkauf in Betracht ziehen wenn du keine allzugroßen Verluste beim Kaufpreis machst.... wenn du jetzt nur noch 2000 € weniger kriegst..... dann kannst du für diesen realisierten Wertverlust lange tanken.


    Für den Diesel spricht:


    • Jahresfahrleistung deutlich über 10000 Kilometer.... der Diesel ist ab 10000 kilometer definitiv die bessere Wahl.
    • Bessere Fahrleistungen des Diesels.... 115 PS bei 6000 UPM sind gerade mal 76 PS bei 4000 UPM... jeder Diesel mit 80 PS geht also im Alltag besser.
    • Geringerer Verbrauch auch unter Belastung.... sobald man dem Benziner auch nur ansatzweise die Sporen gibt wird der ganz schnell zweistellig.... auch der Diesel verbraucht dann mehr aber lange nicht so heftig.


    Gegen den Diesel spricht (außer den Nachteilen beim Austauschkauf - siehe oben)


    • Gefahr geänderte Umweltvorschriften... wenn du Pech hast darfst du mit deinem Heizölferrari in 2 Jahren nicht mehr in bestimmte Städte fahren.... muss nicht sein, könnte aber durchaus passieren.
    • Gefahr von teuren Reparaturen.... nicht nur der DFP sondern auch so Scherze wie das Zweimassenschwungrad oder der Turbo können kaputt gehen. Das kommt zwar nur selten, haut dafür aber gern mal mit 2000 € rein.... Andererseits ist der Kat beim Benziner auch nicht gerade billig und auch der kommt mit tödlicher Sicherheit. Die Reparatur ist zwar immer noch billiger, aber dafür hast du danach immer noch einen versoffenen Otto.
    • Der DFP steht nicht so sehr auf extremen Kurzstreckenbetrieb.... dies führt unter Umständen zu sehr häufigen Regenerationszyklen... die den Verbrauchsvorteil des Diesels nachhaltig zerstören.
    • Höhere Steuern und evtl höhere Versicherungseinstufung... allerdings kompensiert der Minderverbrauch von ca 36 % bei identischer Leistungsabforderung diese Kosten im Allgemeinen selbst bei weit unter 10000 Kilometern.
     
  12. #12 robschii, 14.10.2012
    robschii

    robschii Neuling

    Dabei seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Ti-VCT 1.6 Bj.08
    mh..

    ich werde morgen meinen Verkäufer von damals (3 Monate) kontaktieren und er soll mir einen Diesel raussuchen.

    damals bin ich aus dem opel lager gekommen und wollte einen Astra H Caravan 1.9 cdti. habe mich damals dagegen entscheiden wegen den problemen die du ansprichst >>>"Nicht nur der DFP sondern auch so Scherze wie das Zweimassenschwungrad oder der Turbo können kaputt gehen"

    ich dachte es ist mehr oder weniger bei opel nur das problem.

    gibt es fahrzeuge wo der dpf nicht so getauscht werden muss
     
  13. #13 MoeDaMaster, 15.10.2012
    MoeDaMaster

    MoeDaMaster Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2012
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3 1.6 Ecoboost
    Yamaha XT 600E
    Es gibt einige 1,8 TDCI, die ohne Partikelfilter auskommen und trotzdem die grüne Plakette gibt's trotzdem.
     
  14. #14 Drehicz, 15.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 15.10.2012
    Drehicz

    Drehicz ABB > "Auto-Birnen-Bauer"

    Dabei seit:
    07.05.2012
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL
    1.0 Ecoboost
    Bj 2016
    @robschii

    Ich sehe gerade du kommst aus Sachsen.
    Ich komme auch aus Sachsen genauer gesagt das bergreiche Vogtland und mußte feststellen das mein Verbrauch auch immer etwas höher ist zu vielen anderen gleichmotoristierten Fahrzeugen die ich bei Spritmonitor verglichen habe. Und das auch schon bei meinen vergangenen Fahrzeugen.

    Vieles bergauf fahren o. anfahren sind nu mal die großen Spritfresser und das kompensierst du auch nicht mit dem bergab rollen.

    Ich brauche mit meinen 1.6´er Durate reine Stadtfahrten auch knappe 8l (errechnet) kombiniert ca. 7l (errechnet).
    Errechnet deswegen weil meine Durchschnitsverbrauchsanzeige immer 0,2l weniger anzeigt.

    AD

    EDIT: Wenn wir jählich unseren Ostseeurlaub antreten und fahren die ganze Zeit oben durchs Flachland hatte ich auch schonmal 5,8l/100km
     
  15. #15 MoeDaMaster, 16.10.2012
    MoeDaMaster

    MoeDaMaster Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2012
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3 1.6 Ecoboost
    Yamaha XT 600E
    Mein TI-VCT vFL von 2004 braucht im Mittel etwa 7,3 Liter.
     
  16. #16 Teufelweich, 20.10.2012
    Teufelweich

    Teufelweich Driver

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Sport 2011 120PS +
    Hi, das hatte mein 2006 Focus Ti-VCT auch. Immer Klimaautomatik an und Kurzstreckenfahrer. Bei längeren Fahrten, so etwa 35 KM hin und das selbe zurück, sogar nur 6,5 Liter. Achtung: Euro 4!
    Meinen 2011 Fiesta, selber Motor, 120 PS, Euro 5 und 200 KG leichter, bring ich nicht unter 8 Liter.
    Ich hab heut mit einem Softwareoptimierer telefoniert und der erklärte mir folgendes: bei Éuro 5 muss der Kat viel schneller heiss werden, also Betriebstemp. erreichen, als bei Euro 4. Deshalb wird während des Warmwerdens vom Motor viel mehr Benzin eingespritzt. Und alle die nur Kurzstrecke fahren, haben dann diesen heftig hohen Verbrauch! Weil wir halt ständig in dieser Warmlaufphase sind.

    Den Link zu diesem Softwarer findet ihr im Fiesta Mk7 Forum unter "Kaltstartruckeln..." auf der derzeit letzten Seite des Threads.
    Ich hoffe dieser Beitrag konnte helfen und so manches erklären.

    Grüße an alle Leidgeplagten und davon Verschonten...
     
Thema: Hoher Verbrauch 1.6 Ti VCT
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford focus mk2 1.6 benzin tivct verbrauch

    ,
  2. ford focus mk3 1.6 ti-vct test

    ,
  3. focus 1.6 ti-vct verbrauch

Die Seite wird geladen...

Hoher Verbrauch 1.6 Ti VCT - Ähnliche Themen

  1. VTG 1.6 tdci

    VTG 1.6 tdci: Servus, seit ein paar Tagen ruckelt mein DA3, 1.6 tdci, BJ 08, 135 tkm, 109 PPS. Mein Werkstattmeister meint, dass sich das VTG des Turbo nicht...
  2. Verkaufe Escort Cabriolet 1.6 XR3I

    Verkaufe Escort Cabriolet 1.6 XR3I: Hallo zusammen, leider muss ich mich von meinem Escort Cabriolet 1.6 L mit 66 KW trennen. Eigentlich wollte ich ihn wieder Fit machen aber muss...
  3. Schneeketten für FORD FOCUS COMBI II (DA_) 1.6 Ti BJ 2008

    Schneeketten für FORD FOCUS COMBI II (DA_) 1.6 Ti BJ 2008: Hallo, ich habe ein Ford FOCUS COMBI II (DA3) 1.6 Ti BJ Erstzulassung 10.2008 Schlüsselnr 8566 ABQ und suche passende Schneeketten für meine 205...
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Leidiges Thema Ford Focus 1.6 TDCi, Motorstörung, Leistungsverlust

    Leidiges Thema Ford Focus 1.6 TDCi, Motorstörung, Leistungsverlust: Hallo liebe Gemeinde, ja ich weiss, dieses Thema wurde hier in der einen oder anderen Ausprägung schon öfters diskutiert aber ich hoffe auf diesem...
  5. Probleme mit dem 1.6 Liter Diesel

    Probleme mit dem 1.6 Liter Diesel: Hallo, heute lief mein 1.6er TDCI mit einem mal zeimlich unrund und im Innenraum roch es verstärkt nach Abgasen. Bin dann sofort zu meinem...