Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Ich komm nicht mehr mit... erlaubte Felgen für den FoFo

Diskutiere Ich komm nicht mehr mit... erlaubte Felgen für den FoFo im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, ganz ehrlich: Ich checke nicht mehr durch. Für den kommenden Sommer braucht mein FoFo, 1.6 TDCI, Typ DA3, HSN 8566 TSN ABJ (Turnier)...

  1. #1 EShoxx, 10.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 11.03.2012
    EShoxx

    EShoxx Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, BJ. 2006, 80PS
    Hallo,

    ganz ehrlich: Ich checke nicht mehr durch.
    Für den kommenden Sommer braucht mein FoFo, 1.6 TDCI, Typ DA3, HSN 8566 TSN ABJ (Turnier) Sommerfelgen.
    Jetzt stehe ich vor der Frage, welche erlaubt sind und komme einfach nicht zurecht mit den versch. Angaben.

    In der EG-Übereinstimmungsbescheinigung stehen:

    195/65 R 15 86 QM+S
    205/50 R 17 86 U
    205/55 R 16 86 U
    205/55 R 16 86 U
    225/40 R 18 86 U

    Diese Reifengrößen stehen auch in der Betriebsanleitung.
    Darf ich nun alle diese Felgen auf dem FoFo fahren?
    Oder nur die zuerst genannten?
    Was bedeutet dieses U?
    Ich verstehe es einfach nicht... :mellow:

    Dann kommt noch die richtige ET dazu, für die passenden Reifen zur Felge... k.A. wo ich die finden soll. Dazu kann ich den Schriftstücken hier nichts entnehmen.

    Immerhin weiß ich jetzt, dass ich einen 5x108LK habe.

    Könnt ihr mir da weiterhelfen?

    Ach ja, macht es bei der Frage zusätzlich noch einen Unterschied, ob es sich um das Facelift handelt?
     
  2. #2 fordracer82, 11.03.2012
    fordracer82

    fordracer82 Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    2
    Das U steht für den Geschwindigkeitsindex, also für welche Höchstgeschwindigkeit der Reifen zugelassen ist. Die 86 davor ist der Tragfähigkeitsindex. Desweiteren sind das nur die Angaben für die Reifen nicht für Felgen.

    Am einfachsten ist es, wenn du dir erstmal im Netz oder beim Händler Felgen aussuchst, die dir gefallen. Dann schaust du, ob es für die Felge eine ABE für den FoFo gibt. Wenn ja, stehen dort auch die Reifengrößen drin, die da für den FoFo zugelassen sind. Wenn du das hast, kannst du die Felgen mit Reifen kaufen und lässt dir dann einfach beim TÜV die Räder abnehmen, bzw bescheinigen. Das ist ja kein Problem, da du ja dann die ABE zu den Rädern hast (vom Hersteller der Felgen).
     
  3. EShoxx

    EShoxx Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, BJ. 2006, 80PS
    Danke schon mal für die Antwort.
    Aus finanziellen Gründen müsste ich aber gebrauchte Felgen kaufen und da steht oftmals nichts von einer ABE dabei... in so einem Fall also nicht kaufen?
     
  4. #4 Meikel_K, 11.03.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.946
    Zustimmungen:
    293
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Zu den Reifen gehören folgende Rad-Dimensionen:

    195/65 R 15 86 QM+S auf Stahl- oder Alurad 6Jx15 ET52.5
    205/55 R 16 86 U auf Stahl- oder Alurad 6.5Jx16 ET52.5 (bis 2007)
    205/55 R 16 86 U auf Stahlrad 6.5Jx16 ET50, Alurad 7Jx16 ET50 (ab 2007)
    205/55 R 16 86 U auf 5-Speichen Stahlstrukturrad 6.5Jx16 ET47.5
    205/50 R 17 86 U auf Alurad 6.5Jx17 ET52.5 (vor 2007) oder 7Jx17 ET50 (ab 2007)
    225/40 R 18 86 U auf Alurad 7.5Jx18 ET52.5 (nur mit Lenkeinschlagbegrenzer)

    Die Modelle ab 2007 dürfen auch die älteren Dimensionen fahren.

    Den Geschwindigkeitsindex U (bis 200 km/h) gibt es im Markt nicht, deshalb muss man den nächst höheren wählen (H bis 210 km/h). Ähnliches gilt für den Lastindex. Bei allen o.g. Reifendimensionen reicht der Standard-LI.
     
  5. EShoxx

    EShoxx Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, BJ. 2006, 80PS
    Bedeutet das jetzt, dass ich z.B.

    205/55 R 16 86 U 6.5Jx16 ET52.5
    205/50 R 17 86 U 6.5Jx17 ET52.5

    auf Alus kaufen kann und gut ist?
     
  6. #6 focusdriver89, 11.03.2012
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    wenn er vor 07 zugelassen ist, dann ja.
     
  7. EShoxx

    EShoxx Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, BJ. 2006, 80PS
    Hmm... aber eine ABE brauche ich dann trotzdem für die Felgen, in denen der FoFo dann aufgeführt ist, richtig?
    Nur weil die Felgen den Vorgaben entsprechen, reicht das nicht aus...
     
  8. #8 GeloeschterBenutzer, 11.03.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    bei zubehörfelgen gibt es eine ABE beim hersteller der felgen
    und wenn die KBA nr der vorhandenen felgen nicht mit der ABE übereinstimmt
    darf man die auch nicht fahren.

    bei original felgen gibt es beim FFH eine UBB


    PS: wenn man sich neue felgen anhand der fahrzeugdaten bestellt bekommt man
    immer eine ABE dazu .
     
  9. EShoxx

    EShoxx Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, BJ. 2006, 80PS
  10. #10 GeloeschterBenutzer, 11.03.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.03.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

  11. EShoxx

    EShoxx Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, BJ. 2006, 80PS
  12. #12 Meikel_K, 11.03.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.946
    Zustimmungen:
    293
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ja, bei Ford Originalrädern für Focus Mk2, C-Max Mk1 oder Mondeo Mk3 geht das.
    Auch die späteren Modelle dürfen die schmaleren Dimensionen fahren.
    1. Nicht mit Sommerreifen. 195/65 R 15 geht anhand der zitierten EG-Übereinstimmungsbescheinigung nur als M+S.
    2. und 3. sind Zubehör-Räder, die von den Originaldimensionen abweichen. Ob bzw. welche Auflagen in Betracht kommen, kann man nur aus der ABE ersehen.
    4. ist ein Originalrad vom Mondeo Mk3, das höchstwahrscheinlich auch für den Focus Mk2 angeboten wurde. Der Ford-Händler kann die Übereinstimmungsbescheinigung aus dem Händlerportal laden. Lenkeinschlagbegrenzer ist erforderlich.
    5. ist kein Alurad, sondern das 5-Speichen Stahl-Strukturrad vom Style. Das geht nur mit den 1-teiligen Aluradmuttern, die 2007 eingeführt wurden - keinesfalls mit den 2-teiligen Muttern mit loser Scheibe. Ich würde es nur für Modelle empfehlen, die bereits ab Werk die 1-teilige Mutter hatten.
     
  13. EShoxx

    EShoxx Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, BJ. 2006, 80PS
  14. #14 GeloeschterBenutzer, 11.03.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.03.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

  15. #15 Meikel_K, 11.03.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.946
    Zustimmungen:
    293
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Die Dokumente gehören zum Rad Typ 43R8855 in 8.5Jx18 ET38. Angeboten wird aber ein Rad R18 Typ 42R875 mit den Dimensionen 7.5Jx18 ET40, von dem nicht einmal klar ist, ob es für Ford passt (Zentrierdurchmesser 63.4 mm).
     
  16. #16 W-ReTTeR, 11.03.2012
    W-ReTTeR

    W-ReTTeR Forum As

    Dabei seit:
    18.03.2011
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1.6
    Ich hab noch ein Satz 195 65 R 15 auf 15 Zoll FLW Felgen mit et 46:)
     
  17. EShoxx

    EShoxx Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, BJ. 2006, 80PS
    Ich glaub, ich muss es aufgeben... da blickt ja keiner mehr durch. Jetzt kommt noch ein Zentrierdurchmesser dazu, den hatte ich bisher nie auf`m Schirm.

    Ich dachte es wäre nur wichtig, dass z.B. 205/55 R16 und der Geschwindigkeitsindex passen. Aber dann kommt noch die ET, irgendwelche KAB-Nummern und was weiß ich was dazu.

    Danke trotzdem für eure Hilfe:weinen2:
     
  18. #18 Meikel_K, 11.03.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.946
    Zustimmungen:
    293
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ja klar, Du musst das Rad ja auf die Nabe stecken können. Dort wird es zentriert (nicht über die Radmuttern). Räder sind keine Normteile, sondern müssen zum Fahrzeug passen. Auch wenn manche es behaupten, ist der Themenbereich absolut nicht trivial. Ich würde mich an den Fachhandel wenden, weil man sonst einfach zu viele Fehler machen kann - die weitreichende Folgen haben können.
     
  19. EShoxx

    EShoxx Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, BJ. 2006, 80PS
    Ja, nur Fachhandel = Fachpreis


    Es muss doch die Möglichkeit geben, mit der HSN und TSN passende Felgen und Reifen angeboten zu bekommen, oder?
     
  20. #20 Meikel_K, 11.03.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.946
    Zustimmungen:
    293
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Falsch gekauft = doppelt gekauft. Und das ist nicht das Schlimmste, was dabei passieren kann.
     
Thema: Ich komm nicht mehr mit... erlaubte Felgen für den FoFo
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zugelassene reifengrößen ford focus mk2

    ,
  2. ford focus 8566 abj

    ,
  3. ford focus da3 zulässige reifen

Die Seite wird geladen...

Ich komm nicht mehr mit... erlaubte Felgen für den FoFo - Ähnliche Themen

  1. Mondeo Bj. 96 Rückleuchten, Cockpitbeleuchtung und Handschuhfachlicht leuchten nicht mehr!

    Mondeo Bj. 96 Rückleuchten, Cockpitbeleuchtung und Handschuhfachlicht leuchten nicht mehr!: Seit ein paar Tagen gehen diese Lampen immer wieder aus.Laut Werkstatt ist es vermutlich der Schalter im Cockpit mit dem das Licht geschaltet...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Radio und Heckscheibenheizung vertragen sich nicht mehr!

    Radio und Heckscheibenheizung vertragen sich nicht mehr!: Guten Morgen zusammen, ich habe mittlerweile ~87.000 km mit der Kiste runtergefahren, ohne nennenswerte Aussetzer! Nun ist mir aufgefallen, das...
  3. Kofferraum öffnet nicht mehr

    Kofferraum öffnet nicht mehr: Moin Moin zusammen. Seit kurzem öffnet sich mein Kofferraum nicht mehr über die Funkvernbedienung, auch nicht über das Knöpfchen vom Fußraum.Das...
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Funkfernbedienung will nicht mehr

    Funkfernbedienung will nicht mehr: Hallo Zusammen, ich habe nach langer Suche leider kein passendes Thema für mich gefunden. Ich hoffe trotzdem das ich nicht zum 100 mal das selbe...
  5. Hilfe Mein C Max startet nicht mehr

    Hilfe Mein C Max startet nicht mehr: Hallo an Alle hier,bin neu hier und brächte mal eure Hilfe.Ich wollte mir einen Trennschalter einbauen. und habe dafür die platte vor der Batterie...