Hybridantrieb genau erklärt

Diskutiere Hybridantrieb genau erklärt im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Diese Erklärung zum Hybridantrieb stammt von einem angesehenen Professer der TU und ist sehr interessant. [ATTACH] [ATTACH]

  1. #1 Wotschi, 15.05.2020
    Wotschi

    Wotschi Forum As

    Dabei seit:
    12.05.2018
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    296
    Fahrzeug:
    Kuga ST-LineX; 2020; 4x4; Automat 190 DieselPS
    Diese Erklärung zum Hybridantrieb stammt von einem angesehenen Professer der TU und ist sehr interessant. 20200515_071308.jpg 20200515_071346.jpg
     
  2. #2 Caprisonne, 15.05.2020
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    10.074
    Zustimmungen:
    1.854
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Und was sagt uns das ?
     
  3. #3 Wotschi, 15.05.2020
    Wotschi

    Wotschi Forum As

    Dabei seit:
    12.05.2018
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    296
    Fahrzeug:
    Kuga ST-LineX; 2020; 4x4; Automat 190 DieselPS
    Das der Wotschi einen 2.0 Diesel ohne Elektrozeugs bestellt hat. :rofl:
     
    Wheely-Speedy und Caprisonne gefällt das.
  4. #4 jörg990, 15.05.2020
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.461
    Zustimmungen:
    109
    Fahrzeug:
    Opel Insignia Sports Tourer 02/2019
    Ein Diesel ohne Elektrozeugs? Wo kann man neue Mercedes W123 200D bekommen?
     
  5. #5 Wotschi, 15.05.2020
    Wotschi

    Wotschi Forum As

    Dabei seit:
    12.05.2018
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    296
    Fahrzeug:
    Kuga ST-LineX; 2020; 4x4; Automat 190 DieselPS
    Ford Kuga ST-Line X gibt es tatsächlich mit 2.0 Diesel...... :top:
     
  6. #6 Caprisonne, 15.05.2020
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    10.074
    Zustimmungen:
    1.854
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Aber ohne Elektrozeugs fährt der auch keinen Meter
    Den Feuersteinantrieb mal jetzt nicht mit einbezogen .
     
  7. #7 Wotschi, 15.05.2020
    Wotschi

    Wotschi Forum As

    Dabei seit:
    12.05.2018
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    296
    Fahrzeug:
    Kuga ST-LineX; 2020; 4x4; Automat 190 DieselPS
    Stimmt. Aber ohne dieses Hybridzeugs schon :zunge2:
     
  8. #8 jörg990, 15.05.2020
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.461
    Zustimmungen:
    109
    Fahrzeug:
    Opel Insignia Sports Tourer 02/2019
    Um so einen modernen Dieselmotor rum ist so viel Elektronik verbaut, da kommt es auf ein bisschen Hybridantrieb auch nicht mehr an. Zumal sowas auch zuverlässig sein kann (wenn die Japaner ihre Finger drin haben).
     
  9. #9 Wotschi, 16.05.2020
    Wotschi

    Wotschi Forum As

    Dabei seit:
    12.05.2018
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    296
    Fahrzeug:
    Kuga ST-LineX; 2020; 4x4; Automat 190 DieselPS
    Ich nehme einmal an, du hast den Zeitungsartikel nur oberflächlich gelesen. Hybrid KANN aber muss nicht zwangsweise von Vorteil sein. Kurzstrecken und in der Stadt (wenn man eine Möglichkeit zur Stromaufladung hat) ja. Über Land auf weiten Strecken schaut die Sache schon anders als im Prospekt aus. Allein schon durch das Fahrzeuggewicht, welches um 200 kg oder mehr erhöht ist.
     
  10. #10 Caprisonne, 16.05.2020
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    10.074
    Zustimmungen:
    1.854
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Für einen Weltenbummler wie dich , bringt ein Hybrid in welcher Form auch immer eigentlich garnichts ,
    Höchstens beim plug in als stille Reserve fals mal der Tank früher leer als die nächste Tanke erreicht ist .

    Grünes Mäntelchen sollte man da eher in grüner Denkmantel umbenennen .
    Oder das Märchen von Hans und Greta .
     
    Schrauberling und Wotschi gefällt das.
  11. #11 jörg990, 17.05.2020
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.461
    Zustimmungen:
    109
    Fahrzeug:
    Opel Insignia Sports Tourer 02/2019
    In dem Fall hast du den 190PS-Motor bestellt, der mit 8-Gang Automatik und Allradantrieb ausgeliefert wird.
    Mit deiner Argumentation hättest du den 120PS Diesel nehmen müssen. Das Automatikgetriebe und der Allradantrieb machen das Auto ja auch schwerer, wobei das bei einem Fahrzeug mit 1,7t Leergewicht den Kohl nicht wirklich fett macht.
    Und Allradantrieb bringt in den meisten Fahrsituationen auch keinen Vorteil
     
  12. #12 Wotschi, 17.05.2020
    Wotschi

    Wotschi Forum As

    Dabei seit:
    12.05.2018
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    296
    Fahrzeug:
    Kuga ST-LineX; 2020; 4x4; Automat 190 DieselPS
    Mit den 120 PS hört sich der Fahrspaß auf. Im Winter (ich bin in A zu Hause) und auf rutschiger/nasser Fahrbahn ist man mit Allradantrieb im Vorteil.
     
  13. #13 Meikel_K, 17.05.2020
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    16.560
    Zustimmungen:
    1.594
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Bei meinen Fahrprofil und mit der Möglichkeit, zuhause unterm Carport zu laden, käme ich mit dem Kuga PHEV vollelektrisch zum Arbeitsplatz und zurück. Den gibt es sogar mit Allrad, was aber im zweidmensionalen Rheinland keinen Sinn ergibt, falls man nicht regelmäßig in alpine Regionen fährt.

    Den primären Nutzen des Elektroantriebs sehe ich in der lokalen Emissionsvermeidung in den Städten, und gerade da leuchtet mir ein kompakteres Auto mehr ein als ein ausgewachsener SUV. In den nächsten Jahren kann sich aber viel tun, was den Elektroantrieb attraktiver macht.

    Ausgerechnet im Performance-Segment ist der Verbrennungsmotor ja zuerst obsolet geworden. Gegen einen Tesla, der zwar schwer, aber gut ausbalanciert ist und viel Energie rekuperiert, wirkt ein krawalliger Ottomotor mit aufwändigem Getriebe mittlerweile mehr oder weniger überholt bis peinlich.
     
    jörg990 gefällt das.
  14. #14 Wotschi, 18.05.2020
    Wotschi

    Wotschi Forum As

    Dabei seit:
    12.05.2018
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    296
    Fahrzeug:
    Kuga ST-LineX; 2020; 4x4; Automat 190 DieselPS
    Kein Problem, jedem das Seine.
     
  15. #15 Meikel_K, 18.05.2020
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    16.560
    Zustimmungen:
    1.594
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Reden wir in ein paar Jahren nochmal drüber, wenn das E-Auto tagsüber an der heimischen PV-Anlage aufgeladen wird (weil Home-Office oder Ruhestand) und dessen Batterie anstelle teurer stationärer Speicher den Nachtstrom fürs Haus liefert.
     
  16. #16 Wotschi, 18.05.2020
    Wotschi

    Wotschi Forum As

    Dabei seit:
    12.05.2018
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    296
    Fahrzeug:
    Kuga ST-LineX; 2020; 4x4; Automat 190 DieselPS
    Ich stelle mir das in den Städten mit großen Wohnblöcken sehr lustig vor.
     
  17. #17 Caprisonne, 18.05.2020
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    10.074
    Zustimmungen:
    1.854
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Da wo E-Autos Sinn machen hat man kaum Platz für eine eigene PV Anlage
    und da wo der Platz wäre nützt einem meist kein E-Auto .
     
    Wotschi und Achim M. gefällt das.
Thema:

Hybridantrieb genau erklärt

Die Seite wird geladen...

Hybridantrieb genau erklärt - Ähnliche Themen

  1. Bremsscheiben hinten nach genau drei Jahren hinüber?!?

    Bremsscheiben hinten nach genau drei Jahren hinüber?!?: Moin Moin, ich komme gerade von der DEKRA und muss dann nochmal hin. Kann es sein, dass Bremsscheiben sich nach drei Jahren und nich mal 50 tkm...
  2. AMS: Ford GT auf der Detroit Motor Show: Hypercar ohne Hybridantrieb

    AMS: Ford GT auf der Detroit Motor Show: Hypercar ohne Hybridantrieb: [IMG] McLaren P1, Porsche 918 Spyder oder LaFerrari – schön, stark, schnell. Aber zu schwer. Sagt Ford und baut ein Leichtgewicht mit über 600...
  3. heise.de: Toyota und Ford wollen zusammen Hybridantriebe entwickeln

    heise.de: Toyota und Ford wollen zusammen Hybridantriebe entwickeln: Zum Artikel... Quelle: heise.de/autos/
  4. auto-news.de: Toyota und Ford: Gemeinsamer Hybridantrieb

    auto-news.de: Toyota und Ford: Gemeinsamer Hybridantrieb: Toyota und Ford: Gemeinsamer Hybridantrieb[IMG][IMG][IMG] [IMG] Zum Artikel... Quelle: auto-news.de
  5. auto-reporter.net: Toyota und Ford machen bei Hybridantrieben gemeinsame Sache

    auto-reporter.net: Toyota und Ford machen bei Hybridantrieben gemeinsame Sache: </br>[IMG]Hybridantriebssyteme und Komponententechnologien für Nutzfahrzeuge mit Hinterradantrieb und SUVs wollen die Autobauer Toyota und Ford...