Hydrostößel... Hilfe

Dieses Thema im Forum "Escort Mk7 Forum" wurde erstellt von express1, 02.01.2007.

  1. #1 express1, 02.01.2007
    express1

    express1 Guest

    Hallo zusammen,

    ich habe einen Escort Express mit 75PS Benziner.

    Dieser hat mir als Baufahrzeug sehr gute Dienste geleistet... Bis auf einen Morgen. An dem hat er nur noch geklackert .. der Nette Herr vom ADAC hat dann zu wenig Öl festgestellt und einen Motorschaden diagnostiziert....

    Die Hydrostößel seien defekt..

    Nun meine Frage - gibt es ausser einem anderen Motor eine Alternative? Kann man noch was retten und wenn ja wie?

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    Grußß Michael
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fordbergkamen, 02.01.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Frohes Neues Jahr,
    deine Hydrostößel werden durch das Motoröl versorgt, wenn du also so wenig Öl drin hast das die schon klappern, ist wahrscheinlich dein Motor auch hin.
    Zumindestens kannst du mal versuchen Öl aufzufüllen und abwarten was dein Motor dazu sagt.
    MfG
    Dirk
     
  4. #3 express1, 02.01.2007
    express1

    express1 Guest

    Hab ich ja

    Hab ich getan, Öl rein und anschleppen lassen... er läuft dann auf 3 Zylindern und klackt noch immer. Ich denke mal das an einem Zylinder die Stößel defekt sind oder in der Führung gefressen haben .. aber was tun!?
     
  5. #4 Fordbergkamen, 02.01.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Ich nehme mal an das dein Motor aufgrund Ölmangels nicht nur an den Hydro´s klappert, sondern auch im Bereich Kurbelwelle, also Pleuellager etc.
    Kannst ja mal den Ventildeckel runternehmen und von Hand durchdrehen, dann sieht man ob der Ventiltrieb arbeitet.
    Der Schaden, der normal entsteht wenn ein Motor trocken gefahren wird, geht von sämtlichen Lagerflächen, Zylinderwandung bis Nockenwelle, also alles was sich im Motor bewegt hat einen weg.
    Ist denn deine Öldruckleuchte angewesen? Hast du jetzt noch Öldruck?
    MfG
    Dirk
     
  6. #5 express1, 02.01.2007
    express1

    express1 Guest

    Ja

    Die Öllampe geht sofort aus wenn der Anlasser dreht (Die war beim fahren auch nie an). Nach dem Anschleppen läuft er wenn auch mit weniger Leistung (ist ja auch klar...) Lagerschaden der Kurbelwelle klingt anders (das kenne ich von einem Kumpel) wenn der Motor warm wird wird das klackern leiser - aber er läuft halt nur auf 3 Zylindern.

    Kann man sehen ob die Stößel arbeiten? Kann man die einzeln tauschen? Nimmt des entsprechende Ventil schaden?
     
  7. #6 petomka, 02.01.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    VW Touran & C-Max 1,8 FFV/LPG
    Ich vermute mal, daß eines deine Hydrostössel eingelaufen ist, dazu brauchst du dann 8 neue Hydrostößel und eine neue Nockenwelle (die wird dann auch eingelaufen sein.
     
  8. #7 express1, 02.01.2007
    express1

    express1 Guest

    hi

    Na dann bleibt ja erst nur mal Deckel auf und reinschauen...
     
  9. #8 express1, 15.01.2007
    express1

    express1 Guest

    So

    So - nun weiß ich mehr - der Zahnriemen ist fast ohne Zähne ... (traue nie einem der dir sagt - ja der ist gewechselt...) Der Motor hat anscheinend keinen Schaden.

    Eine Frage noch - bekommt man den neuen ohne Demontage der Riemenscheibe auf der Kurbelwelle wieder drauf oder gibt es einen Tipp wie man die Kurbelwelle feststellt?

    Vielen Dank für eure Hilfe!!!


    Gruß Michael
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Fordbergkamen, 15.01.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,
    mach den höchsten Gang rein, dann kannst du die Scheibe abschrauben.
    Hast doch Schaltgetriebe?
    MfG
    Dirk
     
  12. #10 express1, 15.01.2007
    express1

    express1 Guest

    Ja

    Ja hab ich - werde ich versuchen...
     
Thema:

Hydrostößel... Hilfe

Die Seite wird geladen...

Hydrostößel... Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Hilfe bei Anschluß von Massenarbeitslosigkeit im Motorraum

    Hilfe bei Anschluß von Massenarbeitslosigkeit im Motorraum: Hallo zusammen, ich benötige dringend Hilfe bei folgendem Problem: Ich habe bei meinem Mondeo Bj. 2002 1.8 Benziner die Kupplung gewechselt und...
  2. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Hilfe Steuergerät

    Hilfe Steuergerät: Hallo zusammen ich habe probleme mit meinen Fiesta zyndspule und Steuergerät defekt . jetzt habe ich eins hier von einen anderen ford. meine Nr...
  3. Bräuchte mal ein Rat oder Hilfe

    Bräuchte mal ein Rat oder Hilfe: Hallo zusammen, habe einen Ford mondeo von 2001 mein Problem ist die motorkontroll leuchte geht in unregelmäßigen Abständen an und auch wieder aus...
  4. hilfe nach dieselfilter wechsel springt auto nicht mehr an

    hilfe nach dieselfilter wechsel springt auto nicht mehr an: hallo da wir haben gestern bei meinem ford transit connect (90 ps 1.8 ltr 2013) die batterie und den dieselfilter gewechselt, seitdem springt der...
  5. Hilfe

    Hilfe: Abend Ich bin neu hier aber brauche dringend Hilfe ich hatte heute eine kleine Fahrt mit einem Kumpel um meine neue kupplung( die ich gerade erst...