Fiesta 5 (Bj. 99-02) JAS/JBS JAS mit Bremsenproblemen an der Hinterachse - was ist die Ursache?

Diskutiere JAS mit Bremsenproblemen an der Hinterachse - was ist die Ursache? im Fiesta Mk4/5 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo Forum, mein JAS 1.3i Bj.2000 hat folgendes Problem : Beim Fahren ist ab und an ein schleifendes Geräusch von der Bremstrommel fahrerseitig...

  1. #1 fiMagic, 21.01.2015
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ehemals Fiesta GFJ Magic , jetzt Fiesta JAS
    Hallo Forum,

    mein JAS 1.3i Bj.2000 hat folgendes Problem : Beim Fahren ist ab und an ein schleifendes Geräusch von der Bremstrommel fahrerseitig zu hören, so als ob die Bremse nicht richtig lösen würde. Die Handbremse kann ich mittlerweile bis zum Mond ziehen, bevor sie greift bzw. bevor sie ihren Endpunkt erreicht hat. Die Bremse rauscht fürchterlich beim Bremsen >.< , nach längerer Fahrt wird das Rad/die Trommel gerne warm, eben wieder so, als ob die Bremse nicht löst. Bremsbacken und Radbremszylinder wurden schon ausgetauscht, ohne Erfolg.
    Was kann hier das Problem sein? Unrunde Trommel? Hängende Handbremse (Umlenkung fest)?

    Danke für Ideen!

    Grüße
    fiMagic
     
  2. #2 FocusZetec, 21.01.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.591
    Zustimmungen:
    335
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    das deutet darauf hin das was mit der Handbremse nicht stimmt, Wahrscheinlich festes Handbremsseil (die anderen Teile sind ja neu)

    wurde die Nachstellungen an den Belägen auch getauscht?
     
  3. #3 fiMagic, 23.01.2015
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ehemals Fiesta GFJ Magic , jetzt Fiesta JAS
    Hallo FocusZetec,

    die Nachsteller wurden nicht getauscht, da sie noch o.k. waren. Die Bremsbacken wurden getauscht, weil sie fahrerseitig gebrochen waren (die andere Seite wurde natürlich auch getauscht)
     
Thema:

JAS mit Bremsenproblemen an der Hinterachse - was ist die Ursache?

Die Seite wird geladen...

JAS mit Bremsenproblemen an der Hinterachse - was ist die Ursache? - Ähnliche Themen

  1. hinterachse verstzt

    hinterachse verstzt: ich versuch meinem nachbarn zu helfen er hat sich nen focus kombi bj 2009 gekauft von einem rentner km ca 190tausend kundendienste immer gemacht...
  2. Polternde Hinterachse

    Polternde Hinterachse: Moin, seit kurzem poltert der kleine an der Hinterachse (bei kleinen, tiefen Quefugen). Gibt's da übliche Problemstellen? Ich würde jetzt auf...
  3. Mögliche Ursachen Ölverlust 1.0 Ecoboost

    Mögliche Ursachen Ölverlust 1.0 Ecoboost: Hallo, wir haben an unserem Turnier EZ 10/2014 mit jetzt 42000km im Rahmen der Inspektion nicht nur einen Kühlwasser-, sondern auch einen...
  4. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Ubaum der Hinterachse

    Ubaum der Hinterachse: Hallo Leute, ich bin gerade dabei meine Hinterachse zu überarbeiten, im Moment habe ich noch gesteckte Wellen, 7" Diff und Trommelbremsen und das...
  5. Suche Hinterachse Ford Sierra

    Hinterachse Ford Sierra: Hallo, ich bin auf der Suche nach Teilen für meine Hinterachse vom Sierra Ich möchte auf Scheibenbremsen geschraubte Antriebswellen und 7,5"...