Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Injektor undicht suche do it yourself Anleitung

Diskutiere Injektor undicht suche do it yourself Anleitung im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Moin, leider ist bei mir ein Injektor undicht. Ich wollte die Reparatur selbst durchführen, aber finde nirgendwo mal eine Anleitung oder...

  1. #1 nebulein, 19.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 19.01.2016
    nebulein

    nebulein Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2016
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    leider ist bei mir ein Injektor undicht. Ich wollte die Reparatur selbst durchführen, aber finde nirgendwo mal eine Anleitung oder Anzugsdrehmomente für die Injektoren.

    1. Ist in diesem Dichtsatz alles drin was ich benötige? Ich weiss das er für 4 Injektoren ist, aber einer ist undicht und einer leicht feucht.

    http://www.ebay.de/itm/FORD-FIESTA-...513326?hash=item567e154fae:g:EfcAAOSw~gRVuQ-c

    bzw. hier einzeln

    http://www.ebay.de/itm/EINSPRITZDUS...e:Ford&hash=item2ee8583d74:g:70oAAOSwD0lUkYMJ

    2. Der Ausbau ist ja selbsterklärend und der Einbau auch, aber gibts da vielleicht ne Anleitung welche Dichtung wo hin kommt, hab leider schon paar Bilder gesehen, wo man nicht mehr die Farbe etc. erkennen konnte und da währe eine Anleitung praktisch.

    3. Brauche ich die Anzugsdrehmomente für die Inbusschrauben.

    PS ich hab Schraubererfahrung in Form von Motoren neu aufgebaut, Zahnriemen gemacht etc. , allerdings hab ich noch nie einen Injektor neu abgedichtet. Kriegt man das als "Laie" mit etwas Schraubererfahrung hin oder sollte man lieber die Finger davon lassen?
     
  2. #2 Focus06, 20.01.2016
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Das bekommst du gut alleine hin!
    Was du an Dichtungen heraus gesucht hast kannst du eigentlich sein lassen. Wichtig ist nur der Kupferring, der muss unbedingt neu!
    Außerdem musst du sichergehen, dass der Sitz des Injektors am Zylinderkopf sauber ist. Eine weiche Flaschen-/Pfeifenreinigerbürste tun da aber schon Wunder.

    1. Motor warm fahren
    2. Injektor los schrauben und (notfalls mit Zange) heraus ziehen
    3. Sicherstellen, dass der Kupferdichtring mit heraus gekommen ist, sonst separat entfernen
    4. Düsenschacht mit Bürste (eingespannt in eine Akkuschrauber geht das echt fix!) reinigen
    5. Injektor mit neuen Dichtring einsetzten

    Das Anzugsdrehmoment beträgt, wenn ich mich richtig erinnere, 12 Nm, aber das kannst du eigentlich vergessen! Mit Gefühl handfest anziehen und am besten regelmäßig kontrollieren ist praxisnäher...
     
  3. #3 nebulein, 20.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2016
    nebulein

    nebulein Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2016
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Besten Dank, hab schon ne ausführliche Anleitung gefunden in der Zwischenzeit. Da es wie gesagt nur ein Injektor ist bzw. noch zur Sicherheit ein 2. mache ich auch gern alle Dichtungen neu. Drehmoment ist laut der Anleitung 4nm +75 Grad.

    Ich hab jetzt vorgestern nur mal die Schrauben nachgezogen und das schafft vorerst etwas Abhilfe bis es etwas wärmer ist.

    Was für eine Drahtbürste nimmt man da am besten, sprich Durchmesser und Länge? Ich hätte mir jetzt so ne kleine Zylinderdrahtbürste besorgt.

    http://www.amazon.de/Wolfcraft-2127...8&qid=1453276900&sr=8-17&keywords=drahtbürste
     
  4. #4 Focus06, 20.01.2016
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
  5. #5 nebulein, 20.01.2016
    nebulein

    nebulein Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2016
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ok dann werde ich sowas nehmen oder mal schauen ich hab noch nen Aldi Dremel mit Welle, das müsste auch gut funktionieren.
     
  6. #6 Focus06, 20.01.2016
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Wie gesagt, ich würde nicht mit irgend etwas groben da rein gehen, was zu Materialabtragungen/Kratzern führen könnte!
     
  7. #7 nebulein, 07.03.2016
    nebulein

    nebulein Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2016
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wollte hier nochmals berichten, habe bei 2 Injektoren die Dichtungen getauscht und alles gereinigt. War eigentlich kein Problem und relativ einfach durchzuführen, da man an alles sehr gut ran kommt nur die Kupferdichtungen raus zu futscheln war etwas blöd. Seitdem stinkt es jetzt auch nicht mehr im Innenraum, der Motor läuft ruhiger, verbraucht weniger und zieht auch kraftvoller.

    Die Schächte habe ich mittels Tüchern gereinigt, die ich mit einem Schraubenzieher da rein gedrückt habe und dann quasi das ganze hoch und runter drückt hab, danach waren die wieder blitzeblank.

    Jetzt stinkt es nur noch ab und zu aus der Region Turbolader bzw. qualmt er dort auch beim Gas geben raus. Die Suche ergab da leider keine Lösung, weil es hier immer heißt das der Turbo defekt ist, aber der qualmt da schon seit 20tkm raus, denke mal wenn der Lader fritte währe, würde er nicht 20tkm noch halten und die volle Leistung bringen. Es gibt ja eine Dichtung zwischen dem Turbolader und der Downpipe soweit ich das richtig erkannt habe, könnte die kaputt sein und es kommt davon oder wo könnte der Qualm noch her kommen?
     
  8. #8 Focus06, 07.03.2016
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Vom Lader zum DPF/Kat gibt es keine Dichtung. Dichtungen auf der Abgasseite hast du vom Kopf zum Krümmer und zwischen Krümmer und Turbo. Wenn du am Turbo nichts gemacht hast, dann vermute ich ehr, dass es die Krümmerdichtung ist.

    Gesendet von meinem D5503 mit Tapatalk
     
  9. #9 nebulein, 07.03.2016
    nebulein

    nebulein Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2016
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Nein gemacht hatte ich da nichts, ich hab nur mal die Hitzeschutz abgebaubt um zu sehen wo es her kommt, aber man siehts einfach nicht.
     
  10. #10 Focus06, 07.03.2016
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Wird sicher die Krümmerdichtung sein. Ist ein bekanntes Problem. Wenn du im Innenraum keinen Abgasgeruch wahr nimmst, dann einfach lassen, eh du noch einen Bolzen weg drehst. Ist zwar alles recht gut zugänglich, aber ausbohren macht trotzdem keinen Spaß...

    Gesendet von meinem D5503 mit Tapatalk
     
  11. #11 nebulein, 07.03.2016
    nebulein

    nebulein Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2016
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Es ist nur kurz beim anfahren ab und zu das ist mir relativ egal, das währe eher so ein nice to have gewesen das weg zu kriegen aber nicht wirklich notwendig. Dann werde ich es lassen danke für den Tipp, hab erst letztes Jahr an meinem OPC den Krümmer tauschen dürfen und dabei beim ausbohren vom Stehbolzen bissl zu tief gebohrt. Kann ich drauf verzichten ;)
     
Thema:

Injektor undicht suche do it yourself Anleitung

Die Seite wird geladen...

Injektor undicht suche do it yourself Anleitung - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Suche Teilenummer Rücklaufleitung Einspritzdüsen

    Suche Teilenummer Rücklaufleitung Einspritzdüsen: Moin. Bin neu hier im Forum und brauche direkt Hilfe. Ford Focus 1.8 TDCI 115 PS 2003 Und zwar ist mir bei der Rücklaufleitung von den...
  2. Suche KAT für Escort VI Cabrio Bj93 77KW

    Suche KAT für Escort VI Cabrio Bj93 77KW: Hallo Zusammen, ich hoffe ich bin hier richtig :-) ich suche einen günstigen, gebrauchten und natürlich noch heilen KAT für mein Escort VI Cabrio...
  3. suche erfahrenen Schrauber im Raum Karlsruhe

    suche erfahrenen Schrauber im Raum Karlsruhe: suche erfahrenen Schrauber im Raum Karlsruhe , der mir hilft meinen St 170 gegen geringes Endgeld auf Vordermann zu bringen ( Domlager,...
  4. F-150 & Größer (Bj. 1996–2004) Suche Wartungsplan/Hilfe F 350 in Deutsch

    Suche Wartungsplan/Hilfe F 350 in Deutsch: suche deutsche angaben zu F 350 wartung,Achsöle und wieviel rein soll.Hilfe für wechsel.
  5. Ford Mustang 2013 3.7 V6 Werkstatt suche

    Ford Mustang 2013 3.7 V6 Werkstatt suche: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und besitze einen Mustang 3.7 V6 aus 2013 Ich komme aus dem Kreis Bielefeld und meine Frage ist wo hier...