Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Irgend etwas sifft ganz fürchterbar!...

Diskutiere Irgend etwas sifft ganz fürchterbar!... im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo erst einmal in die Runde! Ich habe heute eine gruselige Entdeckung gemacht, bei der ich ein bisschen ratlos bin (Trotz Etzold!!:lol:) Nach...

  1. #1 LüttHein, 30.12.2012
    LüttHein

    LüttHein Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk1, 2004, 1,8l TDDI
    Hallo erst einmal in die Runde!
    Ich habe heute eine gruselige Entdeckung gemacht, bei der ich ein bisschen ratlos bin (Trotz Etzold!!:lol:)
    Nach längeren Fahrten mit höherer Last (Autobahn) fängt der Jockel fürchterlich an nach Diesel zu stinken- bei normalen Stadtfahrten geschieht dies nicht. Auf der Suche nach dem Ursprung bin ich auf eine anscheinend undichte Leitung (Bild 1) gestossen, die (Geruchsprobe) Öl führen sollte (DOT4?)
    Wie Ihr auf den angehängten Bildern seht (hoffe es funktioniert) ist die Ummantelung beschädigt, der Anschluss auf Bild 2 scheint zu siffen oder eine andere Stelle lässt Flüssigkeit, die an der Ummantelung herunterfliesst.
    Ich kann nicht herausfinden, um was es sich für eine Leitung (Getriebe?) handelt.
    Fakt ist, dass nach 500 km Hurtigfahrt die Schmiererei ziemlich immens war (alle Bilder), der Vorratsbehälter von Brems-/Hydraulikflüssigkeit noch satt gefüllt ist.
    Wenn jemand eine Idee (besser noch Ahnung) hat, wäre ich über ein Feedback echt happy.
    Gruß
    LüttHein
    Bevor die Frage kommt- ja, ich scheue den Weg zum Freundlichen (Monat Dezember ist grundsätzlich Schmalhans Küchenmeister!:weinen2:)
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Meikel_K, 31.12.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.437
    Zustimmungen:
    218
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Wie ist denn der Füllstand im Vorratsbehälter der Servolenkung?
     
  4. #3 LüttHein, 31.12.2012
    LüttHein

    LüttHein Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk1, 2004, 1,8l TDDI
    Der Füllstand steht genau mittig zwischen Max und Min. Es wäre nur mal spannend zu wissen um was für eine Leitung es sich hier handelt...
     
  5. #4 Meikel_K, 31.12.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.437
    Zustimmungen:
    218
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Die Servoleitung oder -pumpe - wie zunächst von mir verdächtigt - also offenbar schon mal nicht.
     
  6. #5 LüttHein, 31.12.2012
    LüttHein

    LüttHein Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk1, 2004, 1,8l TDDI
    Möchte ich nicht ausschliessen. Meine Frau hatte nur noch keine Zeit sich mit wilden Wildlenkbewegungen zu beschäftigen während ich im Motorraum auf der Lauer liege :).
    Weiss denn keiner was das für eine Leitung ist?
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Jens & ELa, 01.01.2013
    Jens & ELa

    Jens & ELa Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK 6
    Baujahr. 2005
    1.3 er 44 KW
    Das ist doch bestimmt ein Marderschaden .... :-) Meld das deiner vers. und lass es rep.
     
  9. #7 puschi20, 04.01.2013
    puschi20

    puschi20 Neuling

    Dabei seit:
    01.07.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    die von dir markierte Leitung ist eine Unterdruckleitung. dort kommt also nix raus ;-).
    Wenn es wirklich öl ist, solltest du mal den Ladeluftschlauch ma Ladeluftkühler kontrollieren (Bild2 unten rechts). Hohe Last bedeutet viel Ladedruck. Sind die Schellen etwas zu locker, bläst es dann ein Luft-Öl-Gemisch raus.
     
Thema:

Irgend etwas sifft ganz fürchterbar!...

Die Seite wird geladen...

Irgend etwas sifft ganz fürchterbar!... - Ähnliche Themen

  1. Ranger '12 (Bj. 12-**) Vibrieren im ganzen Wagen und dem Lenkrad

    Vibrieren im ganzen Wagen und dem Lenkrad: Hallo, ich hatte ja schon in einem anderen Thema darüber berichtet, dass mein Ranger nun eine Rüttelplatte ist. Nach der ersten Diagnose meines...
  2. Hat ganz schön Durst

    Hat ganz schön Durst: Macht es im Benzinverbrauch viel aus wenn ein Sportluftfilter drin ist gegenüber normalen.Komme ca, 600 km bei 120km/h dann geht die Lampe...
  3. Suche Ersatzteile für Dachträger oder ganzen Dachträger

    Ersatzteile für Dachträger oder ganzen Dachträger: Hallo zusammen, ich suche für meinen Ford Sierra Limousine, BJ 1991 die Klammer zum befestigen des Dachträgers in der Regenrinne (siehe Bild das...
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 2.0 TDCI sifft - woher kommts?

    2.0 TDCI sifft - woher kommts?: Hi Leute, hab beim Räderwechsel gesehen das der Motor auf der Zahnriemenseite sifft. Kann nicht genau erkennen woher es kommen könnte - vielleicht...
  5. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Lüfter-Drehknopf kann nicht auf ganz links oder rechts gestellt werden

    Lüfter-Drehknopf kann nicht auf ganz links oder rechts gestellt werden: Hallo, seit ein paar Tagen kann ich den Lüfter-Drehknopf weder ganz auf Rechts- noch ganz auf Links -Stellung drehen. Er springt immer wieder...