Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Innenbeleuchtungsrelais spinnt

Diskutiere Innenbeleuchtungsrelais spinnt im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Guten Morgen ins Forum, ich hab ein Problem mit der Innenbeleuchtung. Beim Fahren (und nur beim Fahren) blinkt die Innenbeleuchtung (Schalter...

  1. Hdm 66

    Hdm 66 Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 1,8td, Bj 1997
    Guten Morgen ins Forum,
    ich hab ein Problem mit der Innenbeleuchtung.

    Beim Fahren (und nur beim Fahren) blinkt die Innenbeleuchtung (Schalter auf die Wählart 12 sec.-Verzögerung gestellt) wie eine Discobeleuchtung.
    Nicht immer, aber vorzugsweise beim Überfahren von Bodenwellen, Rillen oder ähnlichem.
    Gleichzeitig klacker bzw. schaltet im Fahrerfußraum ein Relais wild hin und her.
    Als Übeltäter hab ich das Innenraumrelais herausgefunden, dass oben links im Sicherungskasten sitzt.

    Diese hab ich schon getauscht, hat aber nichts gebracht, da sich das Schalten beim Fahren sofort wieder einstellte.

    Ich hab das Relais jetzt gezogen, um Ruhe im Auto zu haben. Hab natürlich auch keine 12 sec-Schaltung mehr, nur die ständige Innenbeleuchtung funktioniert beim Ändern des Wählschalters.
    Woran liegts´s????

    Noch was: als die Werkstatt den Wagen auf die Bühne gehoben hat, um die Stoßdämpfer zu tauschen, haben die Blinker einmal kurz aufgeleuchten, als ob sich irgendwo ein "Kurzschluss" gebildet hat.

    Hat jemand eine Idee??

    Danke, hdm 66
     
  2. #2 MucCowboy, 15.11.2011
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.927
    Zustimmungen:
    415
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    nicht das Relais ist schuld, das wird von der Bordelektronik her angesteuert. Sondern die Signaleingänge der Bordelektronik melden, dass eine Tür "flattert". Das Relais tut dann nur was es aufgrund der eingehenden Signale tun muss.

    Also prüfe, ob alle Türen fest geschossen sind und ob alle vier Druckschalter an den Schlossfallen richtig gedrückt werden. Wie? Klebe mal reihum auf einen dieser Schalter ein Plättchen drauf. Damit wird der Kontakt tiefer reingedrückt. Bleibt das Flackern dann aus, hast Du den fraglichen Kontakt gefunden. Dann diesen etwas nachjustieren.

    Hast Du alle vier Türen durch und nichts gefunden, dann die Kontaktschalter reihum auswechseln.

    Grüße
    Uli
     
  3. Hdm 66

    Hdm 66 Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 1,8td, Bj 1997
    Aaaah, wieder was gelernt.
    Das werde ich in den nächsten Tagen versuchen.Ich melde mich wieder, ob´s geklappt hat.
    Danke schön....
    hdm 66
     
  4. #4 Dominik Heinze, 15.11.2011
    Dominik Heinze

    Dominik Heinze Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2011
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK3
    Ford Mustang 5.0 Cabrio
    Hallo.

    Hatte ich auch, gleiches Problem. Vor einer Woche den Türkontaktschalter getauscht................und ruhe is. Und die Tür noch neu einstellen. Öhm, du musst aber wissen, welcher Schuld ist. Bei mir hat es der Bordcomposter gezeigt. Zieh die Fahrertür, beim fahren mal fest zu dir, dann könnte sich auch schon Besserung zeigen.

    lg.
     
  5. Hdm 66

    Hdm 66 Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 1,8td, Bj 1997
    Hallo zusammne, der Übeltäter scheint die Fahrertür zu sein. Hab nen Stück Pappe mit Panzerband draufgeklebt, dann Tür geschlossen und war anschließend ne Stunde lang unterwegs, diverse Sachen wegbringe.
    Und siehe da: keine Disco mehr, kein Klackern des Relais.
    Muccowboy: du hast geschrieben, dass man den Kontakt nachjustieren kann. Aber wie? ich hab keine Schraube oder ähnliches gefunden, damit ich ihn lösen und anders positionieren kann.
    Haste nen Tipp???
    hdm 66
     
  6. #6 umpfertaler, 16.11.2011
    umpfertaler

    umpfertaler Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2011
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo, 1997, 1,8 Zetec - Kombi
    Hy,

    das Prob. hatte ich auch, habe einfach die Schloßbolzen mit dem Schaltern von Fahrer und Beifahrer seite getauscht.
    Die stehen dann im prinzip auf dem Kopf und haben somit wieder die volle Kontaktfläche.
    Wenn ich recht weiß, kann man die bolzen NICHT verschieben- Justieren.

    Gruß
     
  7. #7 MucCowboy, 16.11.2011
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.927
    Zustimmungen:
    415
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Den Bolzen selber nicht, aber den ganzen Riegel, der ist an der B-Säule angeschraubt. Ja, mein Denkfehler, das Problem löst sich dabei nicht, weil ja auch die Tür in diesem Riegel einrastet. .....

    Hmmm, gebrauchte Riegel-Einheiten mit Kontaktschalter gibt's massenweise beim Verwerter. Dort würde ich mal nachfragen.

    Grüße
    Uli
     
Thema:

Innenbeleuchtungsrelais spinnt

Die Seite wird geladen...

Innenbeleuchtungsrelais spinnt - Ähnliche Themen

  1. Gebläse spinnt

    Gebläse spinnt: Hallo, das Gebläse von dem Fiesta 09er Baujahr meiner Mutter spinnt total. Es kommt fast keine Luft heraus aber man hört, dass das Gebläse an...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Automatikgetriebe spinnt und Fehler im Speicher gefunden ohne DTC im Bordcomputer

    Automatikgetriebe spinnt und Fehler im Speicher gefunden ohne DTC im Bordcomputer: Hallo, Ich habe zwei Probleme die nicht so gut passen da ich bis Weihnachten in Reha bin und hier kein FFH in Reichweite ist... Zum einen macht...
  3. Zentralverriegelung spinnt

    Zentralverriegelung spinnt: Moin, musste an meibem Maverick den Aussenspiegel an der Fahrertür wechseln. Alles kein Problem. Beim Zusammenbau hat die ZV mehrfach geklackert....
  4. Focus 2 KKDA nach Motortausch spinnt die Elektrik

    Focus 2 KKDA nach Motortausch spinnt die Elektrik: Hallo liebe Leute! Ich bin hier neu auf dem Forum und bin Ungar,also bitte endschuldigt mir die Rechtsschreibfehler! Habe einen Ford Focus 2 1,8...
  5. Leerlauf spinnt beim Auskuppeln

    Leerlauf spinnt beim Auskuppeln: Hallo Experten, im Gegensatz zum Standleerlauf, der bei ca. 980 Upm ist, bleibt der Leerlauf beim Auskuppeln entweder bei der Fahr-Umdrehungszahl...