C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Innenbeleuchtung als LED - leuchtet immer!

Diskutiere Innenbeleuchtung als LED - leuchtet immer! im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo zusammen, von meinem alten Fahrzeug hatte ich noch ein paar LED-Lämpchen mit T10-Sockel, besser als Glassockellampen bekannt. Nun habe ich...

  1. #1 Fliwatut, 03.09.2009
    Fliwatut

    Fliwatut Neuling

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    von meinem alten Fahrzeug hatte ich noch ein paar LED-Lämpchen mit T10-Sockel, besser als Glassockellampen bekannt. Nun habe ich diese vor ein paar Tagen in meinem C-Max eingebaut. Eigentlich überall, wo die Glassockellampen. In der Innenbeleuchtung, in den Leselampen, in den Leuchten über den Sonnenblenden. Sieht optisch gut aus (mir gefällt es besser als vorher) und ist auch hell genug.

    Jetzt habe ich gestern abend aber festgestellt, daß bei Fahren (wo ja normalerweise die Innenbeleuchtung aufgrund der geschlossenen Türen aus sein sollte), die LEDs ganz schwach glimmen. Und nicht nur wärend dem Fahren, sondern auch im Stand, wenn der Motor aus ist. Die "original" Glassockellampen, also die Glühlampen, leuchten nicht.

    Hat jemand damit schon mal Erfahrung gemacht? Es ist nur die Hauptleuchtung, Schmink- und Leseleuchten bleiben aus. Oder kann sein, daß es ganz schwacher Strom (die LEDs leuchten vielleicht bit 5 % ihrer Leuchtkraft) trotzdem fließt, auch wenn die Türen schon geschlossen sind? Und die Glühlampen damit kein Licht erzeugen können?

    Diesbezüglich direkt noch eine Frage: habe mal irgendwo gelesen, daß der Focus eine Stromsparschaltung hat, und nach 20 Minuten (?) alle Stromverbraucher wie die Innenbeleuchtung und so was abschaltet. Weiß da jemand mehr drüber?

    Gruß

    Fliwa
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neho

    Neho sport SAU

    Dabei seit:
    18.05.2008
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Sport 149PS
    so wilkommen in der led technik
    dies ist völlig normal es fliest immer ein geringer strom (kriech bzw blindstrom)
    dieser reicht aus um die led´s zum schwachen leuchten zu bewegen, glimmen gibt es nicht bei led´s ^^


    dies stromsparschaltung geht auch nach 20 min (bei mir nach 15 min )

    dies soll zum schutz der batterie sein sprich wennn jetzt mal die tür oder kofferraum längere zeit offen ist schaltet sich das licht automatisch aus
    nur wie gesagt die led´s brauchen nur einen ganz geringen strom und schon fangen sie an zu leuchten

    hoffe ich konnte dir deine frage beantworten
     
Thema:

Innenbeleuchtung als LED - leuchtet immer!

Die Seite wird geladen...

Innenbeleuchtung als LED - leuchtet immer! - Ähnliche Themen

  1. Kofferraumleuchte leuchtet nicht.

    Kofferraumleuchte leuchtet nicht.: Hallo Fordfreunde, wollte am Wochenende die kleine Glühbirne gegen ein hellere LED austauschen, stellte dann beim öffnen des Kofferraumdeckels...
  2. Kilometerzähler LCD/LED

    Kilometerzähler LCD/LED: Liebe Focus-Freunde, morgen möchte ich mir evtl. einen Vorfacelift-Focus ansehen. Auf den Fotos leuchtet der Km-Zähler rot-orange. Ich kenne das...
  3. Neues Getriebe - Allradlämpchen leuchtet nicht

    Neues Getriebe - Allradlämpchen leuchtet nicht: Wie schon in meinem ersten Beitrag geschrieben Maverick R20 (Bj. 93-99) - Neuvorstellung&Rat hab ich mir nun doch ein gebrauchtes Ersatzgetriebe...
  4. F-150 & Größer (Bj. 2008–****) Ford Raptor 2012 Front Leds

    Ford Raptor 2012 Front Leds: Hallo ! Ich bin stolzer Besitzer eines 2012 6.2L Raptors. Ich hätte 2 Fragen an die Communtiy. - Blinkintervall zu schnell. Lampen sind alle...
  5. Biete 2 Sitzanlagen (Trend) und Titanium in Stoff/ Leder für MK 3 (MK 2)

    2 Sitzanlagen (Trend) und Titanium in Stoff/ Leder für MK 3 (MK 2): Für Ford Focus MK 3 ab 2011 jeweils beide Vordersitze und Rücksitzbank...