Inspektionsintervalle

Diskutiere Inspektionsintervalle im Recht, Gesetz & Versicherung Forum im Bereich Ford Forum; Ich habe mal eine Frage: Der Hersteller: Service alle 50.000 Kilometer oder 24 Monate, je nach dem, was zuerst eintrifft. Der Verkäufer/Händler:...

  1. #1 samsung, 26.03.2019
    samsung

    samsung Forum Profi

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    Focus, 2010, 1,6 Benzin
    Ich habe mal eine Frage:
    Der Hersteller: Service alle 50.000 Kilometer oder 24 Monate, je nach dem, was zuerst eintrifft.
    Der Verkäufer/Händler: Alle 12 Monate/15.000 Kilometer, es sei zwingend.
    Wenn ich das nicht einhalte, was der Händler sagt, verliere ich die Garantie, die im Anschluss nach der Hersteller Garantie gültig ist. Letztendlich ist es ein Gebrauchtwagen Garantie. Die zahle eh nur anteilig. Und, laut den Bedingungen muß ich den Service in einem der aufgeführten Partnerbetriebe machen, die angegeben sind.

    Ich finde das eine Benachteiligung vom Käufer. Noch dazu eine unnötige Geldausgabe und Umweltbelastung. z.b. Ölwechsel etc...

    Was sagt ihr dazu?
     
  2. #2 Schrauberling, 26.03.2019
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.043
    Zustimmungen:
    476
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Etwas mehr Info zum Modell wäre gut und ansonsten steht es in den AGB
     
  3. RSI

    RSI Guest

    angenohmen man kauft bei ...
    einen TV mit schutzbrief für eine anschlußgarantie
    beim verkäufer ( nicht hersteller)
    dann gelten die vom verkäufer für die anschlußgarantie festgesetzten bedingungen , welche man beim abschluß des schutzbriefs akzeptiert hat.
    gleiches gilt also auch für die anschlußgarantie für ein fahrzeug .
    und wenn man beim kauf einer solchen garantie unterschieben hat ,
    das der ölwechsel jährlich oder alle 15.000 km bei einem bestimmten händler/werkstatt für die erfüllung der vertragsbedingungen erforderlich ist , dann ist das so .
     
  4. #4 Schrauberling, 26.03.2019
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.043
    Zustimmungen:
    476
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Wurden solche Garantiebestimmungen nicht vor paar Jahren von Gerichten gekippt?
     
  5. RSI

    RSI Guest

    ein hersteller verknüpft mit der gesetzlichen bzw zusätzlichen garantie/gewährleisung auch bestimmte bedingungen die einzuhalten sind.
     
  6. #6 koepi11, 04.05.2019
    koepi11

    koepi11 Neuling

    Dabei seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 1.0 Eco Boost 125PS
    Viel Spass beim Klagen wenn der Hersteller nein sagt nur weil du nicht an die Intervalle gehalten hast.
     
  7. #7 Schrauberling, 05.05.2019
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.043
    Zustimmungen:
    476
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    An die Hersteller Intervalle will er sich halten, nicht jedoch an die vom Händler
     
  8. #8 Ollioldschool, 05.05.2019
    Ollioldschool

    Ollioldschool Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2019
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    StreetKA
    Hi,

    keine Ahnung welcher Hersteller zu einem Ölwechselintervall 50.000 Kilometer in die Bühne stellt. Das Öl dürfte nach 50.000 chemisch zersetzt sein. Alles andere würde mich wundern. Lerne aber gerne dazu...

    Öl wechsele ich alle 15.000 oder einmal im Jahr. Ab hier ohne Gewähr, bin Versicherungsvertreter und kein Anwalt:

    Gebrauchtwagen - Garantie hat in der Regel nix mit der Garantie des Herstellers zu tun, weil das üblich zwei verschiedene Vertragsgegenstände sind. Der Hersteller hat die Gewährleistung für sein Produkt und die Gebrauchtwagengarantie ist eine Versicherung, aber keine Gewährleistung.

    Da es sich bei Gebrauchtwagengarantieverträgen meistens um Versicherungen handelt, haben die ein eigenes Bedingungswerk auf das sie sich berufen werden wenn es zum Schaden kommt. Im Schadenfall wird der Versicherer (Gebrauchtwagengarantie) nach schauen ob sich der Versicherungsnehmer = Kunde an die Bedingungen der Versicherung gehalten hat. Ist das nicht der Fall, drohen Leistungskürzungen oder Leistungsverweigerung im schlimmsten Fall.

    Gibt der Hersteller vollkommen andere Wartungsintervalle vor, haftet dieser wohl so wie ich das sehe dem Kunden im Schadenfall über eine Gewährleistung, aber nicht derjenige der zu vollkommen anderen Bedingungen eine Gebrauchtwagen Garantie im Sinne einer Versicherungslösung stellt. Also ist wohl Vorsicht geboten, denn im Zweifel muss ich wohl als Kunde oder Endverbraucher am Ende den Nachweis dazu führen das mein Auto wegen zu langer Wartungsintervalle "verreckt" ist wenn ich mich auf die längeren Intervalle berufe und auf Gewährleistung poche. Zu der Gebrauchtwagen - Garantie werde ich mich im Zweifel besser an das halten was dort vorgegeben ist in den Versicherungsbedingungen.
     
  9. RSI

    RSI Guest

    also genau so wie ich es schon im post 3 geschrieben habe .

    ps : das längste inspektionsintervall das es bei ford gib/gab
    ist übrigens 60.000 km / 2 jahre
    bei den neusten modelen ist der ölwechsel allerdings verschleißabhängig
    heist, egal wann die ölwechselanzeige angeht ist der wechsel auch fällig
    und wenn das zb. alle 5.000 km ist .
     
    Ollioldschool gefällt das.
  10. #10 Schrauberling, 05.05.2019
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.043
    Zustimmungen:
    476
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Finde ich als viel zu lang, aber OK. Welches Modell überhaupt.
    Übrigens habe ich dir schonmal gesagt, ließ dir die AGB durch, dort steht es und dort steht auch, worauf es ankommt.
     
    Ollioldschool gefällt das.
  11. RSI

    RSI Guest

    Modell Transit Custom 2012.75
    Ausführung 2.0L ECOBLUE/MANUAL (08/2015 - 27/08/2018)
    Intervall 2 Jahr (60000 km)
     
    Schrauberling gefällt das.
  12. #12 Schrauberling, 05.05.2019
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.043
    Zustimmungen:
    476
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Welche Ölnorm schreibt da Ford vor?
     
  13. RSI

    RSI Guest

    WSS-M2C950-A 0w30
     
  14. #14 Ollioldschool, 06.05.2019
    Ollioldschool

    Ollioldschool Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2019
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    StreetKA
    Danke RSI für die Info mit dem 60.000 er Öl Intervall bei diesem Ford Modell. Das ist wirklich sehr viel und hätte ich nie gedacht! Lebe noch so ein bisschen in den 80ern....
     
Thema:

Inspektionsintervalle

Die Seite wird geladen...

Inspektionsintervalle - Ähnliche Themen

  1. Inspektionsintervall bei Forc Cmax Diesel Automatik BJ 2/2007

    Inspektionsintervall bei Forc Cmax Diesel Automatik BJ 2/2007: hallo, kann mir hier jemand verraten, in welchem Zeitraum ein Diesel Automatik eine Inspektion haben muss? Ich habe das Fahrzeug seit Okt. 2004....
  2. Inspektionsintervall 2017er-Mustang 5.0

    Inspektionsintervall 2017er-Mustang 5.0: Leider habe ich zweimal den gleichen Fehler hintereinander gemacht - einen Ford gekauft. Der zweite war ein Mustang GT. Neu 07/2017 Jetzt...
  3. Ranger Wildtrak '12 (Bj. 12-**) Inspektionsintervall Ranger 2.2 Diesel 2016

    Inspektionsintervall Ranger 2.2 Diesel 2016: Hallo, hat jemand eine Ahnung, welche Inpektions Intervalle für den kleinen Diesel Mj. 2016 vorgeschrieben sind ? Weder das Netz noch das...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Focus-Inspektionsintervalle, empfehlenswerte Werkstatt in Aschaffenburg/Alzenau?

    Focus-Inspektionsintervalle, empfehlenswerte Werkstatt in Aschaffenburg/Alzenau?: Hallo! Stehe kurz vor meiner ersten Inspektion eines Privatfahrzeuges, die 40000km-Inspektion steht an. Habe das Teil mit knapp über 23000km...
  5. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Inspektionsintervall zurück setzen

    Inspektionsintervall zurück setzen: Hallo, blöde Frage, wie setze ich die oben genannte Meldeleuchte zurück. Laut Handbuch- fahre zum freundlichen...... Lat meinem Buch- selbst...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden