Ich brauche bitte Meinungen zum Thema Diesel

Diskutiere Ich brauche bitte Meinungen zum Thema Diesel im Kaufberatung Forum im Bereich Allgemeines; Hallo zusammen, ich würde mir gerne in nächster Zeit ein neues Fahrzeug zulegen! Ich liebäuge mit einem Diesel. Ich fahre im Jahr ungefähr 12 -...

  1. #1 HoheAcht, 01.02.2018
    HoheAcht

    HoheAcht Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Privat: Mondeo Mk3, Ringtool: Fiesta XR2I
    Hallo zusammen,

    ich würde mir gerne in nächster Zeit ein neues Fahrzeug zulegen!
    Ich liebäuge mit einem Diesel. Ich fahre im Jahr ungefähr 12 - 15000 Km, von daher würde ich sagen ein Diesel würde sich lohnen.
    Bisher bin ich allerdings nur Benziner gefahren und die Meinungen die gehen bei dem Thema auseinander. Wenn ich mir im Netz ansehe wie teilweise Diesel Fahrzeuge der Euro 4 Norm, zu Preisen verkauft werden bekommt man natürlich Lust sich einen zuzulegen. Die andere Frage ist, diese Frage Stelle ich jetzt an die Experten bzw an die Langjährigen Diesel Fahrer. Ich arbeite in der Bonner Innenstadt, die ist genauso nach den NOX Werten mit der evtl kommenden Blauen Plakette betroffen. Lohnt sich eine Zulegung des Diesels oder wird der Diesel wirklich aussterben?
    Ich höre zweierlei Meinungen was das angeht und da ich bisher noch nie Diesel gefahren bin habe ich auch keine Ahnung davon. Ich möchte ja auch keinen Fehlkauf machen.
    Wer kann mir evtl. von euch ein paar Tipps bzgl. Diesel Euro 4, 5, 6 geben? Die E4 Norm hat ja bereits eine Grüne Plakette.

    Ich danke euch

    Gruß HoheAcht
     
  2. #2 Meikel_K, 01.02.2018
    Zuletzt bearbeitet: 01.02.2018
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    13.674
    Zustimmungen:
    984
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Bestimmt nicht. Früher nicht und heute, wo es Benzinmotoren gibt, die sich bequem unter 6 Litern / 100 km fahren lassen, schon zweimal nicht. Noch dazu kann es bei Dieselmotoren im Kurzstreckenbetrieb zu Problemen mit der Regeneration kommen.

    Bei der eher geringen jährlichen Fahrleistung kann sogar ein konventioneller Benzinmotor, der vielleicht 7 bis 8 Liter / 100 km verbraucht, aber robust und anspruchslos ist und immer für die grüne Plakette gut ist - womöglich sogar für die blaue, wenn sie denn kommt, unterm Strich sinnvoller sein als moderne Dieselmotoren mit aufwändiger Abgasnachbehandlung. Da kann eher mal eine teure Reparatur fällig werden.
     
  3. #3 MucCowboy, 01.02.2018
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    18.326
    Zustimmungen:
    1.355
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Und da Du im Großraum Köln unterwegs bist, wo Dieselfahrverbote nicht auszuschließen sind, verbietet sich ein solcher wohl auch deshalb. Einen Diesel mit Abgasklasse Euro 6E, der davon ausgenommen sein dürfte, gibt es von Ford derzeit noch garnicht (und auch von keinem anderen deutschen Hersteller).
     
  4. #4 HoheAcht, 02.02.2018
    HoheAcht

    HoheAcht Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Privat: Mondeo Mk3, Ringtool: Fiesta XR2I
    Guten Morgen,

    also dann doch lieber Benziner. Danke euch beiden :-)
     
  5. #5 samsung, 02.02.2018
    samsung

    samsung Forum Profi

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    Focus, 2010, 1,6 Benzin
    Eine ganz einfache Frage: Wie soll man es überwachen? Es wird ja nicht mal die "Rote-Gelbe-Grüne" Plakette überwacht.
     
  6. #6 Schrauberling, 02.02.2018
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.126
    Zustimmungen:
    481
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Es gibt auch Euro 3 mit grüner Plakette und sogar Euro 2 mit grüner . Twintec hat ja angekündigt, auch Euro 2 Diesel mit Nachrüstsystemen auf Euro 6 zu bringen. Da es ja hauptsächlich um NOx geht und mit Partikelfilter. Es wird alles noch lange nicht so heiß gegessen wie es gekocht wird. Es gab doch schon in den 90ern die Euphorie den Verbrennungsmotor in 15-20Jahren abzuschaffen. Was war mitte der 2000er los mit Diesel und Stadt. Es kamen die DPF, ähnlich wird es jetzt wieder laufen. Erstmal Panik und neue Technik verkaufen und dann alte nachrüsten. Für Kurzstrecke wenn einen Diesel nur einen ohne geregelten DPF und Euro 4 . Bspw Mondeo II bzw. 3 je nach Sichtweise wobei der für die Stadt enorm groß wäre
     
  7. #7 samsung, 02.02.2018
    samsung

    samsung Forum Profi

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    Focus, 2010, 1,6 Benzin
    Selbst wenn "Fahrverbote" kommen. Da gibt es dann wieder tausende Ausnahmegenehmigungen.
     
  8. #8 Schrauberling, 02.02.2018
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.126
    Zustimmungen:
    481
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    ich denke es wird wahrscheinlich wieder eine neue Plakette geben. Wie damals die G-Kat Plakette ( ja sowas gabs mal :lol:)
    Oder eben wie beim DPF je nach Partikel-/ NOx-Minderungsstufe dann eben eine entsprechende Plakettenverbesserung.
     
  9. #9 samsung, 02.02.2018
    samsung

    samsung Forum Profi

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    Focus, 2010, 1,6 Benzin
    Ich kenne noch die 6-Eckige G-KAT Plakette. *ggg*
    Es ist ja eine "Blaue" im Gespräch. Und genau wie ich schon sagte: Es hat alles keinen Sinn, sofern es keiner kontrolliert.
     
Thema:

Ich brauche bitte Meinungen zum Thema Diesel

Die Seite wird geladen...

Ich brauche bitte Meinungen zum Thema Diesel - Ähnliche Themen

  1. Tankinhalt ST-Turnier Diesel

    Tankinhalt ST-Turnier Diesel: Da ich ja vom 1.6er TDCi nach Motorschaden leider umgestiegen bin auf den 2.0 ST Diesel bin ich etwas verwundert über die Reichweite des MK4....
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Probleme beim Abgastest meines Diesels

    Probleme beim Abgastest meines Diesels: Heute zur zweiten HU gewesen und mit meinem 5 jahre alten Diesel mit 120000km nicht durchgekommen. Die Abgaswerte waren zu schlecht. Bei der...
  3. Bitte um Hilfe - Elektrikproblem

    Bitte um Hilfe - Elektrikproblem: Hallo zusammen, wollte gestern an meinem F150 5.4 Lariat (EZ 2007 - Modell 2005) DRL an Standlicht anschließen! Leider habe ich bei der...
  4. Thema Stoßdämpfer

    Thema Stoßdämpfer: Ich muss bei meinem Ford Puma Baujahr 1999 und 180 000 km die Stoßdämpfer wechseln. Habe die Wahl zwischen Gasdruck und Öldruck. Welche...
  5. Eure Meinung zu Umbau und Umlackierung

    Eure Meinung zu Umbau und Umlackierung: Hey zusammen. Das ist mein Galaxy mk1 aus 1995, mit original 147000 km auf der Uhr. 2,0 ltr. Einer der ersten, noch mit dem runden Ghia-Emblem....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden