iPod via Chinch angeschlossen

Diskutiere iPod via Chinch angeschlossen im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Moin moin Jungs, wer von euch hat bereits einen iPod mit einen Chinch am Auto angeschlossen. Bei meinem (Fofo MK2 FL) ist es so, das der...

  1. #1 dtbrossi, 03.06.2009
    dtbrossi

    dtbrossi Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.8 Titanium FL
    Moin moin Jungs,
    wer von euch hat bereits einen iPod mit einen Chinch am Auto angeschlossen.
    Bei meinem (Fofo MK2 FL) ist es so, das der Anschluss im Handschuhfach steht.
    Nachdem ich es angeschlossen hatte, stellte ich auf AUX und bemerkte sofort das die Lautstärke viel zu leise ist. Man kann, wenn sowohl iPod als auch Anlage auf Maximum sind relativ gut hören, kann mir jedoch nicht vorstellen dass es so gewollt ist.
    Was sagt ihr dazu? Welche Erfahrung habt ihr gemacht?
    Gruess
    Hugo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tuborger, 03.06.2009
    Tuborger

    Tuborger Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo FL 1.5EB 150PS Turnier
    Titanium mit allem
    Du brauchst auch das Y-Kabel, da über AUX(=Klinke, nicht Chinch), die Pegel nicht angepasst sind. Benutz mal SuFu
     
  4. #3 dtbrossi, 03.06.2009
    dtbrossi

    dtbrossi Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.8 Titanium FL
    Aha, danke dir, ich geh morgen am besten zum freundlichen und kaufe mir so ein.

    Vielen Dank nochmal
     
  5. #4 McGarry, 04.06.2009
    McGarry

    McGarry Bastler

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    KaII '09 1.2; B-MAX '14 1.6
    kannst du mal ein link reinstellen zu dem y-kabel?
    wüsste gerne welches du meinst
     
  6. #5 Tuborger, 04.06.2009
    Tuborger

    Tuborger Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo FL 1.5EB 150PS Turnier
    Titanium mit allem
  7. #6 Dr. Low, 05.06.2009
    Dr. Low

    Dr. Low Guest

    Oh Leute!

    Das Y-Kabel ist nur dann sinnvoll, wenn das Fahrzeug Sound & Connect hat, sonst bringt es nix, wie denn auch, es ist ja keine USB-Buchse vorhanden.

    Dass ein MP3-Player - sofern am Kopfhörerausgang angeschlossen - voll aufgedreht werden muss, ist von Ford so gewollt, um "Störeinflüsse durch zu geringe Spannungen" zu eliminieren. Es gehört also so, das tragbare Gerät muss voll aufgedreht werden und dementsprechend leidet die Spieldauer. Bei anderen Herstellern ist's "auf halbe Lautstärke", wie sich's eigentlich auch gehört, aber nun ja... Ford, feel the Difference.

    Weiteres Problem: schließt man Geräte mit Line Out (u.A. iPods an den Docking-Anschlüssen) am AUX an, so ist das Gerät generell zu leise. Denn Line-Outs sind i.d.R. auf ca. 50% der maximalen Lautstärke eines Kopfhörer-Ausgangs eingepegelt. Somit hat Ford mal wieder eindrucksvoll bewiesen, dass die Radios tierisch praxisfremd sind. Die Lösung "voll aufdrehen" hattest Du ja schon entdeckt, eine Andere gibt's leider nicht (außer dem Tausch auf ein "richtiges" Radio).

    Tut mir leid, Dich in der Hinsicht so enttäuschen zu müssen!
     
  8. #7 Tuborger, 05.06.2009
    Tuborger

    Tuborger Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo FL 1.5EB 150PS Turnier
    Titanium mit allem
    Das hatte ich mal vorausgesetzt, dass man Aux und USB braucht, wenn man das Y-Kabel nimmt.
    Hab nicht daran gedacht, dass er nur Aux hat
     
  9. #8 Dr. Low, 05.06.2009
    Dr. Low

    Dr. Low Guest

    Ich weiß es nicht, ob er "nur" Aux hat. Aber es ist wahrscheinlicher als die Sound & Connect-Lösung, von der vermutlich nicht so viele Focusse verkauft wurden bislang.

    Jedenfalls hatte von allen auf dem Hof meines Freundlichen stehenden Autos genau eins S&C, ein schwarzer Fiesta Sport. Von daher glaub ich nicht so ganz dran...
     
  10. #9 dtbrossi, 09.06.2009
    dtbrossi

    dtbrossi Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.8 Titanium FL
    Hab zwar das Sound&Connect aber eben, mit dem Y-Kabel ist es auch nicht besser. Habe dann ein kürzeres Chinch Kabel geholt, von 1 1/2 auf 80 cm gekürzt, aber die Differenz ist eher.... :lol:

    Gibt es keine Möglichkeit einen iPod direkt an einem Dock eines Verstärkers (wenn es so was ueberhaupt gibt) anzuschliessen? Ich bin ein richtiger Dummkopf was solche Sachen angeht, aber an Fantasie mangelt es nicht, wie ihr es bemerkt :rotwerden:
     
  11. #10 Tuborger, 09.06.2009
    Tuborger

    Tuborger Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo FL 1.5EB 150PS Turnier
    Titanium mit allem
    Verstehe dich nicht ganz:
    Was willst du immer mit dem Chinch-Kabel??
    Hast du jetzt ein Y-Kabel oder nicht?
    Und was hast du auf 80cm gekürzt? DAs Y-Kabel ist vielleicht 20cm lang
     
  12. #11 dtbrossi, 11.06.2009
    dtbrossi

    dtbrossi Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.8 Titanium FL
    Also, ich habe ein ganz normales Audiokabel am Kopfhörerausgang vom iPod und vom Eingang im Handschuhfach angeschlossen. Bisher konnte ich solch ein y-kabel nicht finden.
    Der Typ im Media MArkt sagte ich könne das Audiokabel kürzer nehmen, dadurch wäre der Wiederstand geringer...
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Tuborger, 11.06.2009
    Tuborger

    Tuborger Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo FL 1.5EB 150PS Turnier
    Titanium mit allem
    Tja, und du ignorierst meine Antworten.

    Hatte dir doch geschrieben, dass über den Kopfhörerausgang die Pegel nicht angepasst sind. Da kommts dann auch nicht auf die Länge an.

    Und du schreibst erst, mit dem Y-Kabel ist es nicht besser, dann dass du ein kürzeres Klinkenkabel genommen hast und gar kein Y-Kabel ausprobiert hast.
    Überleg erstmal, was du willst und was du hast, und frag dann nochmal.

    Dann antworte ich auch gerne wieder
     
  15. #13 Dr. Low, 11.06.2009
    Dr. Low

    Dr. Low Guest

    Das ist Quatsch. Bevor der Widerstand überhaupt messbar - geschweigedenn hörbar - werden würde, kannst Du das Kabel nicht nur einmal rings um den Focus herum wickeln... Lass Dich nicht verarschen, erst Recht nicht von den Planlosen im Geizmarkt...
     
Thema:

iPod via Chinch angeschlossen

Die Seite wird geladen...

iPod via Chinch angeschlossen - Ähnliche Themen

  1. Handy mit dem Auto via Bluetooth verbinden

    Handy mit dem Auto via Bluetooth verbinden: Hallo zusammen, wir haben uns vergangene Woche einen Ka Bj. 2013 in der Ausstattungslinie "Cool and Sound" gegönnt. Laut Inserat ist eine...
  2. USB music abspielen via Handy?

    USB music abspielen via Handy?: Moin. Hab seit heut ein neuen Focus und obwohl am Radio ein Knopf mit AUX steht und dann auch Aux inline angezeigt wird hab ich bisher kein AUX...
  3. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Album Cover bei ipod

    Album Cover bei ipod: Hallo zusammen, Zur Zeit versuche ich zwei Probleme zu lösen. Leider ohne Erfolg. Bei sync 3 mit angeschlossenem ipod (classic oder nano)...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Kein Ton mehr via USB Sync

    Kein Ton mehr via USB Sync: Hallo Gemeinde, ich habe seit heute Morgen keinen Ton mehr, wenn ich versuche von meinem meinem Handy via USB Musik oder ähnliches abzuspielen....
  5. Escort 5 (Bj. 90-92) GAL/ALL/AVL Bekomme neue Batterie nicht angeschlossen

    Bekomme neue Batterie nicht angeschlossen: Hallo, habe ein Escort MK5 Cabrio bj 1991 105PS 1,6Liter Schaltwagen Ich hatte eine 60 Ampere Flachpol Batterie drinne, diese hatte von ein Tag...