Info für alle Batterie geschädigten

Dieses Thema im Forum "Galaxy Mk1/2 Forum" wurde erstellt von Flysurfer, 04.04.2007.

  1. #1 Flysurfer, 04.04.2007
    Flysurfer

    Flysurfer Guest

    Hi Leute,
    mein freundlicher hatt mir gerade diese Info per mail zukommen lassen.

    ""Die Batterie bitte nie in eingebautem Zustand laden. Dies gilt auch für Schnellladegeräte !
    Fahrzeug keinesfalls Fremdstarten.
    *
    Wird dies versucht, kann die Softwaresteuerung des Fahrzeuges beschädigt werden und die Wegfahrsperre des Fahrzeuges aktivieren. Zur Instandsetzung muß das Fahrzeug ins WERK !!!!""

    Ich selbst hab ja schon ein Fremdstart hinter mir!. Also doch nicht alles in Ordnung mit der Batterie wie immer behauptet. Na mal sehen was noch alles kommt.

    Frank
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Peter_HH, 04.04.2007
    Peter_HH

    Peter_HH Guest

    Watt? :eek2: Kein Fremdstart? Ist das wieder so eine Geld-Abzock-Masche: "Wir schleppen Sie auf Ihre Kosten in die Werkstatt" ???? :kopfschuss: :toilette:
     
  4. #3 MySpeedster, 04.04.2007
    MySpeedster

    MySpeedster Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2006
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Gibts es hier ein "Kopfschüttel" Smilie - den würde ich jetzt nehmen !!

    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]
     
  5. #4 Peter_HH, 05.04.2007
    Peter_HH

    Peter_HH Guest

    Ich würde den hier nehmen: [​IMG]
     
  6. Smax

    Smax Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Spannungsspitzen

    Mhh so ein ähnliches Phänomen tritt bei meinem 2.0 benziner auch auf wenn ich den Anlasser zu kurz betätige und er gleich wieder nach dem Anspringen ausgeht.
    Rote Lampen alle an und dann folgt nacheinander : Berganfahrhilfe nicht verfügbar , nach 10 Sekunden Idvc gestört, dann ESP Störung.
    Beim nächsten Start ist alles wieder ok.
    Könnte mir durchaus vorstellen , das die software bei derartigen Spannungssprüngen von Üblicherweise 13,6V , dann anlassen 11.0V , dann kurz laufen 14,4V und dann wieder ausgehen 12,9 V :-) sich mal aufhängt und den wagen blockiert. ist mir zum glück noch nicht passiert.
     
Thema:

Info für alle Batterie geschädigten

Die Seite wird geladen...

Info für alle Batterie geschädigten - Ähnliche Themen

  1. Ford Fiesta Bj 98 1.25 75ps Batterie Symbol leuchtet auf. Was kann das sein?

    Ford Fiesta Bj 98 1.25 75ps Batterie Symbol leuchtet auf. Was kann das sein?: Guten Tag, Unzwar fahre ich einen Ford Fiesta 1.25 75ps. Zurzeit macht er einige unerklärbare Probleme. Das Batterie Symbol leuchtet ab und an...
  2. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Batterie Abs Handbremse leuchten auf wie Licht flackert

    Batterie Abs Handbremse leuchten auf wie Licht flackert: Hallo. Ich habe seit heute das Problem,dass bei meinem Fiesta beim Fahren ab 40 km/h die Batterie aufleuchtet,dann das ABS und die Handbremse.Nach...
  3. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Batterie

    Batterie: Hallo, mal ne Frage in die Runde. Ich möchte mir demnächst ne neue Batterie kaufen, da ich in die jetzige kein grosses Vertrauen habe. Gerade...
  4. Zweite Batterie in Tourneo -wieder- einbauen

    Zweite Batterie in Tourneo -wieder- einbauen: Hallo, bin neu hier, daher noch etwas Forums unerfahren Also sorry für die Frage, gut möglich das eine ähnliche hier irgendwo hier schon...
  5. Batterie Fiesta 1,6TDCI - Bj.2006

    Batterie Fiesta 1,6TDCI - Bj.2006: Hallo, meine Battertie ist nach inzwischen 210 000km und 10,5 Jahre nicht mehr sonderlich robust. Nun suche ich eine Neue, was sich als nicht ganz...