Hoppel-Sierra

Diskutiere Hoppel-Sierra im Ford Sierra Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hallo Sierrafans, seit nunmehr 4 tagen Ruckelt und zuckelt mein DOHC wie ein Känguruh. Ich habe inzwischen schon sämtliche bekannte Fehlerquellen...

  1. #1 danceman, 10.10.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.10.2008
    danceman

    danceman Guest

    Hallo Sierrafans,

    seit nunmehr 4 tagen Ruckelt und zuckelt mein DOHC wie ein Känguruh. Ich habe inzwischen schon sämtliche bekannte Fehlerquellen überprüft !
    -Drosselklappenpotenziometer ausgetauscht
    -Kurbelwellengehäuse Entlüftung (3cm. langer Gummischlauch gewechselt) ...der war gerissen!
    -Steuergerät resettet
    -Verteilerkappe und Verteilerfinger getauscht
    -Zündkabel u. Kerzen gewechselt
    -Sämtliche Unterdruck u. sonstige Schläuche auf Risse oder Löcher kontrolliert
    -Lamdasonde auf Fuktion getestet
    -Leerlaufregler getauscht

    ....Und nun weiss ich einfach nicht mehr weiter !!!

    Problem: Der Motor "wackelt" nach dem starten wie ein Entenarsch ..geht auf drei bis 400 Umdrehungen herunter ...wird ein paar mal durch die Motorelektronik wieder aufgefangen, bis er schließlich ganz ausgeht.

    Im Fahrbetrieb bockt er vehement und schiebt ruckelnt vorwärts und das unter erheblichen klackerns der Kardanwelle.
    Beim ausrollen oder stoppen wackelt er sich permanent aus.

    Ich wär fürchterlich dankbar für brauchbare Tipps !!!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rocketman, 10.10.2008
    Rocketman

    Rocketman Autobahnraser²

    Dabei seit:
    25.08.2008
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, könnte es eventuell eine Getriebe / Kupplungsproblem sein?
    Wie verhält sich der Motor im Leerlauf?

    Es könnte aber auch ein Fehler in der Einspritzung vorliegen.
    Ansonsten hast du bereits alles ausgetauscht was man in deinem
    Falle ausstauschen könnte :mellow:

    Wünsche dir und deinem Sierra alles gute :)
     
  4. #3 danceman, 10.10.2008
    danceman

    danceman Guest

    ..Habe eben mal den MAP- Sensor abgeklemmt ..und siehe da, der Motor läuft im Leerlauf wie die sprichwörtliche "Nähmaschine",nur im Fahrbetrieb hoppelt's noch aber nicht mehr so extrem.
    Ich werde mir morgen einen anderen besorgen und mal schauen was passiert.

    Kupplung oder Getriebeproblem kann ich definitiv ausschliessen, Rocketman !!!
     
  5. Pommi

    Pommi Guest

    Es gibt 2 Gummischläuche, einer oben Beifahrerseite zwischen Rohr und Ansaugbrücke und eins unten Fahrerseite zwischen Rohr und Kurbelwellengehäuse.

    MfG

    Pommi
     
  6. #5 danceman, 12.10.2008
    danceman

    danceman Guest

    Also, ich habe wie gesagt diesen Gummischlauch des Kurbelwellengehäuses gewechselt (hatte einen Riss).
    Dann hab ich mir gestern auf dem Schrott einen MAP-Sensor besorgt und nun läuft mein Sierra wieder ganz akzeptabel aber noch nicht zufriedenstellend.
    Das wackeln und ruckeln hat stark nachgelassen, doch zeitweise bockt er noch immer.
    Werde jetzt mal den Tipp von Pommi weiterverfolgen und nach dem anderen Gummi an der Ansaugbrücke sehen !!!

    ....Vielen Dank erstmal, ..melde mich mit dem Ergebnis dann wieder !!!
     
  7. #6 danceman, 16.10.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.10.2008
    danceman

    danceman Guest

    So, nun iss fast alles wieder in Ordnung, ..er läuft wieder super !!
    Nach Austausch des o. g. Gummischlauches, des Map-Sensors und nochmaligem resetten des Steuergerätes
    ist das Problem gelöst.
    Nun muss ich nur noch den Deckel des Benzindruckreglers irgendwie abhebeln und
    die Schraube darunter eine viertel Umdrehung zurückdrehen ..so wurde es mir gesagt (wg. der 5 PS)
    ...aber das ist eine andere Sache !!!

    Vielen Dank für Eure sehr hilfreichen Tipps !
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Hoppel-Sierra

Die Seite wird geladen...

Hoppel-Sierra - Ähnliche Themen

  1. K-Wert vom Tacho Sierra XR4I 2,8L, V6 150PS PRT

    K-Wert vom Tacho Sierra XR4I 2,8L, V6 150PS PRT: Hallo allerseits, ich würde gerne einen anderen tacho einbauen und musste erfahren, dass ich dafür den K-Wert benötige. Weiß jemand diesen Wert...
  2. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Sierra geht aus beim einkuppel und Bremsen.

    Sierra geht aus beim einkuppel und Bremsen.: Habe bei meinem 91 er Sierra mit DOHC Motor und MT75 Getriebe ein Leerlaufproblem. Sobald der Motor etwas auf Temperatur kommt sägt er im Leerlauf...
  3. Biete Teile für Sierra BJ 1983

    Teile für Sierra BJ 1983: Hallo biete diverse Teile für den Sierra Baujahr 1983 bei Ebay Kleinanzeigen an. Es sind alles Neuteile. - V 6 Auspuffanlage original Ford...
  4. Suche Zierleiste für Sierra xr4x4 2,9l Für Tür hinten rechts.

    Zierleiste für Sierra xr4x4 2,9l Für Tür hinten rechts.: Hallo liebe Gemeinde. Für meinen xr4x4 brauche ich eine Türleiste. Leider ist die Tür im ganzen zerstört. Eine neue Tür habe ich bereits aber die...
  5. Biete Seitenwände Ford Sierra XR4 i

    Seitenwände Ford Sierra XR4 i: Biete Seitenwände rechts und links für Ford Sierra XR4i MK1 . Original Ford Teile . VB 700 Euro komplett . Nur Abholung Tel 01736716126