Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Injektoren abdichten, Arbeitsvorgang ?

Diskutiere Injektoren abdichten, Arbeitsvorgang ? im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo meine lieben :) Ich hab nur mal kurz ne Frage. Hab mir vor gut 1,5 Monaten einen Ford Focus, 1,6 TDCI 109 PS, Bj 2005, 145tkm für 3500 Euro...

  1. #1 Tobimonster, 17.12.2013
    Tobimonster

    Tobimonster Neuling

    Dabei seit:
    17.12.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2, 1,6 TDCI BJ 2005
    Hallo meine lieben :)

    Ich hab nur mal kurz ne Frage.
    Hab mir vor gut 1,5 Monaten einen Ford Focus, 1,6 TDCI 109 PS, Bj 2005, 145tkm für 3500 Euro von einem unseren türkischen Mitbürgern gekauft .. ;)
    Ich hab nicht so viel Ahnung von Autos, wobei ich ein Azubi in der Automobilbranche bin .. :peinlich.

    Nun mein Problem: Der Verkäufer hat gemeint. BlaBla das Auto ist top, da steht in Zukunft nix mehr an. Muss dazu sagen war ein totaler Notkauf, da meine alte schüssel kaputt gegangen ist und ich einen preiswerten diesel gebraucht habe und halt nicht mehr geld zur verfügung gestanden hat.

    Also ich gekauft, mal wieder blind vertraut, mal wieder enttäuscht worden. Schreckliche Welt ..

    Mir ist die ganze Zeit schon der Geruch im Auto aufgefallen, der ein bisschen komisch riecht, nach Diesel eben, da das mein erster Diesel ist, hab ich gedacht das das vielleicht normal ist.

    Nun hat sich aber rausgestellt, da der Motor immer so komisch "flattert" das die Injektoren 3 und 4 wohl undicht sind ..

    Hab jetzt die Originalteile gekauft (eine leitung, zwei dichtringe, zwei stiftschrauben und ein Satz voller Plastikdeckel (50EURO!!!!)) für insgesamt 130 ,-.

    Jetzt hab ich mit nem Kollegen aus der Werkstatt von uns ausgemacht, dass er mir das einbaut und regelt. Der wollte aber noch wissen, wie viel Newtonmeter die Schrauben brauchen und obs sonst noch was spezielles zu beachten gibt.

    Hoffe ihr könnt mir helfen und Tipps geben. Das wars fürs erste.


    Vielen Lieben Dank.


    PS: würdet ihr den verkäufer auf das Problem ansprechen und fragen oder ihn drängen sich an den Kosten zu beteiligen ??

    LG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeloeschterBenutzer, 17.12.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.12.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    die stiftschrauben werden nicht unbedingt benötigt , außerdem würde man für 2 düsen 4 von dennen benötigen .
    die kraftstoffleitungen hätte ich erstmal nicht neu gemacht , auch wenn ford sagt die müssen neu , fals die nicht dicht werden kann man die immernoch auswechseln .
    die plastikstopfen für 50€ hätte ich mir auch gespart , da gibt es auch andere möglichkeiten die anschlüsse sauber zu verschließen.

    allerdings braucht man ein geeignetes werkzeug um den düsenschacht zu reinigen und das loch im ZK abzudichten , damit kein schmutz in den brennraum fällt.
    weiterhin ist es sehr wichtig das der düsensitz im ZK nicht eingebrannt ist , denn sonst nützt auch die neue fußdichtung nix bzw hält nicht lange dicht.

    desweiteren wünsche ich viel spaß beim ausbauen der düsen , die sitzen manchmal verdammt fest !!!

    die überwurfmuttern der düsenhalter werden mit ... nm angezogen .
    es ist empfelenswert diese allerdings nach dem warmlaufen noch mal nachzuziehen .

    einspritzleitungen werden mit ca 25nm angezogen
     
  4. #3 Tobimonster, 17.12.2013
    Tobimonster

    Tobimonster Neuling

    Dabei seit:
    17.12.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2, 1,6 TDCI BJ 2005
    Hallo RST

    Vielen Dank für die rasche Antwort. Du hast mir damit sehr geholfen !! :)

    Ich arbeite in einer MB-Niederlassung. Meinst du die haben da das richtige Werkzeug ? Oder ist das von Hersteller zu Hersteller anders ?

    LG
     
  5. #4 swordfish, 17.12.2013
    swordfish

    swordfish Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2012
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MkII Turnier Ghia 2005, 1.6TdCi DPF, CVT
    also mal ganz ehrlich, mit dem selbe rmahcne hast dir nix gespart. Ich hab für das Abdichten des 1. Injektors bei einer Ford-Vertragswerkstatt (allerdings Mazda Händler) um 60€ bezahlt. Selber würde ich da nicht rangehen und auch neimanden ran lassen, der nur vermeintlich Ahnung hat. Da knan sehr viel kaputt gehen, bis hin zum letztendlichen Zylinderkopfschaden.
    Ich bastel ja auch gerne, aber Turbo und Injektoren sind dinge, da lasse ich nur absolute Profis dran. Und glücklicherweis ehat der Mazda Dealer wirklich ahnung von den Ford Motoren, mehr als die 10 Ford Autohäuser hier in der Umgebung
     
  6. #5 GeloeschterBenutzer, 17.12.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.12.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    ob es bei MB auch ein passendes werkzeug für die PSA motoren gibt kann ich dir auch nicht sagen

    gerade noch was wichtiges gefunden !!!

    BEACHTE: Muttern - Halter - Einspritzventil soweit festziehen, dass der Halter - Einspritzventil waagrecht bleibt.
    Muttern - Halter - Einspritzventil mit Spezialwerkzeug in zwei Stufen festziehen.
    Stufe 1: 4 Nm
    Stufe 2: 75 Grad

    also nicht wie oben geschrieben 60nm !!!

    warum wohl ? da diese motoren ja auch bei mazda verbaut werden , wenn ich mich nicht irre ;)
    noch besser wäre es aber das ganze bei Peugeot oder Citroën machen zu lassen sind ja schließlich dennen ihre motoren ;)
     
Thema:

Injektoren abdichten, Arbeitsvorgang ?

Die Seite wird geladen...

Injektoren abdichten, Arbeitsvorgang ? - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Injektoren undicht (1.6 TDCI 109 PS)

    Injektoren undicht (1.6 TDCI 109 PS): Hallo zusammen, so sicher wie das Amen in der Kirche erwischt es wohl jeden 1.6 TDCI-Dieselfahrer. Auch bei mir ist mind. ein Injektor undicht....
  2. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Undichte Injektoren

    Undichte Injektoren: Hallo, Hatte bei 178000km bei meinem 1.6er TDCI drei undichte Injektoren. Hat sich durch Abgasgeruch bemerkbar gemacht. Laut Ford Händler ist das...
  3. Abdichtung seitlich am Windabweiser Pollenfilter

    Abdichtung seitlich am Windabweiser Pollenfilter: Hallo zusammen, habe mal wieder eine heftige Erfahrung mit meinem Focus MK1 gemacht als ich in der Waschanlage war. Das Wasser lief mir auf der...
  4. Biete FoFo 1.6 TDCI MK2 EZ 12/05 Bosch Injektor, Türgriffe, Fächerdüsen uvm

    FoFo 1.6 TDCI MK2 EZ 12/05 Bosch Injektor, Türgriffe, Fächerdüsen uvm: Hallo zusammen, da ich mich am Samstag von meinem Focus MK2 1.6 TDCi EZ 12/2005 trennen werde, habe ich einige Teile über die ich über die Zeit...
  5. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 1.4TDCi ruckelt während der Fahrt, Fehler P1202 Injektor Unterbrechung/Kurzschluss

    1.4TDCi ruckelt während der Fahrt, Fehler P1202 Injektor Unterbrechung/Kurzschluss: Hallo zusammen, ich habe leider aktuell ein kleines Problem mit dem Fiesta meiner Freundin. Er hat aktuell 170.000 km auf der Uhr. Vor knapp zwei...