Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Hubschrauber landet auf Mondeo Turnier Mk4 ?? So hört sichs jedenfalls bei 110km/h an

Diskutiere Hubschrauber landet auf Mondeo Turnier Mk4 ?? So hört sichs jedenfalls bei 110km/h an im Mondeo Mk4 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Ich habe mich bei Euch im forum angemeldet, weil ich ein merkwürdiges Problem mit meinem Mondeo habe. Zum Fahrzeug: Mondeo Turnier 2.0 TDCi...

  1. #1 Kuhtreiber, 19.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.2014
    Kuhtreiber

    Kuhtreiber Neuling

    Dabei seit:
    18.02.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2.0 TDCi Turnier Mod. 2008
    Ich habe mich bei Euch im forum angemeldet, weil ich ein merkwürdiges Problem mit meinem Mondeo habe.
    Zum Fahrzeug: Mondeo Turnier 2.0 TDCi Trend, 103kw, EZ 2008

    Den Mk4 habe ich mir vor 1.5 Jahren sehr kurzentschlossen und ohne lange überlegen gekauft, weil mein guter
    alter Mk3 2.0 TDDi zusammengeschoben wurde. Mit dem Mondeo war ich jahrelang sehr zufrieden und über den
    mk4 hatte ich nur gutes gehört. Der Händler meines Vetrauens (...damalige...) hatte was passendes stehen, sodass ich zuschlug.

    Bei der Probefahrt ist mir ein "Roll-Geräusch" aufgefallen, dass sich in den Kurven und damals beim Bremsen verstärkt hat :gruebel:.
    Kann ich schlecht beschreiben, fährt man langsam hört sich´s an wie ein "Schleifen" im Rundlauftakt der Reifen. Bei schnellerem Fahren
    würde ich an eine Reifenumwucht oder ein defektes Radlager denken....

    Das sollte und wollte der Händler noch in Ordnung bringen. Angeblich Flugrost auf den Bremsscheiben.

    Das Geräusch blieb aber auch bei Fahrzeug Übernahme. Also wieder hin. Das ging ein paarmal, die Reifen wurden getauscht, Bremsen gereinigt, Radlager geprüft...usw….usw….ich glaube der Mondeo war noch 4 mal in der Werkstatt des Händlers. Am Ende wurden die Bremsscheiben vorn,
    da die offensichtlich verzogen waren erneuert weil beim „ankern“ ab 120 km/h das Lenkrad deutlich sichtbar und spürbar vibrierte.
    Danach war Ruhe. Toll – :top:viel Rennerei aber bezahlt habe ich natürlich nix dafür und der Mondeo machte richtig Laune.
    Doch das blieb nicht lange so….:nene:
    Ende September ging es mit dem gleichen Geräusch langsam wieder los. Der Einzige Unterschied ist, dass es beim Bremsen nicht vibriert egal wie stark und bei welchem Tempo. Daher gehe ich mal davon aus, dass es die Scheiben dieses mal nicht sein können….?

    Inzwischen ist das Roll-Geräusch zum Teil so laut, wenn ich in einer langgezogenen Linkskurve z. B. auf einer Bunds- oder Schnellstrasse
    bei 110km/h rollen lasse und dabei quasi über das rechte Vorderrad steuere man fast denkt es landet ein Heli auf dem Dach….

    Das Geräusch ist quasi permanent vorhanden, ändert sich in seiner Lautstärke und Charakteristik nur durch unterschiedliche Tempi und
    Kurvenlastwechsel. Am lautesten ist es bei scharfen Kurven die langsam durchfahren werden, dann erinnert es an ein Schleifen im Rundlauftakt.
    Oder bei ca. 110 km/h und langgezogenen Kurven, dann hört sich´s an wie ein Heli der über dem Mondeo schwebt.

    Bei ca. 50 km/h im Ortsverkehr oder unter 100 km/h ist kaum was zu hören. Bei über 120 km/h wird´s auch wieder deutlich leiser.

    Was kann das sein ?
    Gibt´s da chronische Mondeo Leiden die bekannt sind ?

    Mein Mondeo nervt mich inzwischen ...:zensiert:.... sehr schade, denn mit dem Mk3 war total zufrieden und eigentlich hat der Mk4 mehr als genu Potential noch besser zu sein....

    Besten Gruß
    Tom
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr.Kleen, 19.02.2014
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Moin Treiber … lässt alles auf Radlager schliessen. Lass das doch ma in ner freien Werkstatt prüfen. Kannst Du selbst nix schrauben ???

    Gruss Kleen
     
  4. #3 EinseinserVergaser, 19.02.2014
    EinseinserVergaser

    EinseinserVergaser Guest

    ...oder Sägezahn Bildung an den Reifen:boesegrinsen:
     
  5. sf169

    sf169 Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2010
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Mondi MK3 2,2l + Mondi MK3 2,0TDCI 130PS DPF
    Ich würd auch sagen: definitiv Radlager.
    Falls das Auto viel Autobahn gelaufen hat, würde ich sagen: vorne links.
    Setzt dich mal auf den Beifahrersitz und lass dich fahren. Dann horch ob es lauter oder leiser ist als auf dem Fahrersitz.
    Viele Grüße
    Stefan
     
  6. #5 Meikel_K, 19.02.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.083
    Zustimmungen:
    162
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Links eher nicht, sonst würde es nicht in Linkskurven lauter werden. Brummkreiselgeräusch statt Heulen bedeutet dann wohl nicht Radlagerspiel, sondern wahrscheinlich einen Korrsosionspunkt auf der Laufbahn. Die Stelle kann man mit viel Gefühl beim langsamen Durchdrehen des entlasteten Rades möglicherweise spüren.

    Prinzipiell auch möglich ist Sägezahnbildung der Reifen - vor allem, weil es irgendwann (möglicherweise mit einem Reifenwechsel) wieder aufgetreten ist. Weil das eine Ungleichförmigkeit ist, kann man zwar die damit verbundene Unwucht kompensieren, aber nicht die Ungleichförmigkeit selbst. Die geht ja vom Auswuchten nicht weg. Sägezahnbildung kann man aber eindeutig spüren, wenn man in gegen die Laufrichtung über den Reifenumfang streicht.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. DeltaF

    DeltaF Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2013
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Titanium S
    EcoBoost 240PS
    Tausch mal die Räder von hinten nach vorn, oder gegen andere. Wenns dann weg ist, weißt Bescheid, ansonsten radlager. Wenn noch mit Vibrationen verbunden, Möglicherweise auch Antriebswelle mit im Spiel.
     
  9. #7 Baumi182, 21.02.2014
    Baumi182

    Baumi182 Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2013
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max 2015
    Auf jeden Fall erst mal die Reifen ausschließen!

    Bei meinem alten Auto hatte ich ähnliche Charakteristiken und habe auf Verdacht für richtig teuer Geld die Radlager getauscht nur um dann nach diversen Tests feststellen zu müssen, dass die vorderen Reifen den hier benannten Sägezahn Effekt aufwiesen. Bei den neuen Gummis dann darauf achten, dass sich kein Sägezahn bilden kann. Es gibt Profile, da ist das vorprogrammiert.
     
Thema:

Hubschrauber landet auf Mondeo Turnier Mk4 ?? So hört sichs jedenfalls bei 110km/h an

Die Seite wird geladen...

Hubschrauber landet auf Mondeo Turnier Mk4 ?? So hört sichs jedenfalls bei 110km/h an - Ähnliche Themen

  1. Biete Mondeo MK3 "B3Y"

    Mondeo MK3 "B3Y": Hallo, ich biete meinen Mondeo MK3 zum Kauf an. Als ich ihn bekam, wurde einen "Rundum" Service (Motoröl Wechsel, Klimaflüssigkeit getauscht,...
  2. Problem Mondeo MK3 BWY

    Problem Mondeo MK3 BWY: Hallo ich habe eine Orivkem mit meinem geliebten Mondi. Er frist jede Menge Öl, hat meiner Meinung nach Leistungsverlust und das komische ist,...
  3. CSR Bodykit für Mondeo Turnier

    CSR Bodykit für Mondeo Turnier: Hallo Community, ich habe dieses Jahr vor, meinen Mondeo optisch ein wenig herzurichten und ihm ein Bodykit von CSR zu verpassen: https://...
  4. Bezugsquelle für Stoßstange für MK3 Turnier mit PDC

    Bezugsquelle für Stoßstange für MK3 Turnier mit PDC: Guten Abend, hat jemand eine Bezugsquelle für eine Stoßstange hinten für einen MK3 1,6 TDCi Turnier mit PDC? Bei den gängigen Anbietern im Netz...
  5. Suche einen Stecker im Ford Mondeo I oder II

    Suche einen Stecker im Ford Mondeo I oder II: Hallo zusammen, ich möchte mir so wie foka24 ein Adapter für mein Komfort-Blinkmodul bauen. Doch leider weis ich nicht wo man die Steckerdose her...