Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 K&N 57i oder lieber nur K&N Tauschfilter beim MK6 ?

Diskutiere K&N 57i oder lieber nur K&N Tauschfilter beim MK6 ? im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo, wollte eigentlich für mein Fiesta MK6 ein K&N 57 i Kit einbauen hab aber oft gehört das die doch nicht so gut sein sollen weil die viel...

  1. #1 LuckerMK6, 01.10.2011
    LuckerMK6

    LuckerMK6 Benutzer

    Dabei seit:
    02.04.2011
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK6
    Hallo,

    wollte eigentlich für mein Fiesta MK6 ein K&N 57 i Kit einbauen hab aber oft gehört das die doch nicht so gut sein sollen weil die viel warme Luft ansaugen und dass das die Leistung mindert stimmt das ? oder wo müsste ich ihn anbringen da mit er viel kalte Luft ansaugt ?
    Und was haltet ihr von den Tausch filtern ? soll ich mir lieber so ein kaufen weil das anderen Geld Verschwendung ist ?

    MFG
     
  2. #2 vanguardboy, 01.10.2011
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.136
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Also der 57kit bringt KEINE mehr lesitung, auch der Tauschfilter bringt KEINE mehr leistung. Sozusagen wäre der offene filter eig rausgeschmissenes geld.
    Richtig ist es auch das der offene Filter mehr warme luftansaugt als der tauschfilter. Da dieser offene Filter sich im Motorraum die Luft ansaugt. Minderleistung gibt es aber auch nur minimal dadurch. Nichts spürbares bei den kleinen Motoren.

    Günstigste variante wäre der Tauschfilter, kostet 40euro-> Hält ca 160tkm nur ab und zu sauber machen.
     
  3. DAF

    DAF Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, Fiesta ST150, 2015 Mustang Convertible
    Dem kann ich mich anschließen. Ein "offener" Luftfilter wie der K&N 57i oder ähnlich bringen eigentlich nur Sound.
    Bei kleinen Saugmotoren kann man Leistungstuning eh vergessen. Kostet sehr viel Geld und bringt so gut wie nichts.
    Ein 57i würde nur was bringen, wenn man ihn so verbaut, dass er nur Frischluft ziehen kann. Also in einem speziellen Gehäuse. Dann müßte noch ein entsprechender Auspuff mit Krümmer her und die Motorsoftware darauf abgestimmt werden. Am besten noch eine veränderte Nockenwelle.
    Also für den Hausgebrauch uninteressant.
     
Thema:

K&N 57i oder lieber nur K&N Tauschfilter beim MK6 ?

Die Seite wird geladen...

K&N 57i oder lieber nur K&N Tauschfilter beim MK6 ? - Ähnliche Themen

  1. Blinker Mk6

    Blinker Mk6: Moin Moin. Ich bin an einen Transit Bj 2008 geraten. Hymer Womo Aufbau. Auf der Fahrerseite ist vorne der Blinker " abgefallen " .Der...
  2. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Ruckeln beim Beschleunigen im unteren Drehzahlbereich

    Ruckeln beim Beschleunigen im unteren Drehzahlbereich: Hallo erstmal in die Runde. Ich habe mich hier angemeldet, da ich mit meinem gebraucht gekauften Fiesta Probleme habe und mir von Euch ein paar...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Probleme beim Tanken

    Probleme beim Tanken: Hallo! Ich habe einen '05er Focus Turnier mit 1,6l 101 PS Benziner und einem normalen Tankverschluss zum abschrauben. Beim Tankvorgang habe ich...
  4. Kurzes quietschen/heulendes Geräusch beim Anfahren aus dem Stand

    Kurzes quietschen/heulendes Geräusch beim Anfahren aus dem Stand: Hi @ all Ich habe einen Grand C-Max TDCI 1.6 Bj. 04/2015, 49500km. Bei mir macht sich seid einiger Zeit immer wieder beim Anfahren ein...
  5. ABE für K&N Sportluftfilter gesucht

    ABE für K&N Sportluftfilter gesucht: Hallo Habe einen Fiesta mk3 Futura 1.6l 16vi 88 Ps Dort ist ein offener Sportluftfilter (noch vom Vorbesitzer) von K&N verbaut. Habe dazu nur...