Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Hoher Verbrauch

Diskutiere Hoher Verbrauch im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo zusammen, wer kannmir eventuell weiterhelfen? Ich fahre jetzt seit gut zwei monaten den Aktuellen Fiesta (JA08) 1,3l Maschine. Nun mein...

  1. #1 Meisterchris, 01.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 01.11.2009
    Meisterchris

    Meisterchris Neuling

    Dabei seit:
    01.11.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 2008 1,3l
    Hallo zusammen,

    wer kannmir eventuell weiterhelfen? Ich fahre jetzt seit gut zwei monaten den Aktuellen Fiesta (JA08) 1,3l Maschine.
    Nun mein Problem:
    Der Wagen hat einen 40l Tank und ich komme gerade mal 380km weit mit einer Tankfüllung. Jetzt sagt wahrscheinlich jeder das liegt an meiner fahrweise. Ist aber nicht so. Fahre täglich 150km Autobahn mit 120km/h. Woran kann dieser hohe Spritverbrauch liegen? Was kann ich dagegen tun? Liegt es an der motoreinstellung? Der Wagen hat jetzt 10500km runter. Also eingefahren ist der auf jeden fall.

    Wer kann mir da weiterhelfen?
     
  2. #2 Janosch, 01.11.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Damit würde ich auf jeden Fall zum Händler gehn. Fehlerspeicher auslesen, eventuell Softwareupdate notwendig.

    Zieht er denn ganz normal?
     
  3. #3 Meisterchris, 01.11.2009
    Meisterchris

    Meisterchris Neuling

    Dabei seit:
    01.11.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 2008 1,3l
    Hallo. Danke erstmal für die schnelle Antwort.

    Wenn der kalt ist natürlich nicht gut. Ab und zu zieht der aber auch schlecht wenn der warm ist. dann fällt der motor in ein leistungsloch. aber nur beim anfahren in den kleinen gängen.
     
  4. #4 Janosch, 01.11.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Hmm, evtl. arbeitet die Lambdasonde nicht richtig, oder Kat kaputt.
    Daher schnell zum Händler vielleicht steht ja was im Fehlerspeicher.
    Normal ist der hohe Verbrauch nicht.
     
  5. #5 Meisterchris, 01.11.2009
    Meisterchris

    Meisterchris Neuling

    Dabei seit:
    01.11.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 2008 1,3l
    wäre das den ein großes Problem falls es die lambda sonde ist?
    Wie ist das mit dem Softwareupdate gemeint?
    Das bedeutet die Spielen der motorelektonik was neues auf? Oder wie muß ich das vestehen? Sorry das ich soviel frage aber ist mir bis jetzt noch nie passiert.
     
  6. #6 Janosch, 01.11.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Nö, würde sicher auf Garantie getauscht.
    So ist es ;)
    Aber bevor ich weiterrate, soll mal jemand mit mehr Ahnung was schreiben bzw. auch dein Händler mal den Diagnosecomputer anschließen
     
  7. rmondi

    rmondi Forum As

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fofo ST Blau, Kombi, volle Hütte
    Hallo,
    wieviel Kilometer hat er jetzt drauf? Frage deshalb,weil meiner (1,25 82PS)
    jetzt nach ca.7000 km.plötzlich um ca 1Liter im Verbrauch gesunken ist,ohne das sich irgendwas geändert hat.(fahrweise,Tankstelle etc.)
    War total erstaunt nach dem letzten tanken.Hab immer um die 7.5 gebraucht und nun
    sind es ca 6,5 Liter.
    Also,vielleicht solltest Du ihn erstmal noch paar Kilometer fahren.
    Ach so,noch was:wenn ich meinen nur in der Stadt bewege geht der Verbrauch ruckzuck auf ca.9 Liter hoch.
    Gruss Dieter
     
  8. #8 Meisterchris, 02.11.2009
    Meisterchris

    Meisterchris Neuling

    Dabei seit:
    01.11.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 2008 1,3l
    Hallo Dieter,
    hab jetzt 10500km runter. Und die selbe Motorriesierung wie du.
     
  9. rmondi

    rmondi Forum As

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fofo ST Blau, Kombi, volle Hütte
    Hallo,
    würde an Deiner Stelle auf jeden fall mal zum Händler und den Fehlerspeicher auslesen lassen,wenn dann ein Fehlercode abgelegt ist, hat man auch ne Richtung wohin man reparieren kann.
    Gruss Dieter
     
  10. #10 Bajuffe, 03.11.2009
    Bajuffe

    Bajuffe Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    1
    Bin mal gespannt, habe meinen jetzt 400 km gefahren, muß also noch eingefahren werden, und liege im momentr genau bei 7 litern, wenns also nocjh bsser wird bin ich damit zufrieden!
     
  11. #11 fischmekki, 15.11.2009
    fischmekki

    fischmekki FoFI-Fahrer

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Keine Ahnung

    Hallo zusammen,also ich kriege meinen nicht unter 8Liter pro 100km.Klima aus,drehe ihn in der Stadt nie über 4000/min.Autobahn immer mit 120-130km/h.Gut er hat erst 1900km.Ich finde er zieht auch nicht für 82PS.Er fährt nicht schneller wie 160km/h.Bart ab.Mein alter Polo mit 55 PS,ging ab wie eine Rackete und rannte ca 175KM/h.Werde ihn denächst zum Händler stellen.Ich will auch mal ein Vergleichsfahrzeug fahren.Auf der Autobahn habe ich mittlerweile Angst zu überholen,weil die Krücke einfach nicht aus der Hüfte kommt.Nur am Rande,habe mal den Toyota Yaris meiner Schwiegermutter gefahren.Leistung 87PS,Gewicht nahezu identisch.Ergebnis:Ich bin mit dem Auto mit 193km/h über die Autobahn geflogen.Vielleicht ist bei meinem ja was kaputt?.Werde das mal vom Ford-Händler checken lassen.
    Gruss fischmekki
     
  12. #12 Martin II., 15.11.2009
    Martin II.

    Martin II. der nie nen Diesel wollte

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    S-Max, 02/12, 2.0TDCi Titanium
    Ich hatte den 1.25 mit 82PS zur Probefahrt und er zog wahrlich nicht die Wurst von der Semmel. Der Verbrauch war im Dresdner Verkehr knapp unter 8l/100km. Aber auch dieses Fahrzeug hatte erst 3.000km runter oder so.

    Meiner Mutter ihr 1.25 mit 60PS (DAS ist die wahre Rakete) verbraucht in der Stadt 8-9l/100km bei extremsten Kurzstrecken. Sobald er mal einfach paar km mehr rollt, ist er bei 7l/100km. Auf die Autobahn durfte er noch nicht :lol: Er hat nun 1.700km weg.

    Was hat denn der FFH nun dazu gesagt? Ich meine, wenn mir der Schuh so drückt bin ich recht schnell beim FFH um es zu klären.
     
  13. #13 OHCTUNER, 15.11.2009
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    43
    Was erwartet Ihr bei dem Hubraum ?
    Wunder ?
    Das sind Sachen über die man sich vor dem Kauf klar sein sollte und sich dann für eine passende Motorisierung entscheidet !
     
    knüppel74 gefällt das.
  14. #14 Martin II., 15.11.2009
    Martin II.

    Martin II. der nie nen Diesel wollte

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    S-Max, 02/12, 2.0TDCi Titanium
    Meiner Mutter war es von Anfang an klar - das habe ich ihr von vornherein gesagt.
     
  15. #15 knüppel74, 17.11.2009
    knüppel74

    knüppel74 Dein Freund und Helfer^^

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk6 1,6 vFL
    :top1: Mein Reden! Lieber ein paar PS mehr, als hinterher über zu wenig Leistung (und nebenbei zu hohen Verbrauch^^) zu meckern!
    Im Endeffekt spart man mit ner grösseren Maschine sogar, aber das glaubt mir ja keiner!:zunge1:
     
  16. #16 Martin II., 17.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 17.11.2009
    Martin II.

    Martin II. der nie nen Diesel wollte

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    S-Max, 02/12, 2.0TDCi Titanium
    Ist ja so nicht ganz richtig, denn immerhin kostet die größere Maschine schon etwas mehr in der Anschaffung. Und ob man da jetzt wirklich von "sparen" sprechen kann :was:

    Benzin:
    60PS --> 82PS: 750€
    82PS --> 96PS: 750€
    96PS --> 120PS: 1.250€

    Diesel
    75PS --> 90PS: 500€
     
  17. #17 EvilMM, 17.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 17.11.2009
    EvilMM

    EvilMM Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2008
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK7 Titanium 1.4 (2009)
    Wenn man sich mal das Mazda-Prospekt vom aktuellen 2er anschaut sieht man folgendes geschrieben:

    1.3 (75PS) = 5,2l / 100km
    1.3 (86PS) = 5,2l / 100km.

    Gleicher Verbrauch obwohls zwei verschiedene Leistungsstufen (allerdings gleicher Hubraum) sind.

    Das Problem bei kleinen Motoren - ganz extrem beim aktuellen Downsizing - ist, dass diese eine enorme Drehzahl brauchen um überhaupt vorwärts zu kommen. Bei höherem Hubraum haben die Autos weniger Mühe.
    Deswegen ist ein Verbrauch von 8 Litern bei 82PS zwar in meinen Augen immernoch zu hoch, denn mit meinem 96PSler fahre ich teilweise unter 7 Litern - jedoch muss man je kleiner der Motor wird mit immer weniger Einsparungen rechnen und teilweise sogar auf Mehrverbräuche eingestellt sein.

    Wirklich sparen wird man mit kleinen Motoren nur (mal vom Anschaffungspreis abgesehen) wenn man auch entsprechend fährt: sprich nicht hochtourig fahren. Allerdings kommt der Bock dann auch nicht von der Stelle.

    @Martin II.: Mit dem Sparen hast du schon recht - allerdings nur an der Tankstelle. Den Anschaffungspreis von 750€ (82PS->96PS in meinem Fall beim Titanium) muss man auch erst einmal wieder reinholen.
     
  18. #18 Martin II., 17.11.2009
    Martin II.

    Martin II. der nie nen Diesel wollte

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    S-Max, 02/12, 2.0TDCi Titanium
    Ich hatte nie behauptet, dass man mit einem größeren Motor spart. Das war knüppel74 :erwars: :pfeifen:

    Ich sehe es ja genau wie du:
     
  19. #19 knüppel74, 17.11.2009
    knüppel74

    knüppel74 Dein Freund und Helfer^^

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk6 1,6 vFL
    Ochgottchen, 750,- Euro hier oder da, bei der Ausstattung nur vom feinsten, da wird richtig zugeschlagen, aber wenn es dann um 750,- Euro für eine angemessenere Maschine geht, da fangen alle an zu weinen!^^

    Wohlgemerkt, bei einem Auto, das in der Grundaussattung schon mind. 12.000,- Euro kostet!
    Gut, wer-wie schon erwähnt-die Mehrleistung wirklich nicht braucht (Rentner, die eh schon Angst vorm Autofahren haben^^ oder Muttis, die eh nur ihre Kinder rumfahren!), der kann schon den einen oder anderen Liter Sprit im Jahr damit sparen, aber die allermeisten sparen eher mit einer etwas stärkeren Maschine aus oben bereits mehrfach genannten Gründen, zumindest am Benzin!

    Und das beste daran: da kommt dann auch schonmal etwas Fahrspass auf!;)

    Es ist und bleibt einfach so: mit den ganz kleinen Maschinen spart man keinen Tropfen Benzin, wenn man "durchschnittlich" fährt!
     
  20. #20 Jenny1989, 17.11.2009
    Jenny1989

    Jenny1989 Zwo, eins, Risiko

    Dabei seit:
    19.11.2008
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK7 Titanium, 96 PS, schwarz
    hmm...also da muss ich auch mal meinen senf dazu geben..
    hatte ja zuerst einen ford ka mit 1.3l und 60ps. jetzt habe ich den fofi mit 1.4l und 96 ps und ich muss feststellen, obwohl ich mit dem fofi erst um die 450 km weg habe ist er vom verbrauch jetzt schon sparsamer als der ka.
    ich fahre zu ca. 80% stadtverkehr und hab auch min. 2mal die woche ne strecke von nur 3km dabei. mein ka war immer so bei 8.0 liter,wenn ich nur in der stadt unterwegs war. mein fofi ist jetzt schon bei ungefähr 7,8 liter und es ist ja zu erwarten, dass der verbrauch noch ein wenig runter geht...also ich bin zufrieden mit der entscheidung, lieber etwas geld in das teurere motörchen zu stecken...habe deutlich mehr spaß mit dem auto, aber der verbrauch ist trotzdem gleich bzw. geringer..
     
Thema:

Hoher Verbrauch

Die Seite wird geladen...

Hoher Verbrauch - Ähnliche Themen

  1. Hohe Rechnung nach Inspektion, TUEV...

    Hohe Rechnung nach Inspektion, TUEV...: Hallo, danke erst einmal für die Aufnahme in diesem Forum. Ich bin Besitzerin eines Ford Focus Sport, BJ 2008 und bin sehr zufrieden. Ich bringe...
  2. Refen und Verbrauch

    Refen und Verbrauch: Ich habe am Freitag meinen Fiesta MK4 1,25 75PS Bj.1999 bekommen. Ich bin gestern 300km gefaren und nach dem tanken einen verbrauch vvon 8...
  3. Verbrauch Scorpio

    Verbrauch Scorpio: War die Tage an der Ostsee zum Angeln,1600KM gefahren laut BC Verbrauch 9,9 Liter ist doch super für ein 20 Jahre altes Dickschiff nicht...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Trotz hohem Ölverbrauch verkaufen?

    Trotz hohem Ölverbrauch verkaufen?: Moin! Nu ist es soweit: Der alte Gaser weicht einem neuen Focus :weinen2:. In letzten Zeit ist mir allerdings aufgefallen dass er doch immer mehr...
  5. Ruckeln bei hohen Drehzahlen

    Ruckeln bei hohen Drehzahlen: Hallo, ich habe bei meinem 1.6 tdci 110PS BJ.2011 170.000km folgendes Problem, bei ca. 4000 Umdrehungen habe ich manchmal ein Starkes Ruckeln,...