Hoher Verbrauch beim neuen Fiesta 1,3

Diskutiere Hoher Verbrauch beim neuen Fiesta 1,3 im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo Leute, hat wer von Euch Erfahrung mit dem Neuen Fiesta 1,3 was der so schluckt? Angegeben ist der bei 5,9l meine ich in Kombination,...

  1. lucy

    lucy Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    hat wer von Euch Erfahrung mit dem Neuen Fiesta 1,3 was der so schluckt?
    Angegeben ist der bei 5,9l meine ich in Kombination, innerorts und Autobahn.
    Ich versuche so sparsam wie möglich zu fahren,geh rechtzeitig vom Gass, auf der Autobahn nur 90 usw und trotzdem erreiche ich das nie und nimmer mit 5,9...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. G-BoNe

    G-BoNe Fiesta Heizer

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    das kann ich bestätigen. Fahre mit meinem auch so mit 6,5 bis 7,5 liter im schnitt mit vorrausschauender Fahrweise etc. bin aber auch fast nur auf Landstraße und Autobahn und finde dafür das es doch relativ geringer verbrauch ist.

    Mfg G-BoNe
     
  4. Dr.D

    Dr.D Benutzer

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Herstellerangaben sind da sowieso ein wenig utopisch.
     
  5. #4 Challenger, 14.10.2007
    Challenger

    Challenger Neuling

    Dabei seit:
    14.10.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Da es ein Neuwagen ist muss er ersteinmal einige Kilometer fahren bis er sich einpendelt, aber die 5,9l bekommst Du nicht hin. Es sei denn Du schiebst 20 von 100 kilometern :)

    Ich denke ein Verbrauch von 6,5 bis 7,5 ist realistisch.
     
  6. Thoweb

    Thoweb Guest

    6,5 - 7,5 hab ich auch
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Jürgen, 15.10.2007
    Jürgen

    Jürgen Guest

    Hallo,

    dann ist das auch ok so! Die Herstellerangaben werden auf einen Prüfstand ermittelt, hat mit der Realität kaum was zu tun. Ein bis zwei Liter über dem Normwert wirst du immer haben.

    Gruß, Jürgen
     
  9. lucy

    lucy Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Na denn liege ich ja im guten Mittel, fahre aber auch sowas von sparsam, dass ich bei halb Autobahn halb Landstrasse und wenig innerorts zwischen 6,5 und 7 l liege. Aber viel überholen ist da nicht drin :verdutzt:
     
Thema:

Hoher Verbrauch beim neuen Fiesta 1,3

Die Seite wird geladen...

Hoher Verbrauch beim neuen Fiesta 1,3 - Ähnliche Themen

  1. Der neue Fiesta ST

    Der neue Fiesta ST: Ich glaub, der wird gut: Weltpremiere: Neuer Ford Fiesta ST mit 200 PS starkem EcoBoost-Dreizylinder und Fahrprogramm-Auswahl
  2. Neuer Fiesta

    Neuer Fiesta: Servus, wir haben seit gestern einen Fiesta Trend EcoBoost 1.0 (Bj. 2013/14). Ich wollte mal fragen was man daran ohne großen Aufwand machen...
  3. Oel Wechsel nach einfahren vom Fiesta?

    Oel Wechsel nach einfahren vom Fiesta?: Hallo Muss man nach dem einfahren vom Fiesta ein Oel Wechsel machen? Meiner hat momentan 1470km. Gruss
  4. Biete Remus Edelstahlkomplettanlage ab Kat für Fiesta ST180 mit EG Zulassung

    Remus Edelstahlkomplettanlage ab Kat für Fiesta ST180 mit EG Zulassung: Biete oben genannte Abgasanlage, bestehend aus: - Edelstahl Sportschalldämpfer incl. EG Genehmigung (Rohrdurchmesser 65mm) - Edelstahl...
  5. Navi nachrüsten beim S-Max

    Navi nachrüsten beim S-Max: Hallo, Kann ich einfach ein originales Navi nachrüsten ?? Ford S-Max bj 2010 es ist zurzeit das Standard Radio eingebaut , ich habe aber schon den...