Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Ich bräuchte bitte Eure Hilfe...

Diskutiere Ich bräuchte bitte Eure Hilfe... im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo Forum, ich bin erst seit heute hier angemeldet, daher erst eine kurze Vorstellung: Ich heiße Alex, bin 37 Jahre alt und komme aus der...

  1. #1 Binford7001, 04.02.2013
    Binford7001

    Binford7001 Neuling

    Dabei seit:
    04.02.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mk3 GFJ 1,8D 1993
    Hallo Forum,

    ich bin erst seit heute hier angemeldet, daher erst eine kurze Vorstellung:

    Ich heiße Alex, bin 37 Jahre alt und komme aus der Nähe von Regensburg.
    Ich habe den Diesler seit August als Arbeitsschlampe und habe echt eine TüV-Odyssee hinter mir...seitdem hasse ich diese Super-Inscheniöööre...

    Zumindest habe ich ne kurze Info für die Ex-Post-Diesler: Ich habe aktuell die Einstufung als LKW für meinen Fiesta bekommen. Musste zwar vorfahren und es war laut Finanzamtler "grenzwertig", aber mit Hühneraugen zudrücken hat er ihn dann doch als LKW akzeptiert.

    Nun zu meinem Problem, bei dem ich auf Eure Hilfe hoffe:

    Der Kupplungshebel (der, der am Getriebe dran ist) war abgebrochen. Ich habe einen Gebrauchten besorgt und vor der Demontage des Alten die Position auf der Zahnwelle markiert.
    Wenn ich jetzt meinen neuen Hebel so drauf mache, ist das Seil zu kurz...ich kann es nur mit "Nachdruck" einhängen, die Kupplung ist aber immer getrennt, selbst wenn ich das Pedal ganz loslasse.
    Montiere ich den Hebel um einen Zahn versetzt, kann ich das Seil ganz leicht einhängen, die Kupplung trennt dann aber nicht, der Hebel wird nur ein paar Zentimeter bewegt.
    Der Rückstellmechanismus scheint zu funktionieren...

    Ich hoffe, mit der Beschreibung kann jemand was anfangen...:)

    Beste Grüße,

    Alex
     
  2. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Kannst du den Kupplungsbowdenzug mit ner Zange ziehen? Also im Motorraum. Wenn nicht, dann ist was mit dem Nachsteller netmehr in Ordnung.
    Normalerweise sollte eine der beiden Stellungen in "Zusammenarbeit" mit dem Spiel durch den Nachsteller passen...
     
  3. #3 Binford7001, 04.02.2013
    Binford7001

    Binford7001 Neuling

    Dabei seit:
    04.02.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mk3 GFJ 1,8D 1993
    Ich kann das Seil Ganz locker nach vorne ziehen. Man spürt auch ganz deutlich, wie der Nachsteller gegen die Feder gezogen wird.
    Es ist dann aber entweder da Seil zu "kurz", so dass ich es nur mit viel Hebel und Geziehe einhängen kann. Oder eben in der anderen Hebelstellung so lang, dass der Weg vom Nachsteller nicht reicht...irgendwie alles komisch...
     
  4. #4 Geisterfahrer, 04.02.2013
    Geisterfahrer

    Geisterfahrer Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta MK3, Astra F, Alfa 156 V6
    da hast du einen der seltenen ex Post Diesel.. habe meinen leider wegen zuviel rost (rahmen etc) aufgeben müssen.. schade das diesem wohl daselbe schicksal blüht.. ein anfrage brachte mla zustande eine aktuelle zulassungszahl im 1 stlligen bereich :weinen2:
     
  5. #5 Binford7001, 05.02.2013
    Binford7001

    Binford7001 Neuling

    Dabei seit:
    04.02.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mk3 GFJ 1,8D 1993
    Ja, des stimmt, ein Post-Diesel. Leider wurde er aber von nem Vorbesitzer in einem *bäh*-hellblau lackiert und ein Haufen Zeugs vom XR2i drangebastelt - also gar nix mehr, was an die Post erinnert, ausser das Trenngitter und ein paar gelbe Flecken...vom Rost her is er gar nicht schlimm, nur ein paar Stellen, die auch noch überschaubar sind....aber back to topic: the Kupplung is put :weinen2: noch jemand ne Idee?

    Grüße,

    Alex
     
  6. #6 Binford7001, 22.02.2013
    Binford7001

    Binford7001 Neuling

    Dabei seit:
    04.02.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mk3 GFJ 1,8D 1993
    Problem gefixed...

    falls es jemand interessiert:

    Man sollte zu zweit sei, um das Kupplungsseil einzuhängen: Einer zieht vorne, der andere steigt aufs Pedal. Dann stellt sich der Mechanismus zurück.

    Meine ganzen Versuche, das alleine hinzukriegen sind kläglich gescheitert.

    Aber jetzt passt es :cooool:
     
  7. #7 GeierOpi, 23.02.2013
    GeierOpi

    GeierOpi Geier ohne"L"oder MICHA

    Dabei seit:
    31.12.2011
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 1992, 105 PS
    Ich hab dunkel in Erinnerung daß man nach erfolgreichem Einhängen das Pedal ein paar mal treten und wieder loslassen muss damit der (automatische) Rückstellautomat arbeiten kann. So ne Art "anlernen". Motor sollte dabei laufen, also Leerlauf (logisch :boesegrinsen: ).
     
  8. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Der Nachsteller muss garnichts "lernen"... Das is ne Art Ratsche, die sich federbelastet weiterstellt, sobald weniger Zug aus dem Bowldenzug kommt... Bei entspanntem Pedal kann man den Bowdenzug vorn ziehen. Erst wenn man aufs Pedal tritt, hakt der Nachsteller ein und man betätigt die Kupplung.
     
Thema:

Ich bräuchte bitte Eure Hilfe...

Die Seite wird geladen...

Ich bräuchte bitte Eure Hilfe... - Ähnliche Themen

  1. Erbitte Hilfe

    Erbitte Hilfe: Hello Leute. Hab ein Problem und bitte euch um Rat und Hilfe. (hab eigentlich Null Ahnung von Autos-kann einfach nur fahren und das seit........
  2. Benötige Hilfe bei Hecklicht

    Benötige Hilfe bei Hecklicht: Hallo zusammen, ich habe eine kleine Frage bzgl. meinem B-Max - genauer gesgat bzgl. des Rücklichts am BMAX welches sich am Kofferraumdeckel...
  3. Wo bitte werden die Benzinschläuche vom Tank aus bis zum Motor richtig angesteckt ?

    Wo bitte werden die Benzinschläuche vom Tank aus bis zum Motor richtig angesteckt ?: Hallo @all:),Meine Frage steht schon in der Betreffzeile.Hat jemand von euch ein aussagekräftiges Bild/Explosionzeichnung des...
  4. Hilfe für Auspuffanlage Ford Maverick 2004, 2.3 lt

    Hilfe für Auspuffanlage Ford Maverick 2004, 2.3 lt: Hallo liebe Maverick Freunde, ich weiß es stand schon öfters zur Debatte, allerdings bin ich mir noch immer nicht ganz sicher: Folgendes: Mein...
  5. Bitte um Hilfe,mein Mk1 springt kurz an,nimmt aber keinerlei Gas an.

    Bitte um Hilfe,mein Mk1 springt kurz an,nimmt aber keinerlei Gas an.: Hallo @all;),ich bitte um Hilfe,mein Mk1 springt kurz an,nimmt aber keinerlei Gas an. Ich habe den aussenliegenden Kraftstofffilter gewechselt,+...