Fiesta 5 (Bj. 99-02) JAS/JBS JAS mit Bremsenproblemen an der Hinterachse - was ist die Ursache?

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk4/5 Forum" wurde erstellt von fiMagic, 21.01.2015.

  1. #1 fiMagic, 21.01.2015
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ehemals Fiesta GFJ Magic , jetzt Fiesta JAS
    Hallo Forum,

    mein JAS 1.3i Bj.2000 hat folgendes Problem : Beim Fahren ist ab und an ein schleifendes Geräusch von der Bremstrommel fahrerseitig zu hören, so als ob die Bremse nicht richtig lösen würde. Die Handbremse kann ich mittlerweile bis zum Mond ziehen, bevor sie greift bzw. bevor sie ihren Endpunkt erreicht hat. Die Bremse rauscht fürchterlich beim Bremsen >.< , nach längerer Fahrt wird das Rad/die Trommel gerne warm, eben wieder so, als ob die Bremse nicht löst. Bremsbacken und Radbremszylinder wurden schon ausgetauscht, ohne Erfolg.
    Was kann hier das Problem sein? Unrunde Trommel? Hängende Handbremse (Umlenkung fest)?

    Danke für Ideen!

    Grüße
    fiMagic
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 21.01.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.056
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    das deutet darauf hin das was mit der Handbremse nicht stimmt, Wahrscheinlich festes Handbremsseil (die anderen Teile sind ja neu)

    wurde die Nachstellungen an den Belägen auch getauscht?
     
  4. #3 fiMagic, 23.01.2015
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ehemals Fiesta GFJ Magic , jetzt Fiesta JAS
    Hallo FocusZetec,

    die Nachsteller wurden nicht getauscht, da sie noch o.k. waren. Die Bremsbacken wurden getauscht, weil sie fahrerseitig gebrochen waren (die andere Seite wurde natürlich auch getauscht)
     
Thema:

JAS mit Bremsenproblemen an der Hinterachse - was ist die Ursache?

Die Seite wird geladen...

JAS mit Bremsenproblemen an der Hinterachse - was ist die Ursache? - Ähnliche Themen

  1. Leistungsverlust ===> Ursache

    Leistungsverlust ===> Ursache: Moin... bei meinem Mav 3.0 habe ich ein Problem mit der Leistung. Ich versuche nun die Ursache zu finden, bin jedoch kein KFZ-Profi und bräuchte...
  2. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Klappern an der Hinterachse - Werkstatt ratlos...

    Klappern an der Hinterachse - Werkstatt ratlos...: Hallo zusammen, wir fahren einen Ka Bj.2009 als Benziner. Seit einiger Zeit gibt die linke Hinterachse Geräusche von sich. Es ist ein...
  3. Knacken Hinterachse

    Knacken Hinterachse: Moin, wie sollte es auch sein, am Feiertag, schnelles aufeinanderfolgendes knacken an der Hinterachse ab 30km/h. Wenn ich auf die Anhängerkupplung...
  4. Suche Stabilisator Hinterachse Mondeo Mk II BNP 12/98

    Stabilisator Hinterachse Mondeo Mk II BNP 12/98: Ich suche den o. g. Stabiliator. Bitte Angebot hier über private Nachricht. Gruß Ingo PS: eben im Thema leider vergessen..er ist für einen Turnier...
  5. Verölte Bremsen Hinterachse

    Verölte Bremsen Hinterachse: Moin, ich habe mal eine technische Frage. Ich fahre einen P7b Bj.70 der noch recht gut in Schuss ist. Ich habe im letzten Jahr beide hinteren...