Im Ford Mondeo MK3 anderes Radio ?

Diskutiere Im Ford Mondeo MK3 anderes Radio ? im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; hallo, ich habe bei 1..2..3.. diverse 1DIN und 2 DIN Multimediageräte gesehen und jetzt die Frage ob die einfach angeschlossen werden können oder...

  1. ALEX25

    ALEX25 Guest

    hallo,

    ich habe bei 1..2..3.. diverse 1DIN und 2 DIN Multimediageräte gesehen und jetzt die Frage ob die einfach angeschlossen werden können oder ob ich da diverse adapter oder blenden benötige.

    Mein Mondeo ist EZ 03/2005 Facelift und hat das 2DIN 6000 CD drinnen.

    danke

    alex
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian, 22.05.2008
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
  4. HOS-DK

    HOS-DK Guest

    Ist zwar gut und schön, dass es jetz hier im Forum eine Liste über die DIN Formate der verschiedenen Ford Modelle gibt - aber zum Mondeo MK3 muss gesagt werden, dass ab Werk zwar ein Doppel-DIN ähnliches Gerät eingebaut ist, wer aber glaubt sich ein "handelsübliches" Doppel-DIN Gerät einbauen zu können wird enttäuscht sein. Die Mittelkonsole des Nach-Facelift Mondeo´s (MK3) ab Herbst 2003 hat eine "Trapezförmige" Mittelkonsole, und meines Wissens gibt es im Markt (weder von Ford noch von den Blenden-Herstellern) eine geeignete Blende, eben weil die Mittelkonsole oben etwas breiter ist als unten.

    Wer sich also im MK3 (Nach-Facelift-Modell) ein anderes Radio einbauen möchte, - dem bleibt nur die 1-DIN Lösung mit geeigneter Blende - aber leider keine Doppel-DIN Lösung.

    Ich hoffe deshalb, dass die Liste mit den Angaben über die DIN-Formate in den verschiedenen Ford-Modellen auch diesbezüglich aktualisert wird.
     
  5. #4 McSpeenie, 01.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 01.10.2010
    McSpeenie

    McSpeenie Mondeo MKIII

    Dabei seit:
    30.09.2010
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford, Mondeo Turnier MK3, 2.0 TDCi
    MK III Radio wechsel

    Hallo,

    Ähm Sorry aber ich versteh das mit den ganzen "DIN" nicht, kann mir wer das bitte erklären? Heißt das jetzt auf klar Text das in meinen 7/2004 er MK III Mondeo kein anderes (Großes) Radio rein passt als das Standard Ford 6000 CD Teil oder das normale Sony CD Radio?? :verdutzt:

    P.S. Oh ich sehe der thread ist schon etwas älter, ich hoffe trotzdem das mir jemand antwortet, Danke

    Gruß Florian
     
  6. #5 mischit, 01.10.2010
    mischit

    mischit Forum As

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 , 11.2005,130 PS TDCi
  7. #6 McSpeenie, 08.10.2010
    McSpeenie

    McSpeenie Mondeo MKIII

    Dabei seit:
    30.09.2010
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford, Mondeo Turnier MK3, 2.0 TDCi
    MK III Radio wechsel

    Hi,

    Also mit anderen worten. mit der entsprechenden Blende passt jedes Radio in meinen Ford das doppel DIN hat? oder war das 2 DIN?

    gruß flo
     
  8. #7 mischit, 08.10.2010
    mischit

    mischit Forum As

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 , 11.2005,130 PS TDCi
    Hallo Flo ,

    Doppel-Din ist 2 DIN .

    Mit der Blende kannst Du jedes Doppel=2-Din Radio einbauen .

    Ich hab es nicht gemacht, weil :

    erstens find ich dein Platz viel zu tief um ein Doppel-Din Gerät sinnvoll zu nutzen (lenkt zu sehr ab wenn man darauf schauen will)

    dann der Preis , wenn Du was mit Navi haben willst geht es gleich auf 4 stellige Beträge zu.

    Ich hab jetzt ein 1-DIN Radio das sich auch ohne darauf zu schauen gut bedienen lässt , alles abspielt was ich möchte mit Bluetooth zum Tel.

    Navi hab ich noch mein externes , das reicht .

    Grüße Michl
     
  9. #8 McSpeenie, 08.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 08.10.2010
    McSpeenie

    McSpeenie Mondeo MKIII

    Dabei seit:
    30.09.2010
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford, Mondeo Turnier MK3, 2.0 TDCi
    MK III Radio wechsel

    hi mischt,

    danke für deine Hilfe und Meinung. Jetzt wo du das so schreibst, hast du eigentlich recht. Ich sehe das genauso wie du, daran hatte ich gar nicht gedacht. Na vielleicht behalte ich ja das werksseitige Sony Doppel DIN Radio. das hat ja auch alles drin und zeigt mir Titelnamen an und so. der Klang ist dank der guten Werkslautsprecher (liegt wohl an der ausstattungsvariante :)) auch ganz gut. Navitechnisch arbeite ich zur Zeit auch mit einem TomTom, aber da stören mich die ganzen Kabel etwas und weil so ein multifunktionales 2 DIN DVD Navi Radio ja auch ein optischer hingucker ist dacht ich halt mal drüber nach. Gedanken kann man sich ja machen deshalb frag ich hier im Forum nach um zu diskutieren :lol:

    nagut alles klar da hab ich ich jetzt auch soweit alles hintergrundwissen was ich brauche.

    Gruß Flo
     
  10. #9 mischit, 08.10.2010
    mischit

    mischit Forum As

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 , 11.2005,130 PS TDCi
    Gern geschehen .

    Zum Sony , das hatte ich ja auch drin ich weiß aber nicht ob es das gleiche war wie Du es hast .

    Aber bis auf den guten Radioempfang kann ich eigentlich nix gutes über das Ding loswerden .

    Beim Umstieg auf ein Alpine Radio hat sich der Klang schon sehr verbessert , die original Lautsprecher sind wirklich sehr gut (zumindest die hochwertigen , es gibt wohl auch welche die nicht so gut sind).

    Ich hab jetzt noch einen kleinen Subwoofer von DD und ne gute alte Nakamichi Endstufe und das kann sich wirklich hören lassen . Radio jetzt JVC KD R-901 .
    Noch besserer Klang als das Alpine , Bass dank 5 Volt Vorverstärkerausgang nochmals Sauberer und Klang mit USB Stick auch deutlich besser als mit dem Alpine (es gibt keine so große klangliche Unterschiede mehr mit dem USB Stick ).

    Grüße Michl
     
  11. #10 McSpeenie, 09.10.2010
    McSpeenie

    McSpeenie Mondeo MKIII

    Dabei seit:
    30.09.2010
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford, Mondeo Turnier MK3, 2.0 TDCi
    MK III Radio wechsel

    Hmm...ich weiß gar nicht was du gegen das Sony Werksradio hast. Der Klang ist doch super?! Vielleicht liegt es aber auch daran, dass ich bisher nichts Vergleichbares gehört habe. Die Familienautos die meine Familie bisher immer hatte waren keine Klangwunder und meine Mondeo ist da schon ein krasser unterschied. Das mit dem radioempfang sehe ich da bissel anders. ich finde das dass Sony Radio etwas störungsempfindlich ist und man ab und zu ein rauschen reinkommt als wenn man dabei ist aus der empfangsreichweite zu kommen obwohl man sich praktisch noch im Zentrum des Empfangsbereiches des jeweiligen Senders befindet, aber ansonsten habe ich bisher nichts daran auszusetzen. Wer weiß vielleicht ändere ich meine Meinung noch wenn ich später mal ein anderes Radio drinne habe und vielleicht noch bessere Türlautsprecher einbaue. eine Endstufe mit subwoofer soll in den nächsten 1-2 Jahren auch noch folgen. :lol:

    Gruß Flo
     
  12. #11 mischit, 09.10.2010
    mischit

    mischit Forum As

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 , 11.2005,130 PS TDCi
    Tja , das wirst Du schon merken wenn ein anderes Radio drin ist . Vorausgesetzt es ist ein 'gutes' Radio.

    Grüße Michl
     
  13. #12 BjoernLeon, 27.11.2011
    BjoernLeon

    BjoernLeon Neuling

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK 3 Turnier
    Radiowechsel

    Hallo Leute.

    Ich habe einen Mondeo 2003 Turnier aber noch nicht den Facelift würde ich jetzt mal vermuten wenn ich die Radioschächtedaten lesen.
    Hatte meiner Meinung nach ein Doppel Din radio drin was sich leider als falsch herausgestellt hat.
    Habe das alte Blaupunkt Travel Pilot ausgebaut und ein neues kenwood Radio doppel din probiert einzubauen. Nun aber das Problem es passt nicht rein.

    Kann man das irgendwie lösen?
    Wenn ich den Schwarzen Rahme in der Konsole rausschneiden würde könnte es passen, aber bin mir da nicht sicher .

    Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen.

    Lg
    Björn
     
  14. Jokel

    Jokel Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 3 baj. 2003 1,8 l 125 PS Benziner
    2 Din MK3

    Hallo an Euch.
    Nun ich üblerlege auch schon länger mir ein anderes Radio in meinem Mondeo einzubauen:gruebel:.
    Ich habe hier mal eine art Anleitung gesehen mit guten Bildern und guter beschreibung:top1:. Nur leider finde ich es hier nicht mehr.:verdutzt:
    Kann mir jemand sagen wo ich diesen Beitrage finde , ich habe schon fast alles durchsucht, aber ich finde es nicht.
    Das kommt davon wenn man mit dem Internet und dem PC nicht so vertraut ist.
    Danke fürs lesen und eventuele antworten.:rolleyes:
    Gruß Jörg
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Titanium-X, 17.12.2015
    Titanium-X

    Titanium-X Neuling

    Dabei seit:
    17.12.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2004 Mondeo 2.2 TDCI Titanium X
    Auch auf die Gefahr hin, dass dies niemand mehr ließt ^^ ich versuche trotzdem mal :cool:
    In meinem Mondeo BJ 11/2004 ist ein für heutige Standards veraltetes DVD Navi eingebaut, das Problem was ich sehe wenn ich es auswechseln möchte ist, es hängen ja auch die Heizung und die Klimaanlage an dem Gerät :eingeschnappt:
    Kennt jemand vllt eine Lösung bzw ist es überhaupt möglich das System "Upzugraden"? :rotwerden:
    Über kontruktive Vorschläge/ Ideen wäre ich äusserst dankbar :top:
     
  17. mrwt

    mrwt Neuling

    Dabei seit:
    06.11.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    ... doch, man kann ein anderes 2-Din Radio einbauen, ist nur etwas mehr Aufwand, der sich aber lohnt.
    Man braucht eine andere Blende für die Mittelkonsole, andere Steuerung für Heizung und Klima (die vorhandenen
    Stecker passen), viel Geduld und Glück bei der Suche nach der richtigen Konsole ...
     
Thema: Im Ford Mondeo MK3 anderes Radio ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford mondeo mk3 radio wechsel

    ,
  2. mondeo autoradio

    ,
  3. mondeo mk3 radio bluetooth

    ,
  4. radioempfang ford mondeo mk 3,
  5. Radio in einen Ford Mondeo einbauen,
  6. Ford mondeo mk3 radio,
  7. neues radie in ford mk 3
Die Seite wird geladen...

Im Ford Mondeo MK3 anderes Radio ? - Ähnliche Themen

  1. Biete Originale Ford Navigationskarte F5

    Originale Ford Navigationskarte F5: Die angebotene SD [HC] Karte Ford Navigation System Europe F5, das ist die Version vom Jahr 2015/2016 . Auf dieser Karte sind alle europäischen...
  2. Suche Ford Focus mk3 ST Sportsitze Recaro Teileder oder Leder

    Ford Focus mk3 ST Sportsitze Recaro Teileder oder Leder: Suche Ford Focus mk3 ST Sportsitze Recaro Teilleder oder Leder mit Sitzheizung Nur vorne max bis 600.- € Vorne und Hinten max bis 1000.- €
  3. Biete Scheibenwischer A977S Bosch AeroTwin Ford Focus MK2 + Peugeot 207

    Scheibenwischer A977S Bosch AeroTwin Ford Focus MK2 + Peugeot 207: Verkaufe neue originale Bosch AeroTwin Wischer A977S wg Fahrzeugwechsel. Sie passen an den Ford Focus MK2 und Peugeot 207 (siehe Bild). Preis: 12...
  4. Ford ka

    Ford ka: guten morgen ☺️ Ich hab mal eine Frage Ich besitze ein Ford ka bj 2004 mit dem ich leider ein Auto Unfall hatte und jetzt mit total Schaden in...
  5. zu hohe Temperatur MK3 BWY TDCI 2,0 90KW

    zu hohe Temperatur MK3 BWY TDCI 2,0 90KW: mein Mondeo wird zu warm. Ich habe schon mehrere Maßnahmen durchgeführt wie z.Bsp. Wasserpumpe u. Servopumpe erneuert (alte war ok) an der Pumpe...