In Glas gefahren

Diskutiere In Glas gefahren im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Hallo Ford-Freund/innen. mir ist eben auf dem Heimweg folgendes passiert: Ich bin innerorts in der Stadt vor einem PKW mit Anhaenger gefahren als...

  1. #1 Christian [Fahranfänger], 08.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2011
    Christian [Fahranfänger]

    Christian [Fahranfänger] Benutzer

    Dabei seit:
    02.04.2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, 2008, Benzin
    Hallo Ford-Freund/innen.

    mir ist eben auf dem Heimweg folgendes passiert: Ich bin innerorts in der Stadt vor einem PKW mit Anhaenger gefahren als besagter PKW aus dem Anhaenger Glas oder glasaehnliche Stuecke verloren hat. Ca. 3-4 grosse Scherben. Ich bin mir natuerlich nicht 100% sicher, dass es wirkllich Glas war. Es sah aber danach aus. Bloederweise war ja hinter ihm und bin reingefahren. Jetzt ist es so, dass meine Reifen Allwetterreifen sind die auch dazu schon mind. >= 3 Jahre alt sind. Sollte ich mir da evtl. neue kaufen? Wenn ja, welche sind gut?

    Danke,

    Viele Gruesse vom etwas zerknirschten,
    Christian
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BrezZZz, 08.06.2011
    BrezZZz

    BrezZZz IchfahrFordunddubleibstda

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Mondeo mk4 2.5T Wolf
    also in der Regel passiert bei Glas nicht....
    Das Glas zerbricht und wird total klein zermalen wenn du
    drüber fährst, und auch sonst würds vermutlich nicht durch die
    reifen durchgehen weil eine Glasscheibe nicht so dick ist wie
    das Gummie deiner Reifen.

    wenn deine Reifen keine luft verlieren würd ich sagen alles palleti
    ich fahr auch ständig durch zerbrochen Glasflaschen und so zeuchs

    bis jetzt hatte ich 2 defekte reifen... beide durch nägel
     
  4. saaash

    saaash Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2010
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Style+ 1.6 Ti-VCT
    Erstmal solltest du überprüfen, ob deine Reifen überhaupt defekt sind. Verlieren sie Luft? Kannst du sehen ob irgendwo Scherben drin stecken? Notfalls mal zu nem Reifenhändler fahren und die Reifen überprüfen lassen. Wenn die Reifen nicht beschädigt sind, und die Profiltiefe noch ausreichend ist, seh ich keinen Grund jetzt neue zu kaufen.
     
  5. #4 Mr. Binford, 08.06.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.06.2011
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Wie schon geschrieben passiert bei Glas meistens nichts. Nägel, Schrauben, scharfe Metallstücke oder eine falsche Fahrweise, besonders beim Einparken an Bordsteinen, sind die häufigsten Übeltäter bei Reifenpannen. Stellst du keinen Luftverlust und keine optischen Mängel am Reifen fest, ist alles in Ordnung.
    Auch das Alter von 3 Jahren ist völlig unbedenklich, die Reifen haben noch einige Jahre vor sich. Man spricht meist von 10 Jahren Nutzungsdauer, ab dann sollte man über neue Pneus nachdenken.
    Eher bedenklich finde ich den Fakt, dass du auf Allwetterreifen umherfährst. Fährst du nur sehr wenig und lässt das Auto bei Schnee stehen? Dann sind sie die "richtige" Wahl. Rutschiger als Sommer- / Winterreifen sind Allwetterpneus immer, sie vereinen die schlechten Eigenschaften beider Reifen in der gegenteiligen Saison.
    Sollte nur eine geringste Nutzung bei Schnee oder eine Laufleistung von über 5000km im Jahr anfallen, sind Sommer- & Winterreifen zu empfehlen. Wirklich teurer ist das nämlich auch nicht, da du jeden Reifensatz nur ein halbes Jahr bewegst, während der andere nicht schlecht wird ;-)

    Zum Thema Reifenmarkenwahl: Da helfen die Test's vom ADAC oder einfach ein Rat vom Reifenhändler. Bedenke: Teuer ist nicht immer gleich gut, und man braucht nicht den sportlichsten Reifen, wenn man nicht sportlich fährt.

    PS: Hab deinen Thread mal verschoben, da er nichts direkt mit dem Focus zu tun hat
     
  6. #5 Christian [Fahranfänger], 08.06.2011
    Christian [Fahranfänger]

    Christian [Fahranfänger] Benutzer

    Dabei seit:
    02.04.2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, 2008, Benzin
    Pro Jahr fahr ich ca. 10tkm. Also schon recht viel. Na, dann werde ich mir halt mal n paar schicke Sommerreifen holen. Danke.

    (edit: auch im winter natuerlich)
     
  7. #6 FiestaMaddin, 08.06.2011
    FiestaMaddin

    FiestaMaddin is nun PassatMaddin ;)

    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford KA MK1 alias RattiKArl II
    versteh ich nich.

    du bist vor ihm gefahren aber durch seine Scherben gefahren ? :D
     
  8. #7 vanguardboy, 08.06.2011
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.892
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Der hat die Scherben aus seinen Anhängerr verloren ;)

    Also wenn du genug Profil hast, und sie keine Luft verlieren, brauchst du keine neuen Reifen. ;)
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 fischli, 09.06.2011
    fischli

    fischli Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 11/2007,1.6 TDCi
    streng genommen wärs sogar ein verkehrsunfall gewesen, wenn du wirklich einen sachschaden gehabt hättest. denn dazu zählt auch ladung verlieren, für die der fahrer verantwortlich ist ;-)
     
  11. #9 BrezZZz, 09.06.2011
    BrezZZz

    BrezZZz IchfahrFordunddubleibstda

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Mondeo mk4 2.5T Wolf
    die sache is der hat des bestimmt net gerafft, und die nummer von dem
    seim bock merken kannst dir au net immer so schnell.... meist bist ja erst
    mal damit beschäftigt zu identifizieren was da runterfällt und wenn nötig
    ein Ausweichmanöver ein zu leiten
     
Thema:

In Glas gefahren

Die Seite wird geladen...

In Glas gefahren - Ähnliche Themen

  1. Maverick (Bj. 00-07) Wackelkontakt Freisprechanlage - gefährlich?

    Wackelkontakt Freisprechanlage - gefährlich?: Hallo Freunde, ich habe ein kleines Problem und bräuchte bitte Eure Meinung bzw. Hilfe dazu. Ich habe im Auto eine Freisprechanlage, so eine...
  2. Biete Hankook Ventus Prime2 K115XL fast neu, 4 monate gefahren

    Hankook Ventus Prime2 K115XL fast neu, 4 monate gefahren: Verkaufe meine erst letztes Jahr aufgezogenen Reifen von Hankook, da ich einen Mondeo mk3 hatte und diese Reifen jetzt auf dem Focus nicht mehr...
  3. Presseportal.de: Gorilla-Glas-Technologie debütiert beim neuen Ford GT

    Presseportal.de: Gorilla-Glas-Technologie debütiert beim neuen Ford GT: Ford-Werke GmbH: Köln / Dearborn, Michigan, USA (ots) - - Die Frontscheibe und die gläserne Motorraum-Abdeckung im Heck des neuen Supersportlers...
  4. Presseportal.de: Gefährlicher Schmierfilm aus Lehm und Laub / ADAC: Überbreite Erntem

    Presseportal.de: Gefährlicher Schmierfilm aus Lehm und Laub / ADAC: Überbreite Erntem: ADAC: München (ots) - Ein gefährlicher Schmierfilm aus Laub und Lehm fordert in den kommenden Herbstwochen die Auto- und Motorradfahrer auf...
  5. Ford Taunus 1.6 GL Bj: 1978 - seit 14 Jahren nicht gefahren: Was nun?

    Ford Taunus 1.6 GL Bj: 1978 - seit 14 Jahren nicht gefahren: Was nun?: Liebe Forumsfreunde, ich habe mich hier im Forum angemeldet in der Hoffnung, um von eurem geballten Fachwissen zu profitieren :) Deshalb schonmal...