Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Ich krieg nen Hals....

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk2 Forum" wurde erstellt von El-Milo, 27.01.2011.

  1. #1 El-Milo, 27.01.2011
    El-Milo

    El-Milo Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2009
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Escort RS 2000 & RS 2000 F1
    So, Heute hab ich mich mal wieder mitm Mondeo beschäftigt den ich fast geschenkt bekommen habe... Wenn man ne längere strecke fährt, wird er zu heiß und die Lüfter schalten nicht ein (Aussage meiner Frau). Also ich Heute ran da... Erstmal alle Sicherungen gescheckt. Dann angeschmissen den 2,0 Liter Hobel.
    Klima an-beide Lüfter an.
    Klima aus-beide Lüfter aus.
    Klima 2. mal an- beide Lüfter bleiben aus!?!
    Somit weiß ich schonmal das die Dinger funzen, aber warum sind sie beim 2.mal "Klima an" nicht wieder angesprungen?
    Daraufhin habe ich mal an den Kühlmittel Schlauch welcher vom Motor zum Kühler läuft gedrückt und gemerkt, dass ich keinen Wiederstand spüre. Sprich da läuft kein Wasser durch. Motor war aber noch kalt vllt. is das normal???
    Im innenraum kann ich jedoch nach 3 km aufhören zu zittern weil schon warme Luft kommt somit schlatet das Thrmostat doch richtig, oder nicht??? Ich habe mich bis Heute noch nicht mit dem Kühlkreislauf und den dazugehörenden Schaltern und so weiter beschäftigen müssen... Deshalb hab ich da noch im Moment ein großes Fragezeichen im Gesicht:(
    Vllt. könnt ihr mir das ja aus treiben....:weinen2:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HasiAhlen, 27.01.2011
    HasiAhlen

    HasiAhlen 6 facher Mondeo Fahrer

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cougar V6
    War bei mir auch so komisch. Nach Termostat Wechsel war wieder OK.


    Gruss
     
  4. #3 MucCowboy, 27.01.2011
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.065
    Zustimmungen:
    151
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Joup, wird der Thermostat sein.

    Zu den Lüftern: bei den derzeitigen Außentemperaturen springt die Klima oft garnicht erst an. Unter +4°C sollte sie es ohnehin nicht tun, weil Vereisungsgefahr besteht und der Druck im Kältekreislauf nicht reicht. Dann laufen auch die Lüfter nicht mit hoch.

    Grüße
    Uli
     
    Nighthawkzone gefällt das.
  5. #4 herschel, 27.01.2011
    herschel

    herschel Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 96 1,8 16V
    Hm,
    bei mir ist sie immer an, bekomme sie nur sehr selten aus( in 4 Wochen habe ich sie jetzt 2 mal ausgeschaltet bekommen )
    Naja falsches Thema, Sorry.
     
  6. #5 El-Milo, 27.01.2011
    El-Milo

    El-Milo Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2009
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Escort RS 2000 & RS 2000 F1
    Ich danke euch:D
    Werd ich morgen mal bestellen und wechseln:D
     
  7. #6 El-Milo, 27.01.2011
    El-Milo

    El-Milo Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2009
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Escort RS 2000 & RS 2000 F1
    Sry, für den doppelpost! Aber ich komm mit meinen Gedanken nicht von weck. Kann mir vllt. einer erklären warum es das thermostat ist??? Weil es nicht mehr aufmacht und somit der Kreislauf im Motor nicht bestehen kann? Ich versteh das nicht. Ich werde es auf jedenfall wechseln, aber ich würde es eben auch gerne verstehen. Ich dachte immer wenn kein druck auf den Leitungen ist, dann ist automatisch die Wasserpumpe kaputt....
    Vielen Dank euch!!!
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 MucCowboy, 27.01.2011
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.065
    Zustimmungen:
    151
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Das Wasser fließt immer im Kreis. Der Thermostat regelt nur, ob es den kleinen oder den großen Kreislauf nimmt. Wenn der Motor noch kalt ist, soll das Wasser durch den kleinen Kreislauf laufen, um möglichst schnell Betriebstemperatur zu erreichen. Ist es warm genug, soll es durch den großen Kreislauf fließen, um dann nicht zu heiß zu werden. Reagiert der Thermostat nicht oder falsch, kommt es deshalb entweder zu Überhitzungen oder zu sehr spät erreichter Betriebstemperatur, je nachdem ob der Thermostat zu früh, zu spät oder garnicht öffnet oder schließt.

    Grüße
    Uli
     
  10. #8 El-Milo, 27.01.2011
    El-Milo

    El-Milo Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2009
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Escort RS 2000 & RS 2000 F1
    Sehr gut...dann klingt das chonmal alles sehr plausibel. Somit ist der kleine Kreis der, wo der Wärmetauscher für den Innenraum mit drannen hängt und nur der Motor und der groß ist dann noch inkl. den Kühler vorne??? Aber müsste er denn nicht trotzdem checken, dass der Motor zu heiß ist und den Lüfter anschmeißen, denn der Fühler hierfür ist doch am Thermostat, welches ja trotzdem immer die genaue Temperatur in sich trägt ob offen oder nicht, aber korrigiert mich gerne.....
     
Thema:

Ich krieg nen Hals....

Die Seite wird geladen...

Ich krieg nen Hals.... - Ähnliche Themen

  1. Bullet Bird (Bj. 1961–1963) Welche sind die richtigen (modernen) Flüssigkeiten für nen 61er Ford?

    Welche sind die richtigen (modernen) Flüssigkeiten für nen 61er Ford?: Hallo Leute, ich bin gerade dabei meinen 61er T-Bird fit für die Straße zu machen. Dazu gehört natürlich auch alle Flüssigkeiten und...
  2. juhu noch nen neuer der euch mit fragen bombadieren wird

    juhu noch nen neuer der euch mit fragen bombadieren wird: :lol:Nabend Nabend liebe Leute . Also ich stelle mich mal vor ich bin der Dirk und bin fast geschmeidige 49 jahre alt, darum dachte ich mir mal...
  3. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Antriebswelle wechseln Ende Dicker Hals

    Antriebswelle wechseln Ende Dicker Hals: So heute wollte ich mich dran machen die l/h Antriebswelle zu wechseln. Hab mich auch soweit eingelesen. Reifen ging schon mal super ab. Auch die...