Insprektionskosten beim Focus

Diskutiere Insprektionskosten beim Focus im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Moin Moin Wollte mit meinem Focus das erstemal zur Inspektion. Bin dann hin zu Ford und hab mal nachgefragt was das ganze kosten soll. 320 Euro...

  1. #1 bjoern81, 15.01.2007
    bjoern81

    bjoern81 Guest

    Moin Moin

    Wollte mit meinem Focus das erstemal zur Inspektion. Bin dann hin zu Ford und hab mal nachgefragt was das ganze kosten soll. 320 Euro sagte der gute man mir. ( Ein A. sondergleichen! ) Das war mir aber zu teuer. Dann bin ich zu einer Freien werkstatt gefahren wo mein Vater immer sein Auto hinbringt und hab da nachgefragt und der sagte 90-100 Euro. Ok sagte ich und er hat es dann gemacht. Ich habe schließlich 96 Euro bezahlt. Er hat Ölwechsel gemacht...Kraftstofffilter erneuert...und alles was sonst dazu gehört. Meine Bremsen sind nicht mehr so doll sagte er. Also muss ich die bald mal wechseln. Könnte da aber noch etwas mit fahren. So nun frag ich euch...wie kann das angehen das Ford ca 200 Euro mehr haben will?? Ich kann das einfach nicht verstehen.Hab ihr da eine Erklärung für? Es kann doch nicht sein das es nur daran liegt den Namen mit zu finanzieren oder???
    MfG
    Björn
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SCHACKES, 17.01.2007
    SCHACKES

    SCHACKES Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FORD FOCUS RS
    Servus

    Kannst du uns erstmal genauere Daten mitteilen?

    Focus MK 1 oder MK 2......Diesel oder Benziner.......welche genaue Inspektion (km).........

    THANXX:)
     
  4. #3 UniBlau, 22.01.2007
    UniBlau

    UniBlau Guest

    Re: Inspektionskosten

    Moin Björn,

    ich weiß nicht was du für einen Focus hast aber bei meinem Focus Bj.6/2003 TDDi Turnier habe ich für die 120.000km 197.60€ bezahlt (ohne hohlraumversiegelung und Pollenfilterwechsel) wäre sonst ca. 270€ gekommen

    MfG

    dat Charlü
     
  5. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.580
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    40€ kann man ja schon locker für Öl ausgeben. Ohne direkten Kostenvoranschlag mit Materialpreisen und Stundenlohn wirst du immer rätzeln, warum das nun so teuer sein sollte.
     
  6. #5 Jürgen, 23.01.2007
    Jürgen

    Jürgen Guest

    Hallo,

    wäre ja ganz hilfreich wenn wir nun wüssten was er für einen Focus hat, aber egal 320 € erscheinen mir völlig übertrieben.

    Ich habe für mein Focus II im Dezember bei der 20000er Wartung 130 € bezahlt. Den Pollenfilter haben sie auf meinen Wunsch hin nicht mit gewechselt.

    Ich fahre übrigens schon viele Jahre Ford und die Inspektionen haben nie mehr gekostet. Allerdings muss man dazu auch erwähnen, dass das immer recht neue Autos waren.

    Gruß, Jü
     
Thema:

Insprektionskosten beim Focus

Die Seite wird geladen...

Insprektionskosten beim Focus - Ähnliche Themen

  1. Unterschiedliche Scheinwerfer beim Facelift

    Unterschiedliche Scheinwerfer beim Facelift: Servus, bisher kannte ich vom Fofi FL nur die Projektorscheinwerfer, letztens war ich bei meinem nicht so freundlichen Händler und die Türgumnis...
  2. Welche Farbe hat mein Focus C-Max?

    Welche Farbe hat mein Focus C-Max?: Wie kann man das herausfinden. Laut dem C-Max Prospekt gibt Polar-Silber Metallic und Kristall-blau metallic. Aber welches Farbe, muss doch...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Pfeift beim Rollen wenn Gang eingelegt

    Pfeift beim Rollen wenn Gang eingelegt: Moin moin, mein FoFo pfeift seit gestern beim rollen. Das Geräusch verschwindet, sobald ich wieder Gas gebe oder den Gang raus nehme. Ich kann...
  4. Schonbezüge für Ford Focus MPK 3

    Schonbezüge für Ford Focus MPK 3: Hallo. Gibt es eigentlich für den Ford Focus spezielle Schonbezüge zu kaufen? Nicht solche für alle Automarken. Grüße, Kastenauer.
  5. Dachträger beim S-Max

    Dachträger beim S-Max: N'Abend zusammen, hat wer Erfahrung mit Dachträgern beim S-Max? Taugen die was, mit 6er Gewinde ins Dach einschrauben? Gruß und danke schonmal!