Escort 5 (Bj. 90-92) GAL/ALL/AVL Hydros klakern bei warmen motor!Ursache?

Diskutiere Hydros klakern bei warmen motor!Ursache? im Escort Mk5/6 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; bei meinem erst neu aufgebautem bzw.überholtten 2.0l 16v rs 2000 motor fingen nach einer weile die hydros an zu klakern bei warmen motor.hab...

  1. #1 fordracer86, 04.07.2010
    fordracer86

    fordracer86 Neuling

    Dabei seit:
    07.04.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford escort rs 2000
    bei meinem erst neu aufgebautem bzw.überholtten 2.0l 16v rs 2000 motor fingen nach einer weile die hydros an zu klakern bei warmen motor.hab ölwechsel inc.spüllung gemacht(10w40)nun das problem!werkstatt meinte entweder falsches öl d.h.5w30 drauf machen,oder ölpumpe bringt nicht mehr volle leistung demnach schlechte schmierung.......wer hat mit solch einem problem schon erfahrung gehabt bzw.gelösst bekommen.

    danke schonma im voraus für die antworten!
    kann gerne auch angerufen werden unter:0177/3074420

    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 escort-driver, 04.07.2010
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Nimm erst mal das 10W Bitumen raus und verwende 5W40.
    Dann sollte das problem weg sein.
     
  4. #3 OHCTUNER, 04.07.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    42
    Wenn , dann benutz ein 5W40 Vollsynth , oder ein 0W40 , die anderen zwei kannste vergessen !
    Was wohl schon mal vorgekommen ist , der Verschlußstopfen an der Ölpumpe hat sich gelockert und somit war weniger Öldruck vorhanden !
     

    Anhänge:

  5. #4 escort-driver, 04.07.2010
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Na klar Vollsynth-Öl. Wer nimmt heutzutage noch "Tierfett" als Motoröl.:)
     
  6. #5 OHCTUNER, 04.07.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    42
    Wenn das so klar wäre , müßte man das nicht dauernd dazu schreiben !
    5W40 gibt es nur wenige als Vollsynth und 0W40 ist auch kein Garant mehr für Vollsynth !
     
  7. #6 escort-driver, 04.07.2010
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Ich benutze seit langem Valvoline Synpower 5W40.
    Habe bis jetzt keine probleme damit. Ölverbrauch ist nur minimal, fast null. Auf ca. 2000km nicht mal 1/4 liter.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Semi-Slick, 04.07.2010
    Semi-Slick

    Semi-Slick Neuling

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort RS2000
    Also bei Problemen mit dem Öldruck würde ich wohl kein so dünnes Öl nehmen , meiner Meinung nach nur 10W60 Castrol TWS Motorsport oder auch das Edge . Von Motul das 10W60 ist ähnlich
     
  10. #8 OHCTUNER, 04.07.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    42
    Ich bin eigentlich kein Freund von 60er Öl und Hydrostößel , von dem Castrol TWS schon erst recht nicht , da ist Ester drin und hat einen sehr hohen HTHS-Wert wo selbst das Castrol Edge nicht rankommt , der schon mehr als genug ist !
    Diese hohe Scherstabilität des Öls bringt dem Motor einen gewissen Widerstand entgegen , was eine Belastung für die Lagergassen ist und diese mit der Zeit platt macht !
    Motul ist da im Vergleich zum Castrol deutlich besser !
    Ich nutze das 60er gerne in den alten Kipphebel V6 oder im OHC , aber beim DOHC der auf der Straße bewegt wird , würde ich bei 5W50 aufhören , was auch nur für die Heizer Fraktion nötig wäre , ansonsten tut es auch ein 40er "Vollsynth" , wer damit Öldruckprobleme hat , der sollte den Fehler nicht beim Öl suchen !
     
Thema:

Hydros klakern bei warmen motor!Ursache?

Die Seite wird geladen...

Hydros klakern bei warmen motor!Ursache? - Ähnliche Themen

  1. Datenblatt oder Infoquelle gesucht für Motor 4GA 4GD

    Datenblatt oder Infoquelle gesucht für Motor 4GA 4GD: Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einer technischen Info. Es geht darum herauszufinden wann z.B. der Turbo einsetzt U/Min und wieviel Druck...
  2. Leistungsproblem 2,2l 150 HDI 4N03 Motor Jumper Boxer Turbo

    Leistungsproblem 2,2l 150 HDI 4N03 Motor Jumper Boxer Turbo: Hallo zusammen. Ich habe Leistungsprobleme mit meinem Kastenwagen Wohnmobil Citroen Jumper 2,2l 150 HDI Bj. 2013 Motor 4N03 mit 42000km. Nach...
  3. Bremsen machen Geräusche wenn warm

    Bremsen machen Geräusche wenn warm: Ich habe ein Problem mit den Bremsen und zwar, machen die Bremsen Geräusche wenn man z.B. im Kreisverkehr fährt und halt etwas lenkt. Die...
  4. Farbe Motor grau Capri III Baujahr 1984

    Farbe Motor grau Capri III Baujahr 1984: Hallo, ich habe einen Capri III mit einem grauen Motorblock. Ich möchte diesen in Originalfarbe lackieren. Am besten in einer RAL Qualität, weil...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motor geht erst aus, nachdem das Standlicht abgeschaltet wurde

    Motor geht erst aus, nachdem das Standlicht abgeschaltet wurde: Hallo zusammen, ich habe vor kurzem einen Ford Focus gekauft, Baujahr 2005, 2.0TDi 136PS, Xenon, 140tkm Da das rechte Xenonlicht nicht ging,...