Im Kaufvertrag steht UNFALLFREI trotz Unfallschaden

Dieses Thema im Forum "Recht, Gesetz & Versicherung" wurde erstellt von Obrel, 11.01.2009.

  1. Obrel

    Obrel Benutzer

    Dabei seit:
    24.12.2008
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Bj. 9/98 1.4
    Hey leute, hab mal ne frage und zwar, ich hab meinen escort im mai 08 gekauft und im kaufvertrag steht drin, dass er unfallfrei ist.
    und dann hab ich gestern mal mein auto bisschen durchgecheckt und hab am hinteren querträger entdeckt, dass er ziemlich eingedrückt ist und auch schon durchgerostet ist.
    was kann ich jetzt gegen den verkäufer (händler) tun??
    muss er dass auto jetzt zurücknehmen??

    über antworten würd ich mich freun...
    danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 RedCougar, 11.01.2009
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Zunächst mal müsste festgestellt werden, ob es lediglich ein versteckter Mangel oder ein arglistig verschwiegener Mangel ist. Der Unterschied zwischen den beiden ist das Nichtwissen/Wissen des Verkäufers und unterschiedliche Verjährungsfristen (2 bzw. 3 Jahre) - die hier aber nicht relevant sind. Wenn der Wagen schon mehrere Besitzer hatte, kann es durchaus sein, dass der Mangel schon durch einen der anderen Vorbesitzer entstanden ist und der letzte Verkäufer davon gar nichts wusste.

    Am besten suchst du einen Anwalt auf, da das ganze ziemlich kompliziert werden kann ....
     
  4. #3 marcusundkristin, 02.02.2009
    marcusundkristin

    marcusundkristin Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 2006 2.2 TDCI (ST Style)
    Ja das ist nicht einfach, doch wie gesagt ein Jurist hat da mehr Kenntnisse.

    Frag am besten den Verkäufer ganz direk und sachlich nach dem Fehler und warte auf seine Antwort.
    Wenn er "abdreht" oder "sich in Widersprüche" strickt, dann weist du Bescheid, dass er davon wusste.

    Es müsste darüber auch Gerichtsurteile geben. GOOGLE mal.

    Greets
     
  5. #4 fiMagic, 03.02.2009
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ehemals Fiesta GFJ Magic , jetzt Fiesta JAS
    Hallo,

    versteckter Mangel oder arglistige Täuschung sind die richtigen Stichwörter:
    Hat der Verkäufer a) nichts davon gewusst, weil er evtl.vom Vorbesitzer auch nicht informiert wurde oder b) hat er es gewusst und dir arglistig verschwiegen- dann wäre es rechtlich gesehen Betrug, der Kaufvertrag nichtig und du solltest dein Geld zurückbekommen.
    Die Kompliziertheit hierbei wird sein, dem Verkäufer eine eventuelle arglistige Täuschung nachzuweisen, das kann lang und zäh werden...
    Ich möchte vermuten, dass der Vorbesitzer den rostigen Querträger an seinem Auto vor dem Verkauf gesehen hat, schließlich schaut man ja doch ab und zu unter sein Auto... Wie gesagt, eine Vermutung...
    Selbst wenn er es nicht gewusst hat, ist er damit nicht völlig aus dem Schneider, auch versteckte "unbekannte" Mängel darf man reklamieren, schließlich hat das Auto einen Mangel in der Beschaffenheit...
    Viel Glück! ;)

    Grüße
    Stefan
     
  6. #5 marcusundkristin, 04.02.2009
    marcusundkristin

    marcusundkristin Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 2006 2.2 TDCI (ST Style)
    also...

    nimm die nen rechtsprecher der guter dinge ist dir zu helfen und der auch noch dazu kompetent ist...

    ach ja....falls du geringverdiener bist also unter 1200 netto...dann mach es über prozesskostenbeihilfe....*anmerk

    aberinformier dich vorher....

    greets
     
  7. #6 rail.runner, 16.02.2009
    rail.runner

    rail.runner Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus II Turnier, 1.8l, 2006
    Interessant wäre erst mal, ob's nen privater oder gewerblicher Verkäufer war und was Du für die Kiste gelöhnt hast. Davon ist direkt abhängig, ob sich das Tralala mit Anwalt etc überhaupt rechnet - wenn Du keine RS hast. Leider Gottes bist Du bei einem Gebrauchten inzwischen hin wie her in der Beweispflicht; Recht haben und Recht bekommen sind nun mal zwei paar Stiefel.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Pommi

    Pommi Guest

    Ähh, habe ich jetzt erst gelesen.

    Prozesskostenbeihilfe in der Art gibt es nicht mehr. Man bekommt höchstens bei einer Starftat einen Pflichtverteidiger. In Zivilrecht bekommt man nur noch einen sogenannten Beratungsschein für einen Rechtsanwalt.

    Meine Stieftochter hatte so einen Fall.
     
  10. #8 ShadowHE, 17.02.2009
    ShadowHE

    ShadowHE Forum Profi

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford F250 XLT Lariat, Ford Fiesta MK3 XR2i, Fo
    in erster linie wäre es bei einem auto in diesem alter und dieser preisklasse zu wissen, ob der unfall die funktionsweise des fahrzeugs beeinträchtigt, bzw wie sehr dich der schaden stört.

    dies sollte ein sachverständiger bzw eine werkstatt erst erörtern. danach gilt es zu überlegen ob unsere justiz mit einer solchen sache überhaupt beschäftigt werden sollte.

    oft hilft ein gespräch mit dem (gewerblichen) verkäufer über eine entsprechende rückzahlung oder entschädigung in form von kundendienst oder ähnlichem.

    mfg holger
     
Thema:

Im Kaufvertrag steht UNFALLFREI trotz Unfallschaden

Die Seite wird geladen...

Im Kaufvertrag steht UNFALLFREI trotz Unfallschaden - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Tachoausfall trotz neuem Geschwindigkeitssensor

    Tachoausfall trotz neuem Geschwindigkeitssensor: Hallo, ich hatte mehrere Monate schon Probleme mit ständigem Tachoausfall. Dabei wurde das Radio auch leise und der Wagen bockte stark. Sobald der...
  2. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Bremsenwechsel steht an - Tipps und Tricks?

    Bremsenwechsel steht an - Tipps und Tricks?: Hallo Zusammen, beim KA meiner Freundin (BJ. 2009, Benziner), steht jetzt vor dem TÜV die Erneuerung der Beläge und Scheiben vorne, sowie das...
  3. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Leerlauf dreht plötzlich auf ca. 3000 U/min. an der Ampel, oder einfach wenn er steht

    Leerlauf dreht plötzlich auf ca. 3000 U/min. an der Ampel, oder einfach wenn er steht: Hallo zusammen, mein Fiesta 1,25 lltr. 1200 ccm 75 PS hat folgendes Problem: wenn er warm ist und ich steh an der Ampel oder sonst wo... dreht...
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Klappern des Motors trotz Wechsel der Nockenwellenversteller

    Klappern des Motors trotz Wechsel der Nockenwellenversteller: Hallo liebe Leute, Ich hab ein ganz großes Problem. Ford Focus von 2009 mit einem 1.6 Ti-vct. Habe vor circa 3 Wochen meinen Zahnriemen...
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Trotz neuer Batterie kurze Zeit später wieder Motorkontrollleuchte an

    Trotz neuer Batterie kurze Zeit später wieder Motorkontrollleuchte an: Hallo ihr lieben, Ich habe folgendes Problem mit meinem Mondeo - 1.8 mit 125 PS. Er fing vor geraumer Zeit an zu stottern beim Gas geben. Immer...