Hoher Verbrauch

Dieses Thema im Forum "Escort Mk7 Forum" wurde erstellt von der_mat, 05.10.2007.

  1. #1 der_mat, 05.10.2007
    der_mat

    der_mat Guest

    Hey Hallo,

    ...ich hab einen Ford Escort Tunier, 1,6l 90 PS 16V, Erstzulassung 12/97
    Mein Problem ist, dass der Verbrauch viel zu hoch ist, minimum 10,5l/100Km Auf der Autobahn bei Vollgas auch schon mal 13l/100Km :wuetend:
    Ich hab die Lambdasonde gewechselt, Zahnriemen ist neu (auch richtig, Steuerzeiten stimmen), Zündkerzen sind neu, Falschluft zieht er auch nicht...
    Das einzige was ich weiß ist, das der Kat leer ist, nix drinne...

    Die ASU-Werte sind
    Leerlauf:
    CO 0,791
    CO2 14,3
    HC 249
    O2 1,21
    Lambda 1,020

    3000U/min:
    CO 0,584
    CO2 14,7
    HC 81
    O2 0,72
    Lambda 1,012

    Wieso kommt da so viel Sprit durch? Hat da einer von euch na gute Idee?

    Schon mal Danke,

    mfg mat
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Leon

    Leon Guest

    Der Verbrauch ist völlig in Ordnung.

    Was erwartest Du? 6 Liter auf 100? Dann musste Dir nen Diesel kaufen.

    Das das Steuerhinterziehung ist, sollte Dir aber klar sein.
     
  4. #3 Dave HEF, 05.10.2007
    Dave HEF

    Dave HEF Benutzer

    Dabei seit:
    13.09.2007
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK 3; BJ 2001; 2.0 TDDI
    hehe gut das ich ein hab *freu*

    @ der_mat

    du musst dir vorstellen das son kleiner 1.6L Motor ganz schon viel zu tun hat. Meiner Meinung nach ist ein 1.6er in nem Turnier UNTERMOTORISIERT.Nicht böse sein Leon. Der 1.8er wäre auf jeden die bessere Wahl. Auserdem hast du beim 1.8er auch mehr Leistungsreserven. Spreche aus erfahrung hatte ein Mondeo 1.8 16V der hat 10L in der Stadt verbraucht hatte 120tkm runter. Bedenke das der Mondi um einiges größer ist...

    LG
    Dave
     
  5. Leon

    Leon Guest

    Bin nicht böse :D

    Halte den 1.6er aber trotzdem nicht für untermotorisiert.

    Der 1.4er ist definitiv mit 75 PS zu schwach und verbraucht folglich noch mehr als der 1.6er, weil man mit dem Fuß nur in der Ölwanne steht um überhaupt vom Fleck zu kommen.

    Der 1.6er geht für seine 90PS ganz gut, da haben sich schon viele gewundert - man muss sich nur trauen, denn auch mal bis zum Limit zu drehen. Der kommt "dank" seiner 16 Ventile ja erst im oberen Drehzahlbereich in Wallung, dann aber ganz ordentlich.

    Wenn man ihn "normal" fährt, braucht er je nach Wetter zwischen 8 und 10 Litern in der Stadt. Für einen alten Motor ist das durchaus ok. Mein Sparrekord liegt bei ca. 6,9 Litern mit Strich 130 km/h über eine Strecke von 1300 Kilometern (gäääähn) :D
     
  6. #5 petomka, 05.10.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Die AU-Werte sind mit defekten KAT bzw. gar keinen KAT i.O.
    Bei Vollgasfahrten sind 13 l allerdings auch ok.
    Meinen Escort fahre ich zwischen 8 - 10 l, je nachdem, wie mein Fahrstil und auch die Strecke eben ist (Stadt/Autobahn/Kurzstrecke/....)
     
  7. #6 der_mat, 06.10.2007
    der_mat

    der_mat Guest

    @ Leon + Dave, danke an euch beide für eure Kreativen Antworten... Es ist ja nicht der erste 1,6l Escort den ich habe. Hatte vorher zwei Fließheck und auch schon mal einen Tunier. Das waren zwar alles 93èr Modelle, aber egal. Jedenfalls haben diese nie mehr als 10l/100Km verbraucht, auch nicht bei Vollgas auf der Autobahn. Bei sparsamer Fahrweise sind die immer auf 6-6,5l/100Km runter gegangen. Den jetzt, kann ich noch so schonend fahren, komme aber nie unter 10l/100Km... Das ist das Problem... Und nen Diesel, naja ne, lohnt bei mir nicht...

    @ petomka... Auch ohne Kat war der Verbrauch so. Ich hab ihn erstmal rausgenommen weil er zu war, also richtig zu. Die Lambdasonde war auch richtig dicht, da kam nix mehr raus, kein Signal...

    Wenn ich ne Weile gefahren bin und er richtig warm ist, knallts beim abtouren richtig. So wie fette Fehlzündungen... :gruebel:
    Wieso jagt der so viel Sprit durch? Der ist 100% im Notlaufprogramm, aber warum???

    danke schonmal,

    mfg mat
     
  8. Leon

    Leon Guest

    Wenn der jetzt 20 Liter auf Hundert nehmen würde, könnte ich den Hype um diesen Thread ja verstehen.

    Aber 10 Liter sind kein Weltuntergang und für einen 1.6er durchaus im normalen Bereich.

    Der eine 1.6er braucht halt etwas mehr, der andere ein klein bisschen weniger - wenn Dir das zu viel ist, der Plus hat grad Fahrräder im Angebot :) :D
     
  9. #8 der_mat, 06.10.2007
    der_mat

    der_mat Guest

    Wow bist du witzig, solltest mal bei Nightwasch anrufen, die suchen immer Nachwuchstalente :zunge1:

    Hey komm, mal ehrlich. Selbst bei sanftester Fahrweise minimum 10l??? Ich hab nen 1,6l 16V, also nen 4Zylinder, keinen Capri mit nem 2,9l V6... :cooool:
    Ich weiß das er im Notlauf ist, ich weiß bloß nicht warum. Also bitte, hat einer ne Idee?

    mfg mat



     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Leon

    Leon Guest

    Wieso, fährt das Ding nur noch 60?
     
  12. #10 der_mat, 06.10.2007
    der_mat

    der_mat Guest

    Ne 60 nicht nur, aber er kommt auch nicht mehr über 150...
     
Thema:

Hoher Verbrauch

Die Seite wird geladen...

Hoher Verbrauch - Ähnliche Themen

  1. Verschleiß von LMM und LLRV - Verbrauch

    Verschleiß von LMM und LLRV - Verbrauch: Habe letztens den Luftmengenmesser vom Corsa meiner Mutter gewechselt und mich davor mal schlau gemacht, was daran kaputt gehen kann. Dabei kam...
  2. AdBlue Verbrauch 2016er Ranger 3,2 liter

    AdBlue Verbrauch 2016er Ranger 3,2 liter: HI, wer kann mir über den Verbrauch von AdBlue bei einem 3,2 l Ranger einen Beitrag liefern ? Mein Ranger hat jetzt 5600 km auf dem Tacho, wurde...
  3. Elektrische Heckklappe höher programmieren

    Elektrische Heckklappe höher programmieren: Hallo, da ich relativ groß bin, wollte ich die elektrische Heckklappe "höher" programmieren, und habe sie manuell ganz nach oben gedrückt und dann...
  4. Surren aus dem Motorraum bei höher werdender Drehzahl

    Surren aus dem Motorraum bei höher werdender Drehzahl: Hallo Zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Ford Focus MK2 1.6l. Das Problem trat letzte Woche auf, wo es die ersten kalten Tage (Nächte)...
  5. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB 18 Zoll Felgen Verbrauch/Leistung

    18 Zoll Felgen Verbrauch/Leistung: Hallo, ich möchte mir gern für mein 1.6 Liter 125PS Focus 18 Zoll Felgen mit 225/40R18 Ganzjahresreifen kaufe. Hat da jemand Erfahrungen mit, mit...