C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Ist es möglich das original Bluetooth nachzurüsten?

Dieses Thema im Forum "C-MAX Mk1 Forum" wurde erstellt von Tom2510, 12.11.2014.

  1. #1 Tom2510, 12.11.2014
    Tom2510

    Tom2510 Neuling

    Dabei seit:
    03.11.2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 2005 2.0 145PS
    Hallo zusammen,

    ich fahre erst seit einer Woche einen C Max (Bj 10.05. mit dem 2.0 Benzinmotor, Ghia Ausstattung und 75tkm auf dem Tacho)
    und bin dementsprechend neu hier und möchte auch gleich einmal nerven ;o))

    Hier also meine Frage:
    Unser C Max ist mit dem Ford Radio CD 6000 ausgerüstet, verfügt aber leider nicht über Bluetooth und damit nicht über die Möglichkeit über die Autolautsprecher zu telefonieren, jetzt könnte ich dieses natürlich problemlos durch mein Alpine Radio mit Bluetooth aus unserem vorherigem Auto ersetzen, aber ich möchte gerne weiterhin die Lenkradfernbedienung nutzen und finde es auch optisch mit original Ford Radio angenehmer.
    Mein Radio hat einen Knopf auf dem "Phone" steht, das ist aber nur eine Radio Stummschaltung, jetzt habe ich gesehen das es bei Ebay das Radio CD 6000 mit einem Knopf gibt auf dem ein Telefonhörer abgebildet ist und das es bei Ebay auch Bluetooth für den C Max Module gibt.
    Ist das oben angesprochene Radio mit Freisprecheinrichtung?
    Reicht es wenn ich dieses plus dem Bluetooth Modul kaufe und einbaue?
    Sitzt das Mikro im Radio, oder müsste ich dieses auch extra einbauen?
    Ist die Verkabelung zum Modul serienmäßig verlegt oder fehlt diese?
    Hat einer von euch schon einmal dasselbe Ziel verfolgt und realisiert?
    Würde der Aufwand zu hoch , verbaue ich natürlich mein Alpine ;o)
    Vielen Dank im voraus für Eure Hilfe!

    Grüße,
    Tom
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HeRo11k3, 12.11.2014
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
  4. #3 Tom2510, 12.11.2014
    Tom2510

    Tom2510 Neuling

    Dabei seit:
    03.11.2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 2005 2.0 145PS
    Hallo HeRo,

    danke für den Tip, ich habe mich schlau gemacht und ja es gibt ein interface für mein Alpine, wenn mir jetzt keiner was zum bluetooth nachrüsten des original Radio sagen kann, werde ich das mit dem interface machen.

    MfG, Tom
     
  5. #4 MucCowboy, 12.11.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.067
    Zustimmungen:
    151
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ich weiß nicht genau wann beim C-Max der Wechsel kam. Wenn schon die heute aktuelle Technik verwendet wird (analog zum Focus MK2 und Mondeo MK4), dann hast Du wenig Chancen, denn das Ford 6000CD-Radio unterstützt das Bluetooth-Modul einfach nicht. Das können erst die SONY-Radios und Navigationsgeräte. Abgesehen davon ist noch lange nicht sichergestellt, dass der nötige Kabelbaum für dieses Feature überhaupt enthalten ist.
     
  6. #5 thorstenb, 13.11.2014
    thorstenb

    thorstenb Fordfahrer

    Dabei seit:
    03.01.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max 2010 1,6Diesel 90PS
    Unser Ford 6000CD ist mit Bluetooth ausgestattet! Fahrzeug ist BJ 2010
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 MucCowboy, 13.11.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.067
    Zustimmungen:
    151
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ist ja auch immerhin 5 Jahre jünger. ;)
     
  9. #7 Tom2510, 14.11.2014
    Tom2510

    Tom2510 Neuling

    Dabei seit:
    03.11.2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 2005 2.0 145PS
    Ich vermute ja das die verkabelung nicht vorhanden ist, aber ich hatte eben auch die leise hoffnung hier des besseren belehrt zu werden und das eine nachrüstung ausnahmsweise mal ganz einfach ist.
    Na gut, ohne genaue auskünfte werde ich auch meine zeit nicht mit irgendwelchen sinnlosen innenraum demontagegedönsereien verschwenden und ganz einfach mein Alpine einbauen.
    Vielen Dank für die antworten!
     
Thema:

Ist es möglich das original Bluetooth nachzurüsten?

Die Seite wird geladen...

Ist es möglich das original Bluetooth nachzurüsten? - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Original-Navi Einbau - kein Naviton

    Original-Navi Einbau - kein Naviton: Hi, habe mir ein originales Ford-Navi, komplett mit Bedienfeld und Radio gekauft und alles eingebaut. Leider wird vom Navi kein Ton wiedergegeben,...
  2. Focus RS 2016 MK3 originale Alu Felgen NEU - schwarz gepulvert

    Focus RS 2016 MK3 originale Alu Felgen NEU - schwarz gepulvert: Biete kompleten Satz originale Alufelgen von meinem FOCUS RS MK3 8Jx19 Zoll, ET50, 20 Speichen Die Felgen sind NEU und wurden nicht benutzt (Die...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 1.6 TDCi Turnier ruckelt - 1000 Möglichkeiten?!

    1.6 TDCi Turnier ruckelt - 1000 Möglichkeiten?!: Hi User! Mein schöner 1.6 HDI Turnier (109PS), KM-Stand 190.000, ruckelt sehr schlimm ... ich habe vor 4 Tagen die Batterie gewechselt.......
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB öffnen des autos mit fb kurzzeitig nicht möglich

    öffnen des autos mit fb kurzzeitig nicht möglich: hallo, mein auto hatte ca.4 wochen inner garage verbracht. als ich es heute öffnen wollte ging das nicht mit der fernbedienung(kein keyless go)....
  5. Biete Original Ford Focus ST Felgen

    Original Ford Focus ST Felgen: Biete einen Satz original Ford Focus MK2 ST Felgen 8x18 ET52,5 LK 5x108 Felgen sind in einem altersentsprechend guten Zustand. 1 Felge hat eine...