Hohes Standgas

Diskutiere Hohes Standgas im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Möchte nochmal hier mein Problem schildern Habe einen Focus Turnier Bauj 2001 1,6l Benziner Seit geraumer zeit läuft er beim starten auf...

  1. #1 guenni1, 09.09.2009
    guenni1

    guenni1 Neuling

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus,2001,1,6ltr
    Hallo
    Möchte nochmal hier mein Problem schildern
    Habe einen Focus Turnier Bauj 2001 1,6l Benziner
    Seit geraumer zeit läuft er beim starten auf 3000 upm hoch. Nach ca 15 sek fällt er dann auf ca 1400upm.
    Halte ich an einer Ampel an hab ich das gleiche Problem wie gerade beschrieben.
    Fahre ich auf einer Geraden und trete die Kupplung bzw schalte in den Leerlauf bei irgendeiner Geschwindigkeit geht die Drehzahl hoch auf 3200upm fällt dann auf ca 900 ab undgeht wieder hoch usw usw.

    Hatte den ADAC dran, im Fehlerspeicher war aber kein Fehler zu sehen.
    Wir haben beim Leerlaufregler den Stecker abgezogen dann fiel die Drehzahl von 1400 auf 1200. Dann wurde er ausgebaut, mit dem Schraubendreher hat er ihn auf Gängigkeit geprüft und nach dem Einbau hab ich eine drehzahl von nun 1600. Sauber hab ich ihn schon gemacht aber keine Besserung.
    Drosselklappe ist ebenfalls sauber und schließt auch gut.
    Hat jemand eine Idee wodran das sonst noch liegen kann.
    Ich werd den Verdacht nicht los das es doch det LLR ist
    Gruß Günni
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.575
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Batterie abklemmen, Drosselkappengehäuse ausbauen, gründlich reinigen, alles wieder einbauen, Batterie anklemmen, testen. Ist es nun noch, mal das Leerlaufegelventil erneuern. Dann noch auf undichte Schläuche prüfen, gern geht der Gummischlauch der Kurbelgehäuseentlüftung der an den Ansaugkrümmer geht kaputt (Riss).
    http://www.ford-forum.de/showthread.php?t=45625
     
  4. #3 Olli2000, 11.09.2009
    Olli2000

    Olli2000 Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    1.586
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MK2 FL 1.6 TDCI 11/2009
    Wir hatte gerade auch solche Probleme. Die Leute haben schon blöd geguckt wenn man auf einem Parkplatz plötzlich mit "Vollgas" ankommt - im Stand.
    Kurze Zeit später ging dann die gelbe Motorkontrollleuchte an. Lag bei uns an der Lambdasonde.

    Gruß Olli
     
  5. #4 guenni1, 13.09.2009
    guenni1

    guenni1 Neuling

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus,2001,1,6ltr
    SO
    Fehler gefunden
    Es war das LLRV.
    Am Montag bekomme ich ihn neu hoffe das es dann erledigt ist
    Hatte ja noch den Speedsensor in Verdacht weil ja wie oben beschrieben bei getretener Kupplung beim Fahren das auf und ab der Drehzahl da war
    Hab von einem Freund zum testen das LLVR von einem Fiesta bekommen. Passte mechanisch genau. Direkt leif der Motor ruhig so wie es sein sollte.
    Mein LLVR dichtete nicht mehr richtig ab
    Danke für eure Tipps und Hilfe
    Gruss Günni
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Hohes Standgas

Die Seite wird geladen...

Hohes Standgas - Ähnliche Themen

  1. Standgas geht hoch wenn der Wagen rollt

    Standgas geht hoch wenn der Wagen rollt: Moin, bin total verzweifelt und brauche Hilfe. Sobald mein Focus 1.8i rollt, geht das Standgas hoch, im warmen Zustand auf teilweise 3000 U/min....
  2. Hoher Getriebeölverlust

    Hoher Getriebeölverlust: Habe 2 Mess-Stäbe gefunden im Motorraum..Öl-Messstab is klar ...der andere sitzt hinten am Getriebe ( rötliches Öl am Messstab ) der...
  3. Mondeo 4 Facelift (Bj. 10-**) BA7 Zu hoher Verbrauch

    Zu hoher Verbrauch: Hallo,und es kam Zeit zum Wechsel.Nach 4 Jahren mit Mondeo Tdci 140PS aus 2009 Bj.habe ich einen aus 2013 geholt auch mit 140 PS.Der alte hat...
  4. Sehr sehr hoher Ölverbrauch

    Sehr sehr hoher Ölverbrauch: Hallo und guten Abend allerseits, Ich hab schon so viel nachrecherchiert und gegooglet und kann trotzdem keine Ursache für mein sehr sehr hohen...
  5. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 C-Max höher legen

    C-Max höher legen: Klingt vielleicht komisch aber mich würde interessieren ob jemand schon einen C-Max MK1 höher gelegt hat. Was wäre nötig um den C-Max höher zu...