Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Instrumententafel und Warnleuchten

Diskutiere Instrumententafel und Warnleuchten im Fiesta Mk4/5 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo ich habe jetzt hier im Forum nachgeschaut aber leider nichts gefunden, meine Frage ist, ich bin im Besitz eines Ford Fiesta Style 1997...

  1. #1 enwile, 19.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 19.12.2013
    enwile

    enwile Neuling

    Dabei seit:
    17.12.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, Baujahr 1997, 1.25l
    Hallo

    ich habe jetzt hier im Forum nachgeschaut aber leider nichts gefunden, meine Frage ist,

    ich bin im Besitz eines Ford Fiesta Style 1997 Bj, 55kw, 4/5 Türer.

    In der Bedienungsanleitung steht, das Die Warnleuchte vom Antriebsschlupf nach dem Einschalten der Zündung 3 sek Aufleuchten müsste, falls dies nicht der Fall ist, liegt eine Betriebsstörung vor.

    Meine Frage ist, wie kann ich feststellen ob es nun wirklich am Antriebsschlupf liegt oder nur an einer Defekten Warnleuchte?

    Was mich darauf bringt, das es auch vielleicht an der Warnleuchte selbst liegen kann ist, das in der Bedienungsanleitung drinne steht ich hätte ne Anzeige dafür, wenn die Türen oder Gepäckraum offen ist, diese Funktioniert auch nicht oder ist eventuell erst gar nicht vorhanden, ich weiß es nicht. Weiß da jemand mehr?

    Ansonsten funktionieren die restlichen, also Batterie, Öl, Blinker, Fernlicht, Handbremse und Airbag.

    und die letzte Frage ist, weiß jemand eventuell, wenn die Warnleuchte Kraftstoffreserve aufleuchtet, wie viel Liter Benzin sich dann noch im Tank befinden?

    Dann bedanke ich mich schon mal im vorraus

    Vielen Dank
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeloeschterBenutzer, 19.12.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    meinst du mit antriebsschlupf die ASR leuchte ? hast du ABS ?
    ist gut möglich das dein fofi sowas garnicht hat ;)
    genau wie die anzeige für die türöffnung .

    die reserveanzeige vom tank geht bei eine restreichweite von ca.50km an
     
  4. #3 Trinity, 19.12.2013
    Trinity

    Trinity Guest

    hier mal ein bildchen ;)
     

    Anhänge:

  5. #4 FocusZetec, 19.12.2013
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.178
    Zustimmungen:
    209
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    das ein 97er Fiesta ASR verbaut hat ist sehr unwahrscheinlich, und bei 60PS kann es auch sein das der nicht mal ABS an Bord hat ... ABS kann man prüfen in dem schaut ob Rad-Sensoren verbaut sind

    leuchtet das ABS-Lämpchen? bei deiner Aufzählung fehlt es zumindest
     
  6. enwile

    enwile Neuling

    Dabei seit:
    17.12.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, Baujahr 1997, 1.25l
    Genau meine das system was beim durchdrehen der räder mithilft. Ich kann leider auch nirgendwo finden wo was über die ausstattung meines fofi steht, deswegen kann ich dir nicht sagen ob der abs hat oder nicht. Ich hab mal bilder gemacht was alles aufleuchtet kurz vor dem einschalten.

    Hab dann noch ein bild mit laufendem motor, ist es normal das die drehzahl nadel da steht obwohl ich stehe? Und wie ist eigentlich die aufteilung des tageskilometer zähler? Hab ich da jetzt 810 km oder 81 km?


    Danke euch vielmals, ist mein erstes auto und hab es seit 2 tagen, deswegen die ganzen fragen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Hier das bild wegen der drehzahl

    - - - Aktualisiert - - -

    meiner hat 75 ps. Also laut dem handbuch soll ja nur das abs lämpchen leuchten wenn irgendein defekt vorliegt.
     

    Anhänge:

  7. #6 MucCowboy, 19.12.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.944
    Zustimmungen:
    266
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Nach dem 1. Bild hat Dein Fiesta kein ABS und also auch kein ASR.

    Die Drehzahl ist für Leerlauf mit warmem Motor zu hoch, für kalten Motor normal. Wenn die Bilder zusammengehören, ist der Motor kalt (1. Bild zeigt die Temperaturnadel). Dann passt das. Wenn der Motor warm ist, sollte die Leerlaufdrehzahl auf unter 1000 fallen.

    Diie gelbe Ziffer im Zähler ist die Kommastelle. Sowas hättest Du aber durch ein bisschen selber-Probieren feststellen können (fahren und gucken).
     
  8. enwile

    enwile Neuling

    Dabei seit:
    17.12.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, Baujahr 1997, 1.25l

    Ja der Motor war Kalt. Gut ich werde das mal beobachten mit der Drehzahl.

    Also kann es nicht sein das entweder die ABS/ASR leuchte nicht einwandfrei funktionieren bzw das vielleicht ne Störung vorliegt und deswegen nichts aufleuchtet?

    Ich hab als im Internet nachgeschaut, aber nichts gefunden, gibt es nicht irgendwo ne beschreibung von der ausstattung die meiner haben sollte?
     
  9. #8 GeloeschterBenutzer, 20.12.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.12.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    auf den link klicken und dann die Fahrgestellnummer eingeben : http://www.etis.ford.com/vehicleRegSelector.do;jsessionid=A67F4B4A437EB784788F443E42FFF4E2.eccvas502

    aber die 3 stelle ist eine NULL ! ( WF0... )


    edit: gerade gesehen das bei dem baujahr die zusatzaustattungen wie das ABS/ASR noch nicht verzeichnet wurden.

    die ABS leuchte müste allerdings falls vorhanden beim anschalten der zündung , genau wie die leuchte vom airbag für ein paar
    sec. aufleuchten .
     
  10. #9 MucCowboy, 20.12.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.944
    Zustimmungen:
    266
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Stelle erstmal fest, ob der Wagen tatsächlich ABS hat oder nicht. Weitere Beratung in dieser Richtung macht erst Sinn, wenn wir wissen was tatsächlich da ist und was nicht.

    Zwei Prüfungen:
    1.)
    Mach die Motorhaube auf und suche den Behälter für die Bremsflüssigkeit. Der sitzt im Motorraum in Fahrtrichtung gesehen in der linken hinteren Ecke, direkt vor dem auffälligen runden schwarzen Teil (dem Bremskraftverstärker). Darunter befindet sich ein länglicher metallener Gegenstand (der Hauptbremszylinder). Von diesem gehen mindestens zwei dünne Metallrohre nach unten (die Bremsleitungen). Verfolge diese Rohre. Führen sie in ein Modul, das weiter unten an der Trennwand zum Innenraum (der Spritzwand) sitzt, an dem vier weitere solche Rohre angeschlossen sind? Wenn ja, hast Du das ABS-Modul gefunden. Oder laufen die Rohre direkt weiter zu den Radkästen bzw. unter den Fahrzeugboden nach hinten? Dann hat Dein Auto kein ABS.

    2.)
    Sieh nach, ob im Sicherungskasten im Motorraum die Sicherungen 30, 31 und 33 alle vorhanden sind. Wenn nicht, hat das Auto kein ABS.

    Grüße
    Uli
     
  11. enwile

    enwile Neuling

    Dabei seit:
    17.12.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, Baujahr 1997, 1.25l

    okay perfekt, ich guck da heute nach, wollte nämlich auch gerade schreiben, das ich auf der seite da http://www.etis.ford.com/vehicleRegS...F4E2.eccvas502 nichts großartiges gefunden habe.

    alles klar ich danke dir für die gute erklärung Uli, meld mich dann später.

    ich denke ich brauche mal heute das wasser für die scheibenwischanlage auf und guckmal ob er mir das anzeigt, laut handbuch müsste es ja dafür auch eine warnleuchte geben.

    nochmals danke bis später
     
  12. #11 Meikel_K, 20.12.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.348
    Zustimmungen:
    207
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Im Handbuch steht alles beschrieben, was es für Geld und gute Worte gibt, weil die Handbücher für alle Ausstattungsvarianten gleich sind.

    Wenn die Warnleuchten für ABS, BTCS, Füllstand der Scheibenwaschanlage, geöffnete Türen etc. beim Einschalten der Zündung nicht aufleuchten, hat das Fahrzeug die entsprechende Ausstattung nicht.
     
  13. enwile

    enwile Neuling

    Dabei seit:
    17.12.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, Baujahr 1997, 1.25l
    Das heisst kurz vor der Zündung müssten alle warnleuchten mal anspringen?

    Gut das wäre dann möglich das ich diese ausstattungen nicht habe aber das ich keine tankreserve anzeige habe das glaub ich nicht, weil diese leuchtet auch nicht auf

    Die muss doch in jedem fofi drin sein bzw jedes auto sogar oder täusch ich mich da?
     
  14. #13 GeloeschterBenutzer, 20.12.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    die anzeige für den wischwasserstand ist genauso eine optionale ausstattung wie ABS/ASR,die frostwarnleuchte
    oder die türöffnungsanzeige(dies ist im übrigen nur drin wenn eine zv mit fernbedienung verbaut ist , auch optional )

    Zur feststellung ob ABS oder nicht , braucht man nur schauen ob am Hauptbremszylinder 2 leitungen (mit ABS) oder 4 leitungen (ohneABS)
    angeschlossen sind .
    die sicherungen sind auch ein weg um fest zu stellen ob ABS verbaut ist oder nicht , allerdings könnten diese ja auch entfernt worden sein , genau wie die kontrollleuchte im IC um defektes ABS zu verschleiern .
     
  15. enwile

    enwile Neuling

    Dabei seit:
    17.12.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, Baujahr 1997, 1.25l

    So hab da jetzt nachgeguckt im Sicherungskasten und da ist nichts.
    578744_554271464658999_1824753053_n.jpg



    Beim Nachschauen habe ich übrigens ein abgesteckten Stecker gefunden und diesen wieder verbunden, hat sich nichts auffälliges verändert, kann mir einer sagen was das für ein Stecker ist?

    1497750_554271734658972_488786275_n.jpg 64207_554271771325635_981093020_n.jpg


    Das eine Ende hat da rein geführt

    1497521_554271797992299_1272495665_n.jpg



    Vielen Dank
     
  16. #15 GeloeschterBenutzer, 20.12.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.12.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    das ist der stecker vom geschwindigkeitssensor und kann sich auf die leerlaufdrehzahl auswirken
    der wurde evt abgesteckt , weil die drehzahl beim schalten wärend der fahrt nicht abfällt

    schöne fotos , bei der gelegenheit , hätte man auch gleich den HBZ fotographieren können
    damit hätten wir sehen können ob ABS verbaut ist . ;)

    aber da ja die sicherungen fürs ABS fehlen und die steckplätze sind nicht bepint
    daher gibts kein ABS und somit auch kein ASR !!!
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. enwile

    enwile Neuling

    Dabei seit:
    17.12.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, Baujahr 1997, 1.25l


    okay, mal gucken wie es sich verhält wenn er wieder angesteckt ist, ich fahr gleich bisschen.

    ich hab noch ein paar fotos vom motor gemacht, vielleicht erkennt man ja da was.

    Ja hab auch nochmal im Handbuch nachgeschaut und da steht ja auch alles schön detalliert, im bezug auf die steckplätze



    Hier sind die fotos
    1521693_554271567992322_1810018591_n.jpg 1479522_554271631325649_984121678_n.jpg 1491734_554271664658979_23868038_n.jpg 1512643_554271691325643_1531562149_n.jpg


    Vielleicht erkennst du ja


    Danke euch (dir)
     
  19. #17 MucCowboy, 21.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 21.12.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.944
    Zustimmungen:
    266
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ich hab das mal erlebt dass der nach einer AU abgesteckt war. Evtl. hat der Prüfer vergessen, ihn wieder aufzustecken. Die Leistung des Motors war schwach, der Leerlauf zu niedrig. Nach dem Aufstecken war sofort alles wieder in Ordnung.

    Vom Hauptbremszylinder kann man nicht wirklich was erkennen (trotz ansonsten guter Bilder). Aber der Sicherungskasten verrät eindeutig:
    1. kein ABS und damit kein ASR
    2. keine Nebelscheinwerfer
    3. keine Windschutzscheibenheizung
    4. aber dafür Klimaanlage

    Für die Tankreserveleuchte und die Wischwasser-Füllstandsanzeige ist ein Zusatzmodul sowie noch ein paar weitere technische Details nötig. Das wurde meines Wissens nur im Ghia-Modell (höchste Ausstattungsklasse) verbaut. Schätze sehr, dass es hier auch nicht vorhanden ist.

    Ja, Handbuch-Lesen macht Lust auf lauter Spielereien, die man gerne hätte aber nicht hat ;)

    Grüße
    Uli
     
Thema:

Instrumententafel und Warnleuchten

Die Seite wird geladen...

Instrumententafel und Warnleuchten - Ähnliche Themen

  1. Ford fiesta motor ruckelt und kriegt keine Leistung mehr nach gelbe warnleuchte sieht er nicht mehr

    Ford fiesta motor ruckelt und kriegt keine Leistung mehr nach gelbe warnleuchte sieht er nicht mehr: Hallo Leute bin neu hier im Forum, habe mir vor 2 Monate einen ford fiesta bj 2007 TDCI 1.4l, 50kw / 68PS gekauft. Das Problem an dem wagen...
  2. ST170 - Warnleuchte Scheibenwischwasser defekt?

    ST170 - Warnleuchte Scheibenwischwasser defekt?: Hallo Zusammen, bei meinem ST 170 Touring ging heute das Scheibenwischwasser leer ohne Warnmeldung. Normalerweise sollte doch die gelbe LAmpe im...
  3. Warnleuchte - Fehler Antriebsstrang - Volllast

    Warnleuchte - Fehler Antriebsstrang - Volllast: Sehr geehrte Forummitglieder, ich habe bei meinem Ford Fiesta JH1, BJ 06.08, 1.6 TDCI, folgedes Problem: Wenn das Auto in den Volllastbereich im...
  4. Gelbe Leuchte Instrumententafel

    Gelbe Leuchte Instrumententafel: Hallo, seit eben Leuchte eine gelbe Leuchte dauerhaft, welche ich noch nie gesehen habe. Habt ihr eine Ahnung was das sein könnte? LG
  5. Was ist das für eine Warnleuchte ?

    Was ist das für eine Warnleuchte ?: Kann jemand sagen, welche rote Leuchte das ist ? Es handelt sich nicht um mein Kombiinstrument. Meine Frau meinte nur, das die Leuchte bei ihr...