Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Inspektionskosten (die 1., die 2., etc. ...)

Diskutiere Inspektionskosten (die 1., die 2., etc. ...) im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hab beim ST für die 80000km (4.) Inspektion 442,94€ beim FFH bezahlt.

  1. #921 BlackFocus2008, 05.09.2019
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    4.764
    Zustimmungen:
    296
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST BJ16
    Focus MK3 FL ST-Line Bl.
    Hab beim ST für die 80000km (4.) Inspektion 442,94€ beim FFH bezahlt.
     
  2. HOK1

    HOK1 Neuling

    Dabei seit:
    23.09.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus 2.0 TDCI Titanium-Turnier-Automatik 2015
     
  3. #923 BlackFocus2008, 05.09.2019
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    4.764
    Zustimmungen:
    296
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST BJ16
    Focus MK3 FL ST-Line Bl.
    Hier mal die Rechnung.
     

    Anhänge:

  4. #924 kuechenchef, 05.09.2019
    kuechenchef

    kuechenchef Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus Mk 3 1,0 Ecoboost 125 PS EZ 11/13
    100€ für 5 l Öl?
     
  5. HOK1

    HOK1 Neuling

    Dabei seit:
    23.09.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus 2.0 TDCI Titanium-Turnier-Automatik 2015
    20€/Liter ist noch nicht der "Höchstpreis " der Ford-"Werkstätte."
    Es gibt welche die nehmen ohne Schamröte im Gesicht weit über 20 €/L.
     
  6. DR_Koyo

    DR_Koyo Neuling

    Dabei seit:
    16.11.2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus Tunier, 2013, 1,6EB
    Fahrzeug Focus Tunier 1,6EB 150PS Champions Eddition

    1. Inspektion : 154,16€
    2. Inspektion : 287,62€
    3. Inspektion inklusive Bremmsflüssigkeit erneuern, TÜV und AU , Bremsscheiben und Beläge vorne : 853,28€
    4. Inspektion inklusive Klimaanlagen Wartung :542,93€
    5. Inspektion inklusive TÜV und AU , Bremsscheiben und Beläge hinten : 665,43€
    6. Inspektion inklusive Bremsbeläge vorne : 558,44€
     
  7. #927 Zuckerschneckchen, 06.09.2019
    Zuckerschneckchen

    Zuckerschneckchen Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL,7/15, 1.5 TDCI, 120 PS Automatik
    Bin ja mal gespannt, ob meine Bremsen auch fällig sind. Hab noch die ersten Beläge und Scheiben.
     
  8. #928 BlackFocus2008, 06.09.2019
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    4.764
    Zustimmungen:
    296
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST BJ16
    Focus MK3 FL ST-Line Bl.
    Ich habe auch noch die ersten Beläge und Scheiben drauf.
     
  9. DR_Koyo

    DR_Koyo Neuling

    Dabei seit:
    16.11.2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus Tunier, 2013, 1,6EB
    Kurz vor meiner letzten Inspektion hebe ich bei ATU neu Reifen aufziehen lasen. Da wollten die mir schon neue Bremsscheiben und Beläge verkaufen. Zufälligerweise bag es eine Aktion für Bremsen gerade bei ATU. Bei folgenden Inspektion hat mein FFH gesagt das die Scheiben noch völlig i.O. sind nur das die Bremsbeläge soweit runter sind das sie es bis zur nächsten Inspektion nicht mehr schaffen. Dann habe ich halt die Beläge vorsorglichn erneuern lassen da ich keine Lust habe nach ein paar Monaten den Wagen schon wieder in die Werkstatt zu bringen.
     
  10. #930 Meikel_K, 06.09.2019
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    13.643
    Zustimmungen:
    979
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Genauso soll es ja auch sein. Der Kunde erwartet, dass er zwischen den Serviceintervallen keine außerplanmäßigen Stopps hat und so geht es ohne Zeitaufwand in einem Aufwasch.
     
  11. #931 HamburgerQuieddje, 06.09.2019
    HamburgerQuieddje

    HamburgerQuieddje Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2016
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    FoFo MK3 Tita 02/2016 1,5EB 150PS
    Heute vier Jahresinspektion (80.000km), Öl selber mitgebracht.
    Korrosionskontrolle, Pollenfilter und Kleinkram für insgesamt 350,44€. Allerdings glaube ich, das die Bremsflüssigkeit neu gemacht werden muss, letzter Wechsel 2017. Muss ich nochmal schauen.
     
  12. JoergFB

    JoergFB Forum As

    Dabei seit:
    21.02.2016
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    105
    Fahrzeug:
    Focus MK III FL 07/2016, 2,0 TDCI 110KW
    Die Bremsflüssigkeit sollte unabhängig von der Kilometerleistung alle 2 Jahre (zeitabhängig) erneuert werden. So sieht es u.a. auch Ford vor. Wenn dein Focus allerdings BJ/EZ 2016 ist wurde der Wechsel wahrscheinlich 2018 durchgeführt. Der FFH sollte es entsprechend erkannt/ausgelesen haben. Damit wäre der nächste Wechsel eigentlich in 02/2020, sprich 5 Monaten fällig. Ich pers. würde ihn eher vorziehen, um im Serviceterminrythmus zu bleiben. Kostet schließlich nicht die Welt. Wer allerdings als Pfennigpfuchser schon beim Öl drauf schaut und das Öl mitbringt.....
     
  13. #933 HamburgerQuieddje, 06.09.2019
    HamburgerQuieddje

    HamburgerQuieddje Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2016
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    FoFo MK3 Tita 02/2016 1,5EB 150PS
    Hm, stimmt, ist total schlimm auf sein geringes hart verdientes zu achten:kaffee:
    Nachweislich wurde Bremsflüssigkeit 2017 im September gemacht, was ja dann eigtl zur Folge hat, es dieses Jahr zu machen. Muss ich nochmal vorsprechen U d fragen, warum das nicht gesehen wurde:tanzen:
     
  14. #934 Caprisonne, 06.09.2019
    Caprisonne

    Caprisonne Forum As

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    88
    Fahrzeug:
    Capri 1700 GT
    Man kann auch den Wasseranteil in der BF prüfen lassen
    und dann entscheiden .
    Ich wechsel die auch nicht alle 2 Jahre nur weil das ford so will .
     
  15. #935 TDCI 462, 06.09.2019
    TDCI 462

    TDCI 462 Neuling

    Dabei seit:
    15.10.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus 1.5 EB Turnier Titanium
    EZ 10/2015
    Hallo,

    hier meine Inspektionskosten der 60 000 er von 2018. Denke geht in Ordnung. Bin bald wieder dran.
    20190906_212347[1].jpg
     
  16. HOK1

    HOK1 Neuling

    Dabei seit:
    23.09.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus 2.0 TDCI Titanium-Turnier-Automatik 2015
    Wer allerdings als Pfennigpfuchser schon beim Öl drauf schaut und das Öl mitbringt.....[/QUOTE]

    Es macht schon einen gewaltigen Unterschied und hat nix mit Pfennigfuchserei zutun ob 140,-€ br.für 6 Liter Castrol 0-w30 inkl. Filter bei Ford berechnet werden oder ich nur 38,-€ br. inkl. Original Ford Ölfilter für das GLEICHE Öl bezahle. Dazu kommen noch 6,-€ die meine Ford -Werkstatt für die Altölentsorgung bei mitgebrachtem Öl berechnet.
    Bei einem moderaten Mehrpreis( ca.10,-€ br./Liter) würde ich aufs Anliefern verzichten.
     
    HamburgerQuieddje, kuechenchef und Mita gefällt das.
  17. JoergFB

    JoergFB Forum As

    Dabei seit:
    21.02.2016
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    105
    Fahrzeug:
    Focus MK III FL 07/2016, 2,0 TDCI 110KW
    Ich kann den Werkstätten nur raten die Gemeinkosten entweder in die Servicepauschale zu packen oder eben auch als solche auszuweisen, anstatt die Kosten für Werkstatt, Verwaltung, etc. auf die Teile, Öl, etc. zu verteilen.

    Womit wir beim alten Thema wären. Der kleine mittelständische Markenhändler verdient sich heute keine goldene Nase mehr, der ist froh wenn er mit seiner Mischkalkulation überlebt. Die anderen werden von großen Ketten geschluckt und haben ihre Glaspalastmentalität.

    Aber das wird sich in Zukunft eh erledigen. Mit dem Verbrennungsmotor werden auch die Händler/-werkstätten aussterben. Wir kaufen die Fahrzeuge online, die Wartung erledigen dann die Amateure von AxU :verrueckt::wegrennen:
     
  18. #938 Focus 115, 07.09.2019
    Focus 115

    Focus 115 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.09.2014
    Beiträge:
    1.503
    Zustimmungen:
    145
    Fahrzeug:
    Focus 1,5 EB182 Titanium EZ 12/2014
    Passt nicht ganz dazu aber die Frage nach Service selbst machen bestätigte sich gestern wieder,Passat 3BG 130PS TDI,zuletzt in ner freien.
    Der Pollenfilter wurde wo ignoriert(sitzt vor der Scheibe VR),Lufi ebenso(Kasten musste ausgebaut werden da voller Dreck),Öl das falsche drin gewesen Dichtungen am Filtergehäuse a steinalt,gestern penibel alles getauscht inkl.Dieselfilter für ges.90€.
    Wenn Service nicht akkurat durchgeführt wird,warum auch immer mache ich es wirklich lieber selbst u.weiß was ich hab.
    Unendlich Kohle hinlegen für schlecht o.nicht erledigte Arbeiten in Freien o.Markenwerken muss nicht sein wenn man selbst kann,das Handeln haben sich diese selbst zuzuschreiben.
    Geiz für sowas kommt genau wegen sowas auf.
    Natürlich gibt's a das Gegenteil,nur erfährt das immer keiner u.diese leiden dann darunter.
     
    Mita gefällt das.
  19. #939 Mita, 07.09.2019
    Zuletzt bearbeitet: 07.09.2019
    Mita

    Mita Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2019
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus Turnier MK3 Titanium
    Bj: 18
    1,5 150 Ps
    Wenn ich den FH ins spiel bringe wo ich meinen aktuellen Wagen gekauft habe ,- der nimmt zb für Samstags keine größeren aufträge an !
    Da sage ich nur - wer kann der kann :pferd:

    Bekannter war mit seinem Cayene zur 60.000er(2 jahres) Inspektion , Öl selbst mitgebracht -480 €
     
  20. #940 Zuckerschneckchen, 11.09.2019 um 11:41 Uhr
    Zuckerschneckchen

    Zuckerschneckchen Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL,7/15, 1.5 TDCI, 120 PS Automatik
    Ich hab am Montag für den 80.000km-Kundendienst incl. neuer Bremsbeläge für die Vorderachse 427,- Euro bezahlt. Ohne die Bremsen hätte es 267,- Euro gekostet.
     
Thema: Inspektionskosten (die 1., die 2., etc. ...)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wartungsplan ford focus mk3

    ,
  2. ford focus 3 inspektionsplan

    ,
  3. ford focus mk3 100000km kundendienst

    ,
  4. ford focus 3 inspektion kosten,
  5. ford focus 3 wartungsplan,
  6. ford focus 1.5 tdci inspektion was wird gemacht,
  7. ford focus mk3 inspektion,
  8. wartungsplan ford focus,
  9. inspektion 140000km ford focus 125 ps 1 6 ltr baujahr 11/2011,
  10. alle wartungsintervalle c max 1.6 ti vct,
  11. wartungsplan ford focus 2018,
  12. ford focus mk3 wartungsplan,
  13. ford focus ecoboost inspectuonskosten,
  14. wartungsplan ford focus dyb 1.5,
  15. durchsicht ford focus kosten,
  16. ford focus baujahr 2011 150 ps 60000 km Kundenservice,
  17. ford Focus mk3 ecco boost 1.6 100.000km Inspektion,
  18. inspektionsplan ford focus 3,
  19. 80000 km inspektion focus 1 5 turbo,
  20. ford focus dyb 120000,
  21. erste inspektion ford focus mk3,
  22. ford focus Servicearbeiten 140000 km,
  23. Inspektion 20000 Ford focus mk3,
  24. kosten durchsicht ford focus mk3,
  25. wartungsinterwall ford Focusmk3 1.6
Die Seite wird geladen...

Inspektionskosten (die 1., die 2., etc. ...) - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Läuft nur auf 2 Zylindern...?

    Läuft nur auf 2 Zylindern...?: Hallo, mein 1,6 Liter Mondeo (Zetec, 88PS) ruckelt sehr und ist nun nicht durch den TÜV gekommen. Angeblich soll er auf nur 2 Zylindern laufen,...
  2. Suche suche Hinterachsträger für Mk 1, Turnier, sollte auch MK 2 passen

    suche Hinterachsträger für Mk 1, Turnier, sollte auch MK 2 passen: Hallo liebe Leute, *****
  3. Bremssättel Fiesta MK 1-2

    Bremssättel Fiesta MK 1-2: Hallo Bin auf der Suche nach Mk1-2 Bremssättel. Die Teile sollten noch zu gebrauchen sein. Benötige nicht die vom XR. Gruß
  4. Focus 1.4 16 V 1 Zylinder mangelnde Kompression

    Focus 1.4 16 V 1 Zylinder mangelnde Kompression: Hallo Gemeinde, ich habe folgendes Problem bei meinem Focus 1.4 16V Bj.2004 mit LPG Gasanlage, der 1. Zylinder hat nur 6 bar Kompression , nun...
  5. Totalausfall Navi / Klima / Radio etc

    Totalausfall Navi / Klima / Radio etc: Hallo zusammen, seit Sonntag hat mein Travelpilot NX, also das komplette Bedienteil für Klima, Navi, Radio etc seinen Dienst eingestellt. Es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden