Kuga I (Bj. 08-13) DM2 Ist das ein Problem mit der Kupplung?

Dieses Thema im Forum "Kuga Mk1 Forum" wurde erstellt von duhit, 10.02.2013.

  1. duhit

    duhit Neuling

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KUGA
    Bei meinen Kuga habe ich machmal (es kommt imm öfters vor) das Gefühl, dass die
    Kupplung rutscht. Wäre die Kupplung am Ende müsste es doch immer sein?
    Das Problem stellt sich wie folgt dar.

    Beim Beschleunigen im vierten oder fünften Gang erhöht sich ab 2000 Umdrehungen die Drehzahl um ca. 500U/min (ohne Vortrieb) fällt dann wieder um 500 ab und die Beschleunigungung geht normal weiter. Mann hat das Gefühl die Leistung wird nicht an den Antrieb übertragen. Ich hoffe die Beschreibung war verständlich.
    Ich war auch schon in der Werkstatt und ich habe mit dem Meister einen Probefahrt gemacht. Der Fehler ist nicht aufgetreten. Er kannte den Fehler auch nicht und ich sollte nochmal kommen, wenn was ist.

    Laufleistung: 65000km

    Eine verschlissene Kupplung müsste doch immer rutschen, oder?
    Hat jemand eine Idee?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Meikel_K, 10.02.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.512
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Nein, sie rutscht zunächst nur bei hohen Eingangsmomenten, also in großen Gängen. In kleinen Gängen wird die gleiche Antriebsleistung bei höherer Drehzahl und geringerem Motormoment erbracht - für die Kupplung unkritisch.
     
  4. duhit

    duhit Neuling

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KUGA
    Wenn ich das richtig verstehe ist Kupplung hinüber und sie muss getauscht werden, oder?
     
  5. hadef

    hadef Forum As

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    RS2000 Rallye, Galaxy, Amarok, Astra Rallye
  6. duhit

    duhit Neuling

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KUGA
    Was kostet sowas ungefähr?
     
  7. #6 vanguardboy, 10.02.2013
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.800
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    300-600 euro kommt drauf an
     
  8. hadef

    hadef Forum As

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    RS2000 Rallye, Galaxy, Amarok, Astra Rallye
    Die Kupplung alleine, richtig. Plus ca. 500€ Einbau, je nachdem, wie aufwendig das beim Kuga ist.
     
  9. duhit

    duhit Neuling

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KUGA
    Findet Ihr es nicht etwas früh für die Kupplung? 65000Km ist doch eigentlich nichts!
    Kein Anhänger, normale Fahrweise.

    Kann es nicht doch ein anderer Defekt sein?
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Meikel_K, 11.02.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.512
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Höchstens ein anderer Fehlermodus, aber letztlich mit denselben Konsequenzen: der Kupplungsnehmerzylinder oder der hintere Wellendichtring der Kurbelwelle könte undicht geworden sein und den Reibbelag der Kupplung verölt haben. Auch dafür wäre es noch viel zu früh. Allerdings wären diese Fehlerursachen völlig unabhängig von der Bedienung und damit würden die Chancen für eine kulante Regelung noch besser stehen.

    Daran, dass die Kupplung rutscht, bestehen meiner Meinung nach keine Zweifel. Normalerweise testet man das, indem man im 4. Gang bei 2.000/min das Kupplungspedal im Stand langsam freigibt. Der Motor muss bei intakter Kupplung absterben.
     
  12. #10 campingfriend, 12.02.2013
    campingfriend

    campingfriend Benutzer

    Dabei seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga Titanium 4 x 4
    2.0 L TDCI 163 PS
    Moin,
    bei meinem 1. Auto hatte ich das auch mal einem Opel-Meister gefragt:
    Antwort: "ich fahre einmal um den block, dann ist sie hin....." :rolleyes:
    Es gibt viele Fehler, die man beim fahren bzw. kuppeln machen kann. :rotwerden:

    Bei meinem Mondeo hat sie aber auch 180TSD gehalten – davon 50 % mit Wohnwagen
     
Thema:

Ist das ein Problem mit der Kupplung?

Die Seite wird geladen...

Ist das ein Problem mit der Kupplung? - Ähnliche Themen

  1. Problem BT/VC Modul

    Problem BT/VC Modul: Hallo zusammen! Ich habe eine Frage zum Bluetooth/Voice Control Modul. Bei meinem Fahrzeug handelt es sich um einen C-Max, Baujahr 2008. Ich...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Fensterheber Problem

    Fensterheber Problem: Hallo! Hab mir einen gebrauchten Focus Kombi gekauft. Bin nun drauf gekommen das der hintere Fensterheber (Beifahrerseite) sich nicht so weit...
  3. Maverick (Bj. 00-07) Kaltstart Problem

    Kaltstart Problem: Hallo, ich bin neu hier und grüße alle.Ich möchte gleich zu Beginn eine Frage stellen. Mein Ford Maverick 3,0 Bj 2002 will wenn es kalt ist nicht...
  4. Maverick (Bj. 00-07) Kaltstart Problem

    Kaltstart Problem: Hallo, ich bin neu hier und grüße alle.Ich möchte gleich zu Beginn eine Frage stellen. Mein Ford Maverick 3,0 Bj 2002 will wenn es kalt ist nicht...
  5. Problem mit Sprachsteuerung Telefon

    Problem mit Sprachsteuerung Telefon: Hallo, ich habe seit Tagen ein Problem mit der Sprachsteuerung bei meinem Sync 1. Mein Telefonbuch ist runtergeladen und ich kann mir die Einträge...