Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Inspektion

Diskutiere Inspektion im C-MAX Mk2 / Grand C-MAX Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Tach...:cooool: Habe heute mein Schatzi :rotwerden: von seiner 1 Inspektion/ 20.000 km abgeholt... Kosten: 143,16€ nur 200ml Kühlflüssigkeit...

  1. #1 Stralsunder, 08.11.2012
    Stralsunder

    Stralsunder Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2011
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Grand CMax 2.0 140PS Auto.Tita.
    Tach...:cooool:

    Habe heute mein Schatzi :rotwerden: von seiner 1 Inspektion/ 20.000 km abgeholt...

    Kosten: 143,16€

    nur 200ml Kühlflüssigkeit (für 1,34€) wurde nachgefüllt, sonst war nix mehr zu verdienen...


    Wie sind eure Erfahrungen... zwecks Preisgestaltung etc.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jumbo1, 09.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.2012
    jumbo1

    jumbo1 Forum As

    Dabei seit:
    22.11.2011
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    C-Max TDCI, Titanium, 163 PS, Powershift

    Wie jetzt ????? Nur Kühlflüssigkeit für 1,34 € nachgefüllt und kein frisches oder neues Öl ?????? Komisch irgendwie !! :gruebel: (Spässle gemacht !! :-)) :)
     
  4. #3 Stralsunder, 10.11.2012
    Stralsunder

    Stralsunder Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2011
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Grand CMax 2.0 140PS Auto.Tita.
    Na klar auch Öl- sind im Inspektionpreis von 143.- mit drinn wurden nicht extra aufgeführt...
     
  5. #4 86teufel, 10.11.2012
    86teufel

    86teufel Forum As

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    c max1,6 tdci.05//2L tdci .11.
    die 40000km wird intressanter ,ca 360€ -400€

    und Oel und filter hatte ich original ford schon selber mit gebracht!

    nee es kommt noch bremsflüssigkeit dabei ,und kleinkram. finde ich unverschämt !

    und ab 60000km auch noch das Getriebeoel mit filter ,da lasse ich mich mal überraschen was da zusammen kommt.

    mfg fritz:mies:
     
  6. #5 Stralsunder, 10.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2012
    Stralsunder

    Stralsunder Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2011
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Grand CMax 2.0 140PS Auto.Tita.
    Oki... das hört sich schon schlimmer an...

    Leute es wäre schön wenn dieser Thread so richtig mit Zahlen bombadiert wird- so behalten wir alle einen Überblick ob die einzelnen Händler hier abzocken oder eben nicht...

    Wenn bedarf ist dann kann ich auch die einzelnen Wartungpläne besorgen... :top1:
     
  7. #6 Ghia-Fahrer, 11.11.2012
    Ghia-Fahrer

    Ghia-Fahrer Benutzer

    Dabei seit:
    05.06.2005
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus MK1,Grand C-Max Trend Ecoboost
    Ich staune immer wieder über die schwankenden Preise.Ich habe über 200€ bezahlt für die 1.Inspektion.

    Die 2.Inspektion ist eigentlich identisch mit der 1. Außer das die Bremsflüssigkeit dazukommt.

    Das jedes mal dieser schweineteure Innenraumfilter getauscht werden soll/muss??Der kostet immerhin schon über 40€.

    Über das Getriebeöl hab ich aber noch nix gelesen!Muß sowas heutzutage noch gewechselt werden??Außer bei den DSG/Powershift-Geschichten!
     
  8. #7 86teufel, 12.11.2012
    86teufel

    86teufel Forum As

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    c max1,6 tdci.05//2L tdci .11.
    darum habe ich mir ja die teile über der bucht bei ford Laatzen bestellt
    6 liter oel
    Innenfilter
    Luftfilter
    Kraftstofffilter
    verschiedene O- Ringe und Kappen

    und die beiden Filter habe ich auch noch selber Gewechselt!!!! ( Luft und Pollefilter! und die müssten sogar öffters gewechselt werden ,so zu wie die bei meinen waren .

    160715056160 Bucht Nummer
    Letzte Aktualisierung am 12. Sep. 2012




    für den 2 Liter Diesel 91 €

    benziner nicht weit anders!!!

    mfg fritz
     
  9. #8 hoko, 19.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 19.11.2014
    hoko

    hoko คนขับรถ ฟอร์ด

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    1.905
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Max Mk2 1.6 EB, 150PS, Titanium, EZ 11/13
    Werde berichten wenn ich ihn heute von der ersten Inspektion abholen kann.

    EUR 231,- inkl. dem Fiesta den ich hatte plus 10,- f. die Kaffeekasse, weil sie meiner Bitte die Scheiben von innen zu reinigen nachgekommen sind.
    Das habe ich noch nie schlierenfrei hinbekommen :-(
     
  10. #9 Scimitar83, 19.11.2014
    Scimitar83

    Scimitar83 Guest

    360-400€ für eine Inspektion ist schon happig... Ich hole mir vor der Inspektion immer mehrere Angebote von Händlern in der Nähe ein, da gibt es teilweise gravierende Unterschiede! Und die 40.000er wird aufgrund beendeter Garantie in der freien Werkstatt meines Vertrauens durchgeführt.
     
  11. #10 Mistente, 19.11.2014
    Mistente

    Mistente Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2011
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max 2011 1,6 125 PS
    Hält sich doch noch in Grenzen. Bei Daimler zahlst du für die erste Inspektion schon 300 Euro. Wenn dann eine große Inspektion mit Automatikgetrieböl, Bremsflüssigkeit und Filtern dran ist, dann ist man schnell mal bei 1200 Euro . Da sind eventuelle Verschleißteile noch nichtmal mit erwähnt :-). Bei meinem C-Max hab ich die ersten beiden Inspektionen bei Ford durchführen lassen auf Grund der Garantie. Die zweite Inspektion hab ich als Werkstatttest über die Dekra gemacht und so gut 280 Euro gespart. :-). Ab dieses Jahr mach ich die Inspektionen selbst bei uns in der Firma. Den Zahnriemen lasse ich dann jedoch bei Ford wechseln. Da quäle ich mich nicht mit rum, da ist mir meine Zeit zu schade.
     
  12. #11 Scimitar83, 19.11.2014
    Scimitar83

    Scimitar83 Guest

    Ich kenne jetzt nicht die Intervalle bei Daimler, aber unser CMax muss jährlich zur Inspektion, das finde ich dann schon happig. Mir grauts ja schon vor der 60.000er und der 120.000er, meine teuerste Inspektion bislang waren 600€ für die 90.000er beim Prius II...
     
  13. #12 Mistente, 20.11.2014
    Mistente

    Mistente Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2011
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max 2011 1,6 125 PS
    Die Intervalle sind bei Daimler alle 25.000 km oder 1 Jahr. Je nachdem was zuerst eintritt. Es sei jedoch noch gesagt, dass man sicher immer Inspektionskosten sparen kann, wenn man sich sein Öl selbst besorgt und in die Werkstatt mitbringt. Bei meiner ersten Inspektion hab ich das Motoröl vorher besorgt und zum Termin mitgenommen. Der Liter kostete mich um die 7 Euro und bei ford in der Werkstatt hätte ich 18 Euro bezahlt. Das macht sich schon bemerkbar. Ich hab natürlich das Castrol-Öl genommen. Es gibt auch günstigere Öle, aber an der Qualität sollte man nicht sparen.
     
  14. #13 Stralsunder, 20.11.2014
    Stralsunder

    Stralsunder Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2011
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Grand CMax 2.0 140PS Auto.Tita.
    Hast du aber... du hast Castrol Öl gekauft :kaffee:...

    Also es gibt keine gravierenden Unterschiede in der Qualität... Hauptsache das Öl ist zugelassen... Aber der Preis kann sehr sehr unterschiedlich sein das billigste MARKENÖL was ich gefunden habe im Netz, war TOTAL Quarz 5/30 für 2,90€/l in 5l Kanister



    Meine dritte (60.) Inspektion mit Getriebeölwechsel (Powershift) ohne Extra kostete 508.-€
     
  15. #14 86teufel, 30.11.2014
    86teufel

    86teufel Forum As

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    c max1,6 tdci.05//2L tdci .11.
    bescheid , meine 100000 km steht bevor, Teile Habe ich ja , lasse mich überraschen was die für das Schrauben nehmen.

    da ich bei 50000 km das Getriebe machen lassen habe , werde ich die 100000 km machen. Lieber früher als zu spät. Da man mir es geraten hatte.

    mfg fritz
     
  16. hoko

    hoko คนขับรถ ฟอร์ด

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    1.905
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Max Mk2 1.6 EB, 150PS, Titanium, EZ 11/13
    Gestern die zweite Inspektion gehabt: EUR 503,- inkl. der Klötze vorne u. Leihwagen.
    Aktuell 33.5Tkm auf der Uhr.
     
  17. #16 Stralsunder, 19.11.2015
    Stralsunder

    Stralsunder Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2011
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Grand CMax 2.0 140PS Auto.Tita.
    Bist du Rennfahrer? nach 33,5 Tkm die Bremsklötze??? Ich habe 78.000 und vorn wie hinten noch Original... und die machen noch locker 10 tausende km
     
  18. #17 Eco_Max, 19.11.2015
    Eco_Max

    Eco_Max Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C-Max Bj 03/12 1.6l 182PS
    Wow, 33,5tkm ist wirklich etwas krass. Wir haben über 50tkm runter und auch noch original.
     
  19. hoko

    hoko คนขับรถ ฟอร์ด

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    1.905
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Max Mk2 1.6 EB, 150PS, Titanium, EZ 11/13
    Keine Ahnung... eher ruhige Fahrweise, überwiegend Stadtverkehr und nie voll beladen.
    Mei was soll ich machen - wenn die sagen die Teile müssen gewechselt werden dann lasse ich sie tauschen.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Trinity, 20.11.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.11.2015
    Trinity

    Trinity Guest

    stadtverkehr ist auch nicht gerade bremsenschonend ;)
    meist wäre es auch noch nicht erforderlich die beläge zu tauschen , da diese bestimmt noch für ein paar tausend km gehällten hätten ,
    aber da laut mobilitätsrichtlinien gewährleistet sein muß das man von inspektion zu inspektion ( 20,000km ) ohne zusätzlichen werkstattaufenthalt hinkommen muß
    wird einem von der werke eben nahegelegt das es notwendig ist .
    hatte das beim Alfa auch , war zur 40.000km inspektion , dann anruf bremsbeläge vorn und hinten sollten getauscht werden !
    hab natürlich nein gesagt und bin noch gut 17.000 km vorn und hinten sogar noch länger damit gefahren bis ich den austausch selbst veranlast habe .
     
  22. hoko

    hoko คนขับรถ ฟอร์ด

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    1.905
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Max Mk2 1.6 EB, 150PS, Titanium, EZ 11/13
    Dafür habe ich endlich wieder komplett saubere Scheiben von innen :top: das habe ich noch nie schlieren- u. streifenfrei hinbekommen :rasend2:
    Der FFH macht das immer kostenlos mit wenn er eh aussaugt und den Wagen wäscht.
     
Thema:

Inspektion

Die Seite wird geladen...

Inspektion - Ähnliche Themen

  1. Inspektion-Reparatur 200TKM

    Inspektion-Reparatur 200TKM: Hallo erstmal, unser Galaxy hat bald 200.000 km runter und ich erinnere mich, daß dann eine große Inspektion oder Reparatur fällig ist. Da war...
  2. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Empfehlt ihr jährliche Inspektion für Mondeo MK3 1.8 V16 125 PS?

    Empfehlt ihr jährliche Inspektion für Mondeo MK3 1.8 V16 125 PS?: Hallo zusammen, vor gut 9 Monaten habe ich mir einen Mondeo MK3 1.8 V16 125PS mit LPG-Anlage zugelegt (ein paar Bilder im Anhang). Nach...
  3. Kuga I (Bj. 08-13) DM2 Der Dicke frisch von der Inspektion

    Der Dicke frisch von der Inspektion: Moin liebe Kugafan`s, ich hatte meinen Dicken bei der Inspektion (125000 km), also alle Flüssigkeiten und Filter wurden getauscht. Neue Bremsen...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Inspektion 110k km Fragen

    Inspektion 110k km Fragen: Hallo alle zusammen, ich möchte jetzt meine 110k Inspektion machen lassen und das ist wohl eine kleine. Kosten soll diese um die 200 Euro. Ich...
  5. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Inspektion + AU

    Inspektion + AU: Hallo Fiesta fahrer ich habe gestern meine erste Inspektion + AU gehabt. Preis 455 Euro bei Autohaus Bernds. Was habt ihr so gezahlt ?