Infotainment der neuen Modelle

Diskutiere Infotainment der neuen Modelle im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Tach Leute, Hab mal n bisschen die Unterforen durchsucht aber leider nix passendes gefunden. Ich hoffe auch unter Allgemeines bin ich hier mit...

  1. gudi92

    gudi92 Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Tach Leute,

    Hab mal n bisschen die Unterforen durchsucht aber leider nix passendes gefunden.

    Ich hoffe auch unter Allgemeines bin ich hier mit meinem Anliegen recht gut unterwegs.

    Sacht mal Leute, versteht ihr, wieso Ford in den Neuen Modellen B-Max, (Grand-)C-Max, Focus und Kuga nichtmehr die geniale Kombi aus NX Navi und Ford Converse anbietet?! Meines Erachtens sind diese Infotainment-Module tausend mal besser, sowohl vom Styling als auch von der Technik her, wenn man das mit den viel zu klein geratenen Bildschirmen/Navis der neuen Modelle vergleicht.

    Allein die Spielereien des Ford Converse in nem vollausgestattetem Mondeo ab 2010 ist doch genial gewesen. Genauso das Styling der FaceLift Tachiinstrumente.... Wieso Ford?! Wieso?! Endlich waren die Infotainmentsysteme auf einem Niveau, was meines Erachtens andere Hersteller Dumm aussehen lässt. Jeder der in meinen Mondeo einsteigt, fragt, Bor was ist das denn fürn geiler Bildschirm zwischen Tacho und Drehzahl. Und jetzt total überladene Mittelkonsolen...

    Ich meine echt mit den 2010er Interior war Ford echt auf nem ziemlich guten Weg!

    Was meint ihr so dazu?!

    Viele Liebe Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jörg990, 14.05.2013
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.081
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Auf den Bildschirm haben mich auch schon einige angesprochen.
    Nur der Informationsgehalt ist für die Größe nicht gerade berauschend.
    Musiktitel und Interpreten bei Verwendung des AUX-Eingangs werden nicht komplett angezeigt, der Bordcomputer kann ja mal gar nix, die Wettbewerber zeigen zusätzlich zu Abbiegepfeilen auch noch den Straßennamen an (hier nur auf dem Navi-Bildschirm).
    Wie immer bei Ford: gute Idee, aber nur halbherzig umgesetzt...


    Grüße

    Jörg
     
Thema:

Infotainment der neuen Modelle

Die Seite wird geladen...

Infotainment der neuen Modelle - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Neue Preisliste 2017

    Neue Preisliste 2017: Hallo an Alle, die es interessiert: seit dem 16.01.2017 gilt eine neue Preisliste. Erste augenscheinliche Änderungen: Neue Ausstattungsvariante...
  2. neue Mittel- und Hochtöner

    neue Mittel- und Hochtöner: Hallo Forum, da bei meinem C-Max langsam die Lautsprecher zu knacken anfangen ( vorallem die Hochtöner), möchte ich jetzt im Winter neue...
  3. Auch neu mit F 150

    Auch neu mit F 150: Hi there! Bin der Harry, 51, aus 35083. Hatte schon etliche Fords, Badewanne, Escorts MKII, auch einige RS 2000, Explorer und jetzt einen F 150,...
  4. Maverick (Bj. 00-07) Neue Felgen

    Neue Felgen: Hallo. Ich möchte mir neue Felgen kaufen mit einer geringeren Einpresstiefe, da die Räder etwas rauskommen sollen. Jetzt meine Frage. Welche ET...
  5. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) MK7 jetzt neu kaufen?

    MK7 jetzt neu kaufen?: Hallo zusammen, wir brauchen Ablöse für unseren Zweitwagen und weil ich mit dem FoFo sehr zufrieden bin steht ein Fiesta ganz oben auf der Liste....