Ist das möglich ?

Diskutiere Ist das möglich ? im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Zunächst mal Hallo an alle, bin neu hier im Forum, habe bisher bloß so ein bisschen mitgelesen. Bin auch relativ neu bei der Marke Ford und...

  1. #1 JoNe, 27.12.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.12.2006
    JoNe

    JoNe Guest

    Zunächst mal Hallo an alle, bin neu hier im Forum, habe bisher bloß so ein bisschen mitgelesen.
    Bin auch relativ neu bei der Marke Ford und vielleicht deshalb noch nicht mit allen Gepflogenheiten vertraut, deshalb mal meine Frage:

    Habe einen Mondeo 2.2TDCI MK3 06/2005 Titanium X mit dem Blaupunkt EX Radio / Navi.
    Das Gerät verweigert leider so ab und an in schöner Unregelmäßigkeit seinen Dienst (Kein Ton, keine Funktionen aufruf- oder änderbar, alle Einstellungen auf -0-) was ich nun auch der Werkstatt vorführen konnte.

    Diese wollte das Weitere (Garantie) mit Ford klären.

    Nach ca. 3KW bekam ich ein Schreiben ich solle einen Termin vereinbaren, die Teile wären da. Termin vereinbart und zum Termin angetreten, Auto abgegeben und nach 2Std. mit altem Gerät wieder zurück bekommen da die Werkstatt das Tauschgerät nicht finden konnte (22.12.06).

    Heute wieder angerufen und nach neuem Termin, diesmal bitte mit Teilen, gefragt. Daraufhin wurde mir erklärt ich würde nur einen Termin zum Ausbau des Geräts bekommen, das Gerät würde dann eingeschickt ! :eek2:

    Seitens Ford gäbe es nämlich keine "Tauschgeräte" und ich müsste mit ca. 2-3Wochen Überprüfungsdauer rechnen. Sollte kein Fehler gefunden werden, würde das alte Gerät wieder eingebaut. Wie gesagt, es geht um einen sporadischen Fehler der aber dem KD-Meister glücklicherweise vorgeführt werden konnte.
    Für mich heißt das nun für einen Reparaturversuch 2-3Wochen kein Radio oder CD, kein Navi, keine Freisprechanlage zu haben. :weinen: Dafür aber mind. 3 Werkstattbesuche :wuetend:

    Meine Frage an euch: Ist das normal bei Ford oder will mich der große Heilbronner Ford-Händler verarschen ? :was:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.575
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Leider ist es wirklich so. Aus Kostengründen wird bei Garantie das Radio eingeschickt und instandgesetzt. Bei sporadischen Fehlern (ich würde es bei der Fehlerbeschreibung "bei Temperaturen unter -5Grad" an Ford versuchen) kommen meist neue Geräte zurück. Du kannst ja mal fragen, ob dir in der Zeit ein anderes Gerät zur Verfügung gestellt werden kann.
     
  4. #3 JoNe, 28.12.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.12.2006
    JoNe

    JoNe Guest

    Danke für die Info ! :dankeschoen:

    Ich glaub ich werde aus "Kostengründen" künftig wieder um Ford - Fahrzeuge nen Bogen machen ..... (Hatte die letzten 30 Jahre keinen und das war anscheinend gut so ...)
    Ist in meinen Augen schlicht der Hammer ! Qualitätsmängel und deren Behebung auf dem Rücken der Kunden und das bei Fahrzeugen die sich beim Neupreis der 80.000DM Grenze nähern ... :wuetend::kopfstoss:

    Übrigens: Lt. Werkstatt ist kein anderes Gerät verfügbar ......
     
  5. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.958
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    das problem ist, das wirst du mittlerweile bei so ziemlich jedem hersteller haben. ausgenommen du kaufst dir natürlich sowas wie nen 5er BMW, da darfste dann auf service hoffen. ansonsten ist bei jedem im moment der rotstift angesagt. über das blaupunkt navi (was letztentlich auch blaupunkt herstellt, nicht ford) lässt sich auch streiten, ich persönlich hätte es gegen was anderes getauscht.

    abgesehen davon: ford stand bisher noch nie für top service. leider.
     
  6. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Es heißt doch auch: Ford, feel the different
     
  7. JoNe

    JoNe Guest

    :lol: Den find ich gut :)
     
  8. #7 Steff67, 29.12.2006
    Steff67

    Steff67 Guest

    Also wenn schon dann aber bitte:

    Ford - feel the difference!

    Da heult doch glatt einer rum weil sein Radiochen kaputt ist! Mir kommen die Tränen! Dann muss er auch noch zwei Wochen auf ein neues Gerät warten und ohne Navi findet er bestimmt nicht nach hause ( Wie hast Du das denn die letzten 30 Jahre gemacht??).

    Mal ehrlich, gib dem Händler eine Chance und verteufel nicht gleich das ganze Auto bzw. den ganzen Konzern!

    Ford baut gute, solide und preiswerte Autos. Mängel können immer und bei jedem Anderen auch auftreten.

    Sei nicht so frustriert - das wird schon!!!

    Gruss
    Steff
     
  9. #8 JoNe, 30.12.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.12.2006
    JoNe

    JoNe Guest

    Ich weiß nicht ob ich weine (ich denke eigentlich nicht) aber ich weiß das ich ohne Navi nach Hause finde.
    Allerdings finde ich in mir fremden Orten oder Städten bestimmte Punkte nur mit vermehrtem Aufwand ohne Navi.
    Die letzten 10 Jahre hab ich das immer mit Navi gemacht, davor brauchte ich das nicht und hatte auch bisher (also in den letzten 30 Jahren) noch nie ein kaputtes Radio oder ähnliches.

    Ich brauche dem Konzern keine Chance oder ähnliches zu geben ich habe ihm viel Geld gegeben für das ich einen entsprechenden Gegenwert erwarte welcher mir ja auch in verschiedensten Formen zugesagt wird.

    Preiswerte und gute Autos: Also dem Geldwert angemessen und fehlerfrei ......

    Das was kaputt geht kann passieren, keine Frage. Darum geht es mir auch nicht, zumindest solange sich die Fehlerquote in Grenzen hält. Nur schaue ich dann zu das ich den Fehler / Schaden oder wie auch immer innerhalb kürzester Zeit mit wenig Aufwand für den Kunden beseitige.

    Und nur darum gehts ! Was also an nicht vorhandenem Kundenservice gut und preiswert sein soll bleibt dein Geheimnis .......

    Aber die Sache ist doch einfach ..... du unterstützt den Konzern weiter und ich beim nächsten Kauf einen anderen .... wobei die auch Auto´s bauen können und vielleicht auch die Bedeutung des Wörtchens Service und Kundenzufriedenheit noch kennen ....

    Und glaube mir .... das frustriert mich kein bisschen :)

    Eher vielleicht den Händler, der würde meiner Frau gerne einen MX5 verkaufen.
    Das wird wohl für ihn nichts werden :rolleyes:

    P.S.: Seit heute spinnt nun die Anzeige für die Motortemperatur.
    Wir die jetzt auch ausgebaut und eingeschickt ? :was: :)
     
  10. #9 Ben@85, 30.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2006
    Ben@85

    Ben@85 Benutzer

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta BJ 11/07, 1.6l TDCI
    Wir haben BMW daheim Mitsubishi vw und Ford und bei jeden ist mal was passiert wo man auch nicht sofort was machen konnte da musste das Auto bei Bmw sogar mal 2 wochen stehen weil was geprüft werden musste ect... bei unseren VW ging auch das Radio kaputt was war Ausgebaut behalten zwecks Durchsicht nach 3 Wochen endlich ein neues perfeckter service oder?
     
  11. #10 JoNe, 30.12.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.12.2006
    JoNe

    JoNe Guest

    Jeder hat wohl irgend ein Negativbeispiel das sich auf gleich niedrigem oder niedrigerem Niveau bewegt. Nur macht es das besser ?

    Meine Frau hat einen Peugeot 206CC, da war das Radio bereits 2 X defekt, auch nicht schön aber wie gesagt, kann passieren.
    Nur das wurde anstandslos jedesmal durch die Werkstatt getauscht ! (Termin, morgens hin, Tässchen Kaffee während Frau aufs Auto wartet, Radio getauscht) So einfach tickt die Welt !
    Also nicht ausgebaut, eingeschickt und der Kunde wartet mal 3Wochen ..... abgesehen davon das ich für die Behebung einer solchen Störung bei Ford 2 x in die Werkstatt muß !
    Achja, der 206CC ist ein EU-Wagen, also nicht von dem ausführenden Autohaus und hat einiges weniger als die Hälfte des Mondeos gekostet.

    Es geht also anscheinend auch anders ...... :denkend:

    P.S.: Wenn der BMW in der Garantie 2Wochen steht bekommt man kostenlos einen Ersatzwagen, oder ?
     
  12. Ben@85

    Ben@85 Benutzer

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta BJ 11/07, 1.6l TDCI
    ja einen kleinen mini fast ohne extras ! NiCe !
    Das war halt nurn beispiel das es überall nicht perfeckt läuft.
     
  13. JoNe

    JoNe Guest

    Hab ich auch so verstanden .... aber es gibt eben auch Beispiele wo es besser läuft ....
     
  14. #13 Mondeo 2364, 06.01.2007
    Mondeo 2364

    Mondeo 2364 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    B-Max 2016
    Mercedes 190E Avantgarde Rosso
    u.a.
    Also ich kann Dir nur mepfehlen mal dem Händler ne Chance zu geben und ich fahre seit vielen Jahren Ford und bin sehr zu frieden , wenn Du mal 3 Jahre nebenbei in einer Werkstatt arbeitest (ohne Markenbindung, der Besitzerist ein Kumpel) da weißt Du was es bei den anderen Herstellern so alles gibt , gut bei Ford war der Rost schlimm aber das haben sie jetzt im Griff !!!! Ach ja falls Du ab und zu Autobild liest , dann hast ja den Beitrag über den Test Touran gelesen da bin ich froh das wir uns jetzt demnächst einen S-MAX kaufen , da gibt es zwar auch mal ein Problem aber so nicht und die Preise sind auch noch bezahlbar !!!! Geh mal mit deinem Geld zu BMW , Audi oder Mercedes dann weißt Du was teuer ist !!!!
     
  15. #14 M.Bauer, 20.02.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.02.2007
    M.Bauer

    M.Bauer Guest

    "Zitat von JoNe"
    Meine Frau hat einen Peugeot 206CC, da war das Radio bereits 2 X defekt, auch nicht schön aber wie gesagt, kann passieren.
    Nur das wurde anstandslos jedesmal durch die Werkstatt getauscht ! (Termin, morgens hin, Tässchen Kaffee während Frau aufs Auto wartet, Radio getauscht) So einfach tickt die Welt !
    Also nicht ausgebaut, eingeschickt und der Kunde wartet mal 3Wochen ..... abgesehen davon das ich für die Behebung einer solchen Störung bei Ford 2 x in die Werkstatt muß !
    Achja, der 206CC ist ein EU-Wagen, also nicht von dem ausführenden Autohaus und hat einiges weniger als die Hälfte des Mondeos gekostet.

    Es geht also anscheinend auch anders ...... :denkend:


    @JoNe

    Du vergleichst hier Äpfel mit Birnen.

    Dein Hauptproblem ist ja wohl die Werkstatt, die Dir beim ersten mal nicht mal mitteilen konnte, daß Dein Gerät nicht sofort ausgetauscht wird , sondern zur Überprüfung eingeschickt werden muß ( Was ich an Deiner Stelle auch sehr ärgerlich finden würde ).
    Jetzt gib aber nicht gleich Ford die Schuld für die unfähigkeit Deiner/s Werkstatt/Mechanikers.

    Leider kenne ich das Radio Deiner Frau nicht und kann dazu nichts sagen, aber ein Kumpel von mir hatte eben diesen 206CC und wird sich wohl nie wieder einen Peugot kaufen. Und warum?
    1. Weil der Händler bzw. der Werkstattmeister ein A..ch ist und absolut Kundenunfreundlich.
    2. Da die Qualität seines Wagens den Vergleich mit einer Mülltonne scheuen müsste, da diese hochwertiger gefertigt ist.
    Zum Radio was im 206CC meines Kumpels verbaut war kann ich nur sagen , 49,- € im Baumarkt und ich habe ein besseres drin.


    Zu den Preisen Deiner Fahrzeuge 206CC nicht ganz halb so teuer wie Ford Modeo.
    Kann man die Ausstattung miteinander vergleichen?
    Kann man die Qualität miteinander vergleichen?
    Kann man das Platzangebot miteinander vergleichen?

    NEIN !! Deshalb: Äpfel und Birnen kann man nicht miteinander vergleichen.

    P.S. Wie kann ich denn so schöne Zitate wie Ihr hier hin bekommen? ( Blau hinterlegt)
    Auch Abschnitte aus einem Bericht.
    Bin nämlich Forumsneuling. Gibt es eine Direkte Taste? ( Quote - Taste klappt nicht hab ich schon probiert)
     
  16. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.958
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    es gibt wenn du beiträge schreibst oben im menü ein "sprechblasen-symbol". kopiere dir einfach den text den du quoten möchtest in das schreibfeld, markiere diesen text und drücke das symbol :)
     
  17. #16 muheijo, 24.02.2007
    muheijo

    muheijo Guest

    nochmal zurück zum ursprung:

    das gleiche problem beim gleichen auto hatte ich auch:

    1. zeitweiser totalausfall von radio, navi
    2. totalausfall der sprachsteuerung
    3. bluetooth kann man anscheinend auch vergessen, wenn man kein mobil-telefon hat, zu dem es den passenden tel.adapter gibt.

    bei der 1. inspektion ham'se 1. und 2. repariert, beim 2. mal habe ich's gelassen, da es ein firmenwagen war und ich nicht zeit+nerv hatte, ständig in die werkstatt zu fahren.

    der totalausfall von radio+navi war durch neustart des autos zu beheben.
    einen zusammenhang mit niedrigen außentemparaturen mag ich nicht ausschließen.

    inzwischen bin ich schlauer:

    nie wieder würde ich ein auto mit eingebautem navi kaufen, schon gar nicht beim ford: teilw. veraltetes kartenmaterial, lange berechnungszeiten, nervige stimme...
    bei aldi gab's ein medion-navi für 279,-- euro, das genau diese nachteile nicht hat und ich auch bei jedem fahrzeugwechsel (temporär oder auf dauer) mitnehmen und kostengünstig updaten kann.

    übrigens, sonst war der mondeo prima: gute motorleistung und äußerst sparsam, schöne inneneinrichtung, viel platz. also durchaus wieder kaufbar, aber eben ohne den navi/sprachsteuerung schnick-schnack
    (man vergleiche, was bmw für einen ähnlich ausgestatteten 5er haben will!)

    gruß, muheijo
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 fordmondeotdci155, 25.02.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.02.2007
    fordmondeotdci155

    fordmondeotdci155 Guest

    Also ich hatte damals bei meinem Galaxy (BJ 2002) NAVI mit Farbbildschirm das Problem, das sich Tasten der rechten Reihe nicht mehr richtig drücken liessen.
    Im AUSTAUSCH (!) habe ich nach knapp einer Woche ein NEUES (!) NAVI erhalten.

    Nicht zuletzt deswegen fahre ich noch immer Ford...

    Manchmal habe ich das Gefühl, das vieles an Service abhängig vom jeweiligen HÄNDLER ist...

    Soweit mir bekannt ist müssen die Händler bei Garantie/Kulanz mit in die Tasche greifen...
    Somit würde es sich erklären wenn Händler einen treuen und langjährigen Kunden entsprechend behandeln und bevorzugen...

    Schliesslich wollen die ja wieder ein Neuwagen-Geschäft machen (bei mir so ca. alle 3 Jahre)...


    P. S.: Von diesen "Mäusekino-Navis" halte ich so ziemlich gar nichts! Bin im Aussendienst und brauche das Navi fast jeden Tag. Mich stört schon alleine das befestigen dieser Mini-Vaginationsgeräte im Sichtbereich der Windschutzscheibe.
    Ähh, sorry: Mini-Navigationsgeräte
     
  20. #18 fordmondeotdci155, 25.02.2007
    fordmondeotdci155

    fordmondeotdci155 Guest


    Also die passende Halterung für das Handy braucht man nur dann, wenn man den Akku laden möchte und etwas erweiterte Funktionen nutzen will.

    Habe ja auch das DVD-TS-NAVI mit Freisprecheinrichtung und Sprachbedienung und bin vollauf zufrieden.

    Man kann JEDES (!) Handy, das Bluetooth-fähig ist, anmelden!!!
     
Thema:

Ist das möglich ?

Die Seite wird geladen...

Ist das möglich ? - Ähnliche Themen

  1. Ford mind 2100KG Anhängelast und möglichst mit Fahrerassistenzsystemen & Schiebedach

    Ford mind 2100KG Anhängelast und möglichst mit Fahrerassistenzsystemen & Schiebedach: Hallo, wer kennt aus der aktuellen und jüngeren "Vergangenheit" (max. ca. 10 jahre) passende Ford Modelle, welche meinen "Suchkriterien"...
  2. Chiptuning nicht möglich Focus MK3

    Chiptuning nicht möglich Focus MK3: Hallo Leute könnt ihr mir sagen ob der Focus MK3 gesperrt ist zum Chiptuning? Ich habe einen MK3 1,6 TDCI. Habe verschiedenes versucht. 1. OBD...
  3. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) 15 Zoll möglich, trotz 175/65R14 Serie

    15 Zoll möglich, trotz 175/65R14 Serie: Hallo Zusammen, ich habe mich durch den Konfigurator geklickt und mir folgende Reifen + Felgen bestellt: Felge DEZENT TD silber lackiert 6.0 x 15...
  4. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 PDC vorn nachrüsten möglich?

    PDC vorn nachrüsten möglich?: Hi, ist es möglich bei meinem Fiesta Titan BJ.2012 (kein Facelift) die PDC vorn nachzurüsten? Hab leider nur hinten welche und würde mir vorn gern...
  5. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Titanium mit Business-Paket II: Gegen Aufpreis DAB/DAB+ u. 9 Sony-Lautsprecher möglich?

    Titanium mit Business-Paket II: Gegen Aufpreis DAB/DAB+ u. 9 Sony-Lautsprecher möglich?: Hallo, ich bin grad am wälzen der Preisliste. Ist folgendes gegen Aufpreis möglich: C-MAX Titanium mit Business-Paket II. Business-Paket II...