Instrumentenbeleuchtung

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von bengelchen3000, 23.12.2010.

  1. #1 bengelchen3000, 23.12.2010
    bengelchen3000

    bengelchen3000 Neuling

    Dabei seit:
    26.01.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max,2009, 1,6 TDCi
    Bei dem Focus (MK1 Bj.2000) meiner Frau ist eine Lämpchen der Instrumentenbeleuchtung ausgefallen. Lässt sich nun nicht mehr erkennen wann sie 50 km/h fährt ;-)

    Kann mir jemand sagen ob es ne Anleitung gibt, oder Tipps geben wie man das Lämpchen wechselt? Welche Lampe wird benötigt?

    Dankeschön!!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 striker75, 23.12.2010
    striker75

    striker75 Forum As

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    5
    Da hilft nur der Ausbau des Kombiinstruments. Zuerst Batterie abklemmen.
    Oben sind am Rahmen drei Schrauben danach leicht aber bestimmt den Rahmen unten über der Lenkssäule links und rechts aus den Halterungsclips ausdrücken. An den Ecken des Rahmens befinden sich ebenfalls Clips. Achtung ! unten ist die obere Lenksäulenverkleidung entweder zu lösen oder der Lappen dazwischen auszuclipsen.

    Wenn der Rahmen komplett gelöst ist, ist als !!erstes!! der Stecker von der Kofferraumverriegelung links zu enfernen.

    So jetzt sind es noch vier Schrauben, um das Kombiinstrument zu entnehmen. Hinten ist ein Stecker, den man nach öffnen des Sicherungshebels entfernen kann, muss man aber nicht unbedingt. Die Birne sollte so erreichbar sein.

    !!!!! VORSICHT !!!!! Das Kombiinstrument nur aufrecht in Einbaupositition halten, _nicht_ kippen. Denn sonst könnte Silikon auslaufen, und das Instrument ist kaputt und Reparatur (Austausch) teuer.

    Eine Anleitung zum Ausbau findet man auch, wenn man nach blauer Tachobeleuchtung googlt.

    Gruss
    Striker75
     
  4. #3 friedhof, 23.12.2010
    friedhof

    friedhof Neuling

    Dabei seit:
    15.12.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
  5. #4 Hybrid1985, 23.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.2010
    Hybrid1985

    Hybrid1985 Forum As

    Dabei seit:
    25.09.2009
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fremdfabrikat
    Die Anleitung ist aber leider für'n MK2 ;)
     
  6. #5 bengelchen3000, 23.12.2010
    bengelchen3000

    bengelchen3000 Neuling

    Dabei seit:
    26.01.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max,2009, 1,6 TDCi
    Auweia, das klingt ja nach einer kniffligen Angelegenheit. Wohl was für 2 Leute und einen warmen Frühlingstag ;-)

    Was für eine Ersatzlampe wird dafür benötigt?

    Danke, und allen Frohe Festtage!!!
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Hybrid1985, 23.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.2010
    Hybrid1985

    Hybrid1985 Forum As

    Dabei seit:
    25.09.2009
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fremdfabrikat
    Hi,

    HIER findest du eine Anleitung für den MK1
    (Link zu K-Tec Plasmatacho-Hersteller)

    - wie man den Tacho zerlegt
    - welche Lämpchen da rein kommen
    entzieht sich leider meiner Kenntnis ;)

    2 Leute? Nich unbedingt, nur kann man dann wenigstens 'n bisschen quatschen beim basteln
    warmen Frühlingstag? auf jeden Fall :)
     
  9. #7 striker75, 24.12.2010
    striker75

    striker75 Forum As

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    5
    Naja, man kann es auch alleine. Problem ist eigentlich nur das Halten des Instruments und das herausfummeln des Bajonetverschlusses für das Birnchen.
    Besseres Wetter als jetzt ist auf jeden Fall von Nöten.

    Es sollte eine W5W Birne sein. Die gleiche sitzt, glaube ich, auch im Seitenblinker bzw. Fussraumbeleuchtung. Es sitzten insgesamt 3 dieser Birnchen für Tacho- und Drehzahlmesserbeleuchtung.
    Bei Dir sollte also die in der Mitte defekt sein. Machbar ist es auf jeden Fall, ich bin auch kein gelernter KFZ Mechaniker. Bei mir war die für die km-Anzeige defekt, dafür gibt es wieder andere Birnchen.

    Ich hatte erst an einem Schrott-Focus "geübt", und es war Sommer.:)

    Frohe Weihnachten
    Striker75
     
Thema:

Instrumentenbeleuchtung

Die Seite wird geladen...

Instrumentenbeleuchtung - Ähnliche Themen

  1. Instrumentenbeleuchtung fällt zeitweise aus

    Instrumentenbeleuchtung fällt zeitweise aus: Habe mir am Donnerstag einen gebrauchten Ranger Bj 12.13 mit dem 2,2 TDCI als XLT gekauft. Bei der Heimfahrt aus dem Norden in den Süden fiel mir...
  2. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Ausfall der Tachobeleuchtung inkl. Kennzeichenlichter und Rücklichter

    Ausfall der Tachobeleuchtung inkl. Kennzeichenlichter und Rücklichter: Hallo zusammen, Entschuldige wenn die Frage wieder einmal auftaucht. Als ich mit meinem Focus C-Max Bj03 heute nach Hause fuhr, ging die...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Instrumentenbeleuchtung

    Instrumentenbeleuchtung: Guten Tag, Ich wollte einmal fragen ob mir eventuell jemand sagen kann welche Lampen in dem Focus mk2 st in den Instrumenten der Mittelkonsole...
  4. Fusion (Bj. 02-**) JU2 Helligkeit der Instrumentenbeleuchtung

    Helligkeit der Instrumentenbeleuchtung: Hallo! Passend dazu, dass ich keinen derartigen Regler finde, schweigt sich auch die Bedienungsanleitung darüber aus, ob man die...
  5. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Instrumentenbeleuchtung

    Instrumentenbeleuchtung: Guten Tag in die Runde. Ich habe bei meinem Turnier Bj 9/00 die Instrumentenbeleuchtung auf weiß umgebaut da eh schon viele Leuchtmittel...