Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Innenverkleidung entfernen?

Diskutiere Innenverkleidung entfernen? im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo liebes Forum, Habe das Problem das ich die Innenverkleidung der Fronttür bei meine Fiesta nicht entfernen kann. Ich have die ich glaube 10...

  1. #1 DonKoRnHoLio, 29.12.2013
    DonKoRnHoLio

    DonKoRnHoLio Neuling

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Forum,

    Habe das Problem das ich die Innenverkleidung der Fronttür bei meine Fiesta nicht entfernen kann.
    Ich have die ich glaube 10 Schrauben der Verkleidung gelöst und die 3 wo die Fensterheberwelle dran hängt auch.
    Aber irgendwie ist die Verkleidung noch von hinten gesichert oder so denn irgendwie hakt sie noch an zwei Stellen an der Tür fest.
    Hat jemand nie Idee wie ich da weiter vorgehen muss?
    Danke schonmal :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 29.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.2013
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.504
    Zustimmungen:
    231
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    du möchtest innen die Trägerplatte abbauen?

    dazu mußt du die Scheibe abbauen und nach oben sichern (zB. mit einem Streifen Klebeband), die 3 Schrauben kannst du wieder reindrehen

    dann den äußeren Türgriff abmachen, Mutter dahinter abmachen, dann seitlich die Schlossplatte losschrauben... dann kannst du die ganze Platte mit allen Aggregaten herausnehmen ... die Türe ist dann leer
     
  4. #3 DonKoRnHoLio, 29.12.2013
    DonKoRnHoLio

    DonKoRnHoLio Neuling

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die hilfe :)

    Enrsthaft? Verdammt ne das lasse ich jetzt wollte eigentlich die Tür dämmen aber das lasse ich jetzt tausche dann erstmal nur die Lautsprecher kein Bock nen Fehler zu machen und dann ohne Scheibe dazustehen ^^
     
  5. #4 bamboocha515, 05.02.2014
    bamboocha515

    bamboocha515 Neuling

    Dabei seit:
    05.02.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2002, 1.4 16V 80PS
    Hallo,

    bin neu hier, weil ich das Forum super finde und schon den einen oder anderen Tipp hier gefunden habe.
    Nun aber so scheint es ist das Thema "Innenverkleidung" bzw. "Fenster" ein Mysterium.

    Bei meinem Fiesta ist "hinten links" zur 99,9% der Fensterheber kaputt. Wenn man an der Fensterkurbel dreht passiert nichts.
    Zumal geht die Fensterkurbel sehr schwer UND es gab letztens einen "knall" beim drehen der Fensterkurbel.
    Außerdem kann ich das Fenster mit den Händen hin und her bewegen.

    Ich habe auch schon einen neuen gebrauchten Fensterheber besorgt.
    Ich habe auch schon die Türverkleidung abgenommen und ich sehe die Trägerplatte die mit den 12 Schrauben befestigt ist.
    Alles soweit so gut. Ich weiß nun auch, dass ich diese Trägerplatte komplett lösen muss, damit ich den Fensterheber wechseln kann.
    Hierzu muss das Fenster raus. Kann mir bitte bitte jemand sagen wie das geht?
    Ich weiß, dass an der Trägerplatte zwei Gummiplöppel sind. Nimmt man diese ab hat man die Sicht auf den Fensterheber. Bewege ich das Fenster nun etwas nach unten, so sehe ich dass das Fenster an dem "weißen Ding" am Fensterheber befestigt ist.
    Aber wie bekomme ich die Scheibe da raus? Ich sah auf einem Bild mal, dass man das Fenster zunächst anheben und dann nach vorne in die Tür kippen muss um es dann nach oben hin hinauszubekommen. OK das kriege ich hin...aber ZUVOR muss die Scheibe von diesem "weißen Ding" gelöst werden?
    Ich sehe auch, dass die Scheibe unten ein Loch hat und das an dem Fensterheber an diesem "weißen Ding" eine Art "clip" ist, der in dem Loch des Fensters ist.
    Muss ich da nun das Lösen mit einem Schraubenzieher?

    Ich denke, wenn das Fenster raus ist muss ich dann "nur" noch den Türgriff und das Türschloss lösen und kann dann die ganze Trägerplatte lösen und dann den Fensterheber wechseln. Bitte sagt mir wie die Scheibe raus geht.:) Ahso..muss ich irgendwelche Dichtungen am Türrahmen hierfür lösen? Hoffe nicht.

    Noch was...Als ich durch das Loch in der Trägerplatte gefasst habe konnte ich den Draht vom Fenstergeber greifen und diesen ein wenig durch das Loch ziehen.
    Bei dem Ersatzteil was ich nun habe ist das Seil stramm und fest am Fensterheber. Ich denke das zeigt nochmal, dass bei meinem Fensterheber das Seil gerissen ist, weil dieses eben nun fast komplett lose hängt und das so wohl nicht sein soll.

    Sorry für den langen Thread :)

    Gruß
    Markus
     
  6. #5 bamboocha515, 06.02.2014
    bamboocha515

    bamboocha515 Neuling

    Dabei seit:
    05.02.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2002, 1.4 16V 80PS
    Hallo,

    Kann mir jemand hierzu mehr infos liefern?
    Ich würde ungern eine Scheibe mit Klebeband "sichern" während ich an der Türe herumwerkle.
    Entweder die Scheibe kommt ganz raus (wie??) oder gar nicht :)

    Danke
    Gruß
    Markus
     
  7. kero

    kero Identitäter

    Dabei seit:
    19.05.2013
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk6 2005 JD3
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Innenverkleidung entfernen?

Die Seite wird geladen...

Innenverkleidung entfernen? - Ähnliche Themen

  1. ABS/ESP Steuergeräte entfernen

    ABS/ESP Steuergeräte entfernen: Hallo Liebe Foren Gemeinde, ich beschäftige mich jetzt schon etwas mit Codierungen von verschiedenen Fahrzeugmodellen. Doch jetzt hat ein...
  2. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Eco boost entfernen

    Eco boost entfernen: Hi Hab da mal eine Frage ist das eco boost emplem geklebt? Und wie ist es mit der Garantie erlischt die dann? Danke im voraus
  3. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Original Ladekantenschutz entfernen

    Original Ladekantenschutz entfernen: Servus miteinander, bin seit gestern stolzer Besitzer eines Grand C-MAX Bj. 2016. Ich möchte gerne eine Folie als Ladekantenschutz nutzen aber...
  4. RANGER Aufkleber auf Heckklappe entfernen

    RANGER Aufkleber auf Heckklappe entfernen: Hallo zusammen, hat von Euch schon einer den RANGER Aufkleber auf der Heckklappe entfernt? Bekommt man den rückstandslos runter ohne den Lack zu...
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Wie die Konsole im Fußraum entfernen

    Wie die Konsole im Fußraum entfernen: Um langwieriges Probieren und Beschädigungen durch falsches Zerren oder sonstige Fehlgriffe zu vermeiden kurz die Frage in die Runde: Wie ist die...