Injektor/Einspritzdüsen Kosten Frage

Diskutiere Injektor/Einspritzdüsen Kosten Frage im Ford Nutzfahrzeuge Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hallo zusammen, mein 2.2 TDCI 85 PS 2012 Bj hat das typische Problem mit den Injektoren. Dieseldampf aus dem Öleinfüllstutzen. Ich war gestern bei...

  1. Tillo

    Tillo Neuling

    Dabei seit:
    23.01.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    mein 2.2 TDCI 85 PS 2012 Bj hat das typische Problem mit den Injektoren. Dieseldampf aus dem Öleinfüllstutzen. Ich war gestern bei Ford die haben festgestellt das dei Dichtringe undicht sind und getauscht werden müssten. Die wollten für 2 Stunden Arbeitszeit und Material 600-700 Euro haben. Fand ich zu viel. Dann bin ich heute zur freien Werkstatt die mir erzählen wollten das man direkt alle Injektoren austauschen muss weil die sonst auf der anderen Seite undicht werden (!?). Kostenpunkt 1500 Euro. Das mit den Injektoren austauschen ist doch Quatsch oder sehe ich das Falsch? Alles was ich bsiher zu dem Thema gelesen haben geht nur um die Dichtringe nicht die ganzen Injektoren..
     
  2. #2 Focus_1.0, 23.02.2021
    Focus_1.0

    Focus_1.0 Forum As

    Dabei seit:
    16.10.2018
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    110
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1.0 EB
    125PS
    Bj. 05/2018
    Moin,

    ich würde zu einem Bosch-(Diesel)-Center fahren und die Injektoren dort prüfen und ggf. instand setzen oder austauschen lassen.
    Wenn es aus dem Öleinfüllstutzen dieselt werden es wohl nicht die Fuß-Dichtringe der Injektoren selber sein, dann würde es direkt unten am Schaft rausdrücken.
     
    Tillo gefällt das.
  3. #3 Caprisonne, 23.02.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    9.428
    Zustimmungen:
    1.703
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    im normalfall braucht man keine neuen injektoren , aber
    je nach laufleistung , könnte man evt drüber nachdenken diese auch zu erneuern
    nicht das man dann 4 wochen später doch neue braucht .
    ansonsten sollte der reine dichtungstausch mit ca 500 € in ordnung gehen .
     
    Tillo gefällt das.
  4. Tillo

    Tillo Neuling

    Dabei seit:
    23.01.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Der Wagen hat 96.000 Km runter also recht wenig. Ich bin jetzt so verblieben, dass die erst einmal die Dichtungen austauschen (ca. 200 euro). Ich habe auch schon mit Bosch gesprochen. Falls das Problem weiterhin besteht, würden die die Injektoren testen und wieder instand setzten..
     
  5. #5 Caprisonne, 23.02.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    9.428
    Zustimmungen:
    1.703
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    An den injektoren selbst liegt dieses Problem definitiv nicht .
    Sind ja Abgase und kein Kraftstoffdampf der da rauskommt .
     
    Tillo gefällt das.
  6. Tillo

    Tillo Neuling

    Dabei seit:
    23.01.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Macht Sinn! Danke!!
     
  7. #7 Focus_1.0, 24.02.2021
    Focus_1.0

    Focus_1.0 Forum As

    Dabei seit:
    16.10.2018
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    110
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1.0 EB
    125PS
    Bj. 05/2018
    Moin,

    wonach riecht es denn nun?
    Nach Diesel oder nach Dieselabgasen?
     
  8. Tillo

    Tillo Neuling

    Dabei seit:
    23.01.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Also es ist leider mehr als nur die Dichtringe...die Injektoren waren defekt...Riss im Kolben bleibt nur ATM, generelüberholen oder mit Motorschaden zu verkaufen. Ich werde wohl letzteres machen. Eventuell lässt der Verkäufer auch noch mal mit sich reden.
     
  9. #9 Caprisonne, 24.02.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    9.428
    Zustimmungen:
    1.703
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Bei einem Riss im Kolben läuft der Motor aber nicht mehr auf allen Pötten.
    Bei undichten injektordichtungen hingegen schon .
     
  10. Tillo

    Tillo Neuling

    Dabei seit:
    23.01.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    mhhh ok also der läuft ganz normal...kommt mir echt alles komisch vor auch das der nach 96.000km schon so einen kapitalen Motorschaden hat... Also wie gesagt die haben angeblich mit einem Endoskop in den motor geschaut und diese Fehler festgestellt....
     
  11. #11 Caprisonne, 25.02.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    9.428
    Zustimmungen:
    1.703
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Tatsache ist , das Kolben reißen können , wenn injektoren defekt sind , ist auch bei diesem Motor bekannt
    aber wie gesagt , wenn ein kolben einen Riss hat , hat der betreffende
    Zylinder zu wenig Kompression und der Motor läuft nicht mehr rund .
    Wenn die reingeschaut haben , gibt es sicher Bilder von
    und wenn die injektoren schon mal draußen sind , kann man eine kompressionsmessung machen und wenn die in Ordnung ist
    die injektoren mit neuen Dichtungen wieder einbauen , dann sieht man
    doch ob das Problem noch da ist .
     
  12. Tillo

    Tillo Neuling

    Dabei seit:
    23.01.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Also Wagen ist wieder da. Ringe ausgetauscht. Rauch kommt nicht mehr raus. Verdacht auf Motorschaden besteht trotzdem dank der Injekltoren. Laut Mechaniker Laufbuchse zum Kolben mit Rissen und Ventile ausgefranst. Fotos im Anhang. Schon krass bei 96.000km. Da muss wohl ein ATM her oder? Neue Injektoren rein und hoffen das erst mal nix schlimmer wird bringt ja wohl auch nix...
     

    Anhänge:

  13. Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    9.428
    Zustimmungen:
    1.703
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Ich würde jetzt erstmal fahren , wenn der Motor wirklich einen Schaden hat ,
    dann brauchst früher oder später eh einen neuen , daher würde ich es drauf ankommen lassen .
     
Thema:

Injektor/Einspritzdüsen Kosten Frage

Die Seite wird geladen...

Injektor/Einspritzdüsen Kosten Frage - Ähnliche Themen

  1. Suche EINSPRITZDÜSE INJEKTOR 6C1Q-9K546-AC

    EINSPRITZDÜSE INJEKTOR 6C1Q-9K546-AC: Hallo ich suche 4 Stk. EINSPRITZDÜSE INJEKTOR 6C1Q-9K546-AC Neu oder Generalüberholt Für Ford Transit Kasten 2008 2.2 TDCI 2168 ccm, 63KW 85PS.
  2. Galaxy 1 (Bj. 95-00) WGR Welche Einspritzdüsen/Einspritzventile/Injektoren sind das? 958f9f593bb

    Welche Einspritzdüsen/Einspritzventile/Injektoren sind das? 958f9f593bb: Hallo liebe Galaxy-Fahrer :D eigentlich treib ich mich nicht hier rum, sondern im Escort Forum, aber ich hoffe Ihr könnt (und wollt) mir trotzdem...
  3. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Einspritzdüsen/ Injektoren zerlegen 1,4TDCi

    Einspritzdüsen/ Injektoren zerlegen 1,4TDCi: Hallo, wollte mal fragen, ob jemand weiß, ob man die Einspritzdüsen an unseren 'modernen' TDCi's instandsetzen kann?! Bei mir im Betrieb setzen...
  4. Suche 1,4 TDCi Injektoren/Einspritzdüsen

    1,4 TDCi Injektoren/Einspritzdüsen: Wie schon geschrieben: Suche Injektoren/Einspritzdüsen für den 1,4TDCi Motor, 4-Stück Meiner ist Bj. 2002. Grüße
  5. Fusion (Bj. 02-**) JU2 Einspritzdüsen/Injektoren anlernen

    Einspritzdüsen/Injektoren anlernen: Hallo, weiß jemand ab wann beim Fusion Diesel die Injektoren angelernt werden müssen? Habe gehört ab 2003. Kann mir aber nicht vorstellen das es...