Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Inspektion

Diskutiere Inspektion im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo! Habe mein MK2 1.6TDCi zu 80000km Inspektion mit Tüv und Bremsklötze wechseln beim Ford Händler gehabt hat mich 806,29€ gekostet ich glaub...

  1. #1 Federbein, 03.05.2014
    Federbein

    Federbein Neuling

    Dabei seit:
    10.05.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2
    Focus MK1
    Hallo!
    Habe mein MK2 1.6TDCi zu 80000km Inspektion mit Tüv und Bremsklötze wechseln beim Ford Händler gehabt hat mich 806,29€ gekostet ich glaub nächstes mal kein Ford Händler mehr.
    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeloeschterBenutzer, 03.05.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    man läst sich auch vorher einen KV machen ;)
     
  4. VaPI

    VaPI Forum As

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    MK2, Bj 10 1,8 TDCi , 140 tkm
    Nunja so unrealistisch ist das gar nicht.

    Bremsklötze kosten beim Ford ca. 300 Euro. Inspektion 350 Euro plus 100 Euro TÜV. Also Bremsen und TÜV lieber bei einer freien machen.
     
  5. #4 vanguardboy, 04.05.2014
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Preis fuer eine ford werke ok.
     
  6. #5 samsung, 04.05.2014
    samsung

    samsung Forum Profi

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Focus, 2010, 1,6 Benzin
    Glaubst du, das es bei anderen Marken Werkstätten billiger ist ? z.b. Renault, Opel, VW uvm.. Selbst freie Werkstätten sind nicht mehr "billig"
    Billig ist A*U.. Aber, wer will da schon sein Auto machen lassen ? Die können nicht mal Winter auf Sommerreifen richtig wechseln. Das habe nicht nur ich erlebt...

    Man kann die Kosten im Rahmen halten, wenn man z.b. selber Teile mitbringt. Das Öl bringe ich immer selber mit, zur Inspektion. Alleine da spart man gut 30 bis 50 Euro.
    Dann kann aber die Werkstatt die Entsorgungskosten für das Öl dem Kunden in Rechnung stellen. Habe ich bis jetzt noch nicht erlebt.
    Allerdings hat man auf selbst mitgebrachte Teile keine Garantie von Ford, bzw. der Werkstatt.
     
  7. #6 heretic, 06.05.2014
    heretic

    heretic Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo MK5 2.0 TDCI Powershift
    @Federbein...und, was außer dass du künftig nicht mehr zu Ford gehst willst du uns damit sagen?

    Hättest Dir einen Kostenvoranschlag machen lassen, dann hättest du gewusst was Dich erwartet und ggf. eine andere Werkstatt nehmen können.

    Mein FFH ist bei Reparaturen/Durchsichten recht kulant. Mein Öl kann ich selbst mitbringen, Bremsen (Beläge & Scheiben) konnte ich selbst mitnringen, beim Klimakondensator hat dieser sogar von sich aus einen Drittanbieter vorgschlagen und einen solchen Kondensator (mit vollständiger Garantie/Gewährleistung) verbaut...man sollte sich halt nur mal die Mühe machen mit der Werkstatt vorher zu reden ;)
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Inspektion

Die Seite wird geladen...

Inspektion - Ähnliche Themen

  1. Kuga I (Bj. 08-13) DM2 Der Dicke frisch von der Inspektion

    Der Dicke frisch von der Inspektion: Moin liebe Kugafan`s, ich hatte meinen Dicken bei der Inspektion (125000 km), also alle Flüssigkeiten und Filter wurden getauscht. Neue Bremsen...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Inspektion 110k km Fragen

    Inspektion 110k km Fragen: Hallo alle zusammen, ich möchte jetzt meine 110k Inspektion machen lassen und das ist wohl eine kleine. Kosten soll diese um die 200 Euro. Ich...
  3. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Inspektion + AU

    Inspektion + AU: Hallo Fiesta fahrer ich habe gestern meine erste Inspektion + AU gehabt. Preis 455 Euro bei Autohaus Bernds. Was habt ihr so gezahlt ?
  4. Inspektion 60000KM

    Inspektion 60000KM: Hallo, ich stand gestern unterschock als ich beim Fordhändler 590€ für die Inspektion bezahlen musste. Auffällig war Dieselfilter 78€!!!!,es wurde...
  5. Bremsen rundherum runter 3 Monate nach Inspektion

    Bremsen rundherum runter 3 Monate nach Inspektion: Hallo ihr lieben, ich muss gestehen dass ich auch nicht nachgesehen habe. Aber bei unserem Grand C-Max, der erst Ende Juli zur 60tkm Inspektion...