Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Immer schlimmer werdener Leistungsverlust

Dieses Thema im Forum "Focus Mk2 Forum" wurde erstellt von Primetime82, 23.01.2013.

  1. #1 Primetime82, 23.01.2013
    Primetime82

    Primetime82 Neuling

    Dabei seit:
    23.01.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2, Bj:07, 1,6 DTCI
    Hallo Leute,

    Ich habe ein Problem mit meinem Focus MK2 Diesel 1,6l

    Seit einiger Zeit habe ich völligen Leistungsverlust beim Fahren. Dieser Fehler tritt sporadisch auf und am liebsten wenn er Ackern muss ( ca.8l/100) oder wenn ich Gas gebe z.b. auf der Autobahn beim beschleunigen und anfahren. Ich habe das Gefühl das er aus geht. Auf der Autobahn wenn das passiert, ohne Vorankündigung, nimmt er kein Gas mehr an die Drehzahl geht runter. Also Zündung auf Stellung 2 und Kupplung kommen lassen springt er wieder an und ich muss vorsichtig Gas geben sonst geht er wieder aus. Das gleiche Spiel von vorne.

    Ich hatte die Vermutung das AGR-Ventil hat ne Macke, also TESTWEISE Stecker gezogen und gefahren. Es ist besser geworden aber jetzt muckt er nur beim anfahren.

    Bevor ich zum Ford-Service fahre wollte ich mal hören was ihr davon haltet.

    Gruß PT82
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kingfocus, 23.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2013
    Kingfocus

    Kingfocus Gas krank

    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST , Bj.2010
    Wow!!!! 8l Verbrauch für ein 1,6l TDCI ist nicht normal. Mein Scorpio verbraucht im Schnitt 7,8l und mein focus 2,0l TDCI mit 5,9 -6,3l (hängt davon ab ob ich mit 16 Zoll Stahl oder mit 18 Zoll Alus fahre). Ich würde an deiner Stelle anfangen, ob irgendwelche Schläuche zum Turbo oder zum Motor(Unterdruck) kaputt sind,Risse,Maderschäden oder DPF dicht(Was hat denn deiner runter?). Ansonsten hilft nur das auslesen des Fehlerspeichers,könnte auch eine ganz andere Ursache haben.


    Bevor ich an der falschen Stelle spare und das Auto weiter belaste, würde ich es sofort in eine Ford Werkstatt bringen, sparst eventuell an Folgeschäden.
     
  4. #3 Primetime82, 23.01.2013
    Primetime82

    Primetime82 Neuling

    Dabei seit:
    23.01.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2, Bj:07, 1,6 DTCI
    er verbraucht nicht die ganze Zeit 8l sondern nur wenn ich beschleunigen muss und da geht er neuerdings aus. Elektronik bleibt alles an man merkt es das er kein Gas mehr annimmt und der Drehzahlmesser gegen null geht. Mein Focus hat jetzt 106000Km runter.
     
  5. #4 westerwaelder, 24.01.2013
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    zuerst mal nehme ich an, daß du einen TDCI hast und keinen DTCI !
    da ich das gleiche problem mit diesem motor hatte, denke ich das es das agrventil ist.
    nachdem ich das erneuert hatte ging er wieder los wie gewohnt.
    das ventil war nicht verkohlt, sondern der elektrische stellmotor war defekt.
    wie mir gesagt wurde, niemals den stecker abziehen und dann die zündung anmachen oder fahren. es sollte danach neu eingelesen werden. ob es stimmt, ich weiss es nicht...
    ich konnte mir damit helfen, rechts ran, zündung aus und neu starten .
    den akt mit der vergewaltigung der kupplung habe ich nie gemacht .
    der fehler trat immer nur in der warmlaufphase bei kälte auf. im sommer nur gelegentlich.

    Arndt
     
  6. #5 Smacks, 24.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.2013
    Smacks

    Smacks Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    1
    Wann ist das letzte Mal der Kraftstofffilter ausgetauscht oder entwässert worden?

    Das hat im letzten Winter bei meinem TDCI das gleiche Fehlverhalten ausgelöst. Dachte schon der DPF wäre zu, war "nur" der Kraftstofffilter :)
     
  7. MaFa

    MaFa Neuling

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2008 1,6 TDCI
    Ich hatte vorletzte Woche das Selbe.
    Allerdings etwas anders und ich konnte den Fehler reproduzieren.
    Immer wenn ich "mehr"Gas gegeben haben und mehr Drehzahl sprich über 3000upm gefahren bin, ging der Motor aus.

    Siehts bei dir ähnlich aus?

    Bei mir wurde der Kraftstofffilter getauscht und alles ist gut, Kostenpunkt ~150€
     
  8. #7 Primetime82, 24.01.2013
    Primetime82

    Primetime82 Neuling

    Dabei seit:
    23.01.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2, Bj:07, 1,6 DTCI
    ..., ich fahre heute in die Werkstatt, und werde mal den Kraftstofffilter tauschen lassen. Das mit dem AGR-Ventil glaube ich auch das es daran liegt. Aber warum man ihn nicht Todlegen soll ist mit ein Rätsel. Die Funktionsweise dieses Ventils sagt schon das Wort Abgasrückführungsventil, statt mein Gasgemisch mit Abgase und Sauerstoff zu mischen bekommt er jetzt nur Sauerstoff zur Zündung was zur folge hat das ich mehr PS produziere. Ich denke mal das des Steuerliche Hintergründe hat oder die ABE weg ist, was natürlich NICHT GUT IST, deswegen fahre ich heute in die Werkstatt und lass das machen. Also bitte nicht nachmachen war ein Test woran es liegen könnte.
     
  9. Smacks

    Smacks Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    1
    Das AGR Ventil schliesst doch, wenn man Vollgas gibt. Warum soll eine verschlossene oder stillgelegte AGR denn dann mehr PS produzieren? ;)

    Zur Fehlereingrenzung o.k. aber ansonsten m.E. unnötig und dann auch noch...:was:
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Primetime82, 24.01.2013
    Primetime82

    Primetime82 Neuling

    Dabei seit:
    23.01.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2, Bj:07, 1,6 DTCI
    War jetzt bei Ford, die Tippen auf den Kraftstofffilter, weil Fehlerauslesen hat gezeigt das der Druck im Kraftstoffsystem zu niedrig ist. Zweiter Fehlercode DPf Reg. Zeit überschritten/ Abbruch, Fehler AGR logisch, war nicht dran es ist auch nicht schlimm das er abgestopselt weil er dann seine Aufgabe nicht mehr. Die nächste Hu/AU würde schwierig werden. Da es ein Langstreckenfahrzeug ist, ist es Ehr unwahrscheinlich das es am AGR liegt Ford hat Probleme mit dem AGR bei Kurzstrecke auf 100000 Km Basis. Der Kohlt gerne zu usw. Sprich Totalausfall...!!!!
    Bin kein Fachmann wir sehen morgen was ist wenn ich nach Berlin zurück fahre aus Aachen werde dann berichten.
     
  12. #10 ElliPirelli, 24.01.2013
    ElliPirelli

    ElliPirelli Neuling

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tunier 2,o TDCi
Thema:

Immer schlimmer werdener Leistungsverlust

Die Seite wird geladen...

Immer schlimmer werdener Leistungsverlust - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Nach Zahnriemen- / Zündkerzenwechsel Leistungsverlust

    Nach Zahnriemen- / Zündkerzenwechsel Leistungsverlust: Guten Tag zusammen, ich bin neu hier in der Gemeinde, drum kurz meine Vorstellung. Ich heiße Daniel und bin 28 Jahre alt und gelernter...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Leistungsverlust unter Last

    Leistungsverlust unter Last: Hallo zusammen, ich habe ein Phänomen was nun schon häufiger aufgetreten ist. Beispiel: Auto voll mit 5 Personen und Gepäck. Beim beschleunigen...
  3. Fenster und Kofferraum öffnet nicht wie immer

    Fenster und Kofferraum öffnet nicht wie immer: Hallo lieber User ich hab ein Problem mit meinem ford mondeo. Bj 2004, 2 tdci 130 PS. Das Thema gab es bestimmt schon mal aber ich bin Neuling...
  4. Leistungsverlust ===> Ursache

    Leistungsverlust ===> Ursache: Moin... bei meinem Mav 3.0 habe ich ein Problem mit der Leistung. Ich versuche nun die Ursache zu finden, bin jedoch kein KFZ-Profi und bräuchte...
  5. Immer Ärger mit dem Rückwärtsgang

    Immer Ärger mit dem Rückwärtsgang: Wer hat noch Probleme beim Einlegen des Rückwärtsgangs beim Ford Focus Baujahr 2016 5-Gang Manuell (S) 1,0 EcoBoost 74 Kw ?