KA 1 (Bj. 96-08) RBT Ka 1,3 Futura: ABS- Leuchte brennt, wo sitzt das Steuergerät?

Diskutiere Ka 1,3 Futura: ABS- Leuchte brennt, wo sitzt das Steuergerät? im KA Mk1 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; Servus Community, bin neu hier im Forum und habe ein kleines Problem mit meiner Knutschkugel. Der TÜV steht an und die ABS-Leuchte brennt. War...

  1. Emos69

    Emos69 Neuling

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Servus Community, bin neu hier im Forum und habe ein kleines Problem mit meiner Knutschkugel.

    Der TÜV steht an und die ABS-Leuchte brennt. War beim FH und er meinte, dass von allen Sensoren Signale kommen, sodass er ein Fehler von den Sensoren ausschließt. Das Steuergerät soll im Eimer sein. Hab auch schon eins mit der identischen Teilenummer besorgt..

    Nur könnt Ihr mir sagen;
    - wo das Teil sitzt?
    - was muss beim Ausbau beachtet werden?

    Den Austausch wird ein Kollege von mir durchführen (gelernter KFZ-Mechatroniker, hat auch eine freie Werkstatt).

    Ich bitte um Eure Hilfe!!
    Danke im voraus emos69
     
  2. #2 Meikel_K, 24.08.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.614
    Zustimmungen:
    239
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Das Teil sitzt in der Umgebung der Einheit Hauptbremszylinder / Bremskraftverstärker. Ein Mechatroniker mit eigener Werkstatt wird es ganz sicher nicht übersehen können. Mit dem Muster in der Hand wirst Du es auch entdecken.

    Dass die Battterie abgeklemmt werden muss und die Leitungen zwischen dem ABS-Modul und dem Hauptbremszylinder so gekennzeichnet werden müssen, dass sie hinterher nicht vertauscht werden können, weiß er sicher auch. Auch wie man das Bremssystem hinterher entlüftet. Das Modul ist zwar zwangsläufig vorbefüllt (so wie Neuteile und Ersatzteile auch), trotzdem ist beim Wechsel Lufteintritt nicht zu vermeiden.
     
  3. Maxfly

    Maxfly Planwagen Kutscher

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    3.463
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    StreetKa 06/2003 & 04/2003
    Ähmm deine Überschrift ist nicht sehr hilfreich ;-)
    und es fehlen detaillierte Infos zu deinem Fahrzeug!

    Ich geh mal davon aus, dass es sich um einen bis Aug/04 handelt.
    Wenn nicht, ist das unten nicht unbedingt richtig!!

    Hmm schmunzel* deine Hilfe sollte doch wissen wo es sich befindet.
    Wenn nicht geb ich euch mal einen Tipp,
    vom Hauptbremszylinder ( da wo das Reservoir Töpfchen sitzt )
    Die Leitungen verfolgen ;-)
    Nee Spaß beiseite,
    es ist in Höhe des Hinterrades in Fahrtrichtung rechts.

    Ausbau ist denkbar einfach,
    Vorratsbehälter leeren/ zB. beide vorderen Entlüftungen am Bremssattel öffnen
    durch besinnliches pumpen bis kein Widerstand mehr ist.
    Auspuff aushängen und ablegen,
    Hitzeschutzschild entfernen und hurra da ist das kleine S cheisserle
    Stecker abziehen
    Fahrpedalzug entfernen
    Bremsleitung ausclipsen
    Hydraulikeinheit abbauen
    Die 6 Leitungen lösen und markieren wo sie hingehören
    Einbau umgekehrt ;-)
    [FONT=&amp]Haftungsausschluss [/FONT]
    Bitte beachten: alles was ich hier geschrieben habe ist nach bestem Wissen und Gewissen getan. Komplikationen sind bei mir nicht vorgekommen und mir auch bisher von anderen nicht bekannt. Trotzdem übernehme ich keine Verantwortung für Schäden die in Zusammenhang mit der Verwendung dieser Anleitung auftreten.
     
  4. das_ka

    das_ka Forum As
    Moderator

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford S-Max, 04/2008, 2,0l TDCI (140PS)
    Habe die Überschrift mal angepasst, damit sie später auch wiedergefunden werden kann, wenn jemand ein ähnliches Problem hat ;)
     
  5. Maxfly

    Maxfly Planwagen Kutscher

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    3.463
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    StreetKa 06/2003 & 04/2003
    Wenn ich auch nicht der Themenstarter bin DANKE :top1:
     
  6. Emos69

    Emos69 Neuling

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Servus Leute!

    Vorerst vielen dank für die zahlreichen und ausführlichen Antworten! Allerdings habe ich nun ein anderes Problem, das Teil das ich habe und welches eingebaut ist - die Teilenummern stimmen nicht überein. Ich hab da eine Nummer gefunden die groß geschrieben ist: 98FG-2C013-AB die steht bei meinem Steuergerät drauf. Muss ich jetzt nur anhand dieser Nummer suchen oder muss ich die anderen Nummern auch vergleichen die auf dem Steuergerät drauftstehen? Hab einige gefunden vom Escort, KA.. Und da ich nun ENDLICH das Fahrzeug über den TÜV bringen möchte ist es dringend... Also die 98FG... S.o. Gibt es oft nur welche Nummer muss ich noch beachten? Weil wie gesagt die oben genannte Nummer gibt es, nur auf dem Gerät stehen noch andere drauf und die Unterscheiden sich mal. Bin echt am verzweifeln, ob ich den überhaupt noch fertig Kriege :(
     
  7. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.580
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Alles muss gleich sein, nur der letzte Buchstabe kann anders sein. Warum holst du nicht ein komplettes Teil mit Hydraulikeinheit vom Schrott?
     
  8. Emos69

    Emos69 Neuling

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Was meinst du mit alles? Alle Nummern oder die einzelne Nummer die ich oben geschrieben habe?

    Die Einheit werde ich mir vom Schrott besorgen es geht nur um die Funktion bzw. Ob's passt
     
  9. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.580
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    genau die
     
  10. Emos69

    Emos69 Neuling

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    So Leute neues Steuergerät bzw. Eine gebrauchte Steuereinheit ist vom Schrotti besorgt und eingebaut. Allerdings ist die Leuchte immer noch an. Wie ist es am besten Fehler zu löschen? (Ohne Fehlerauslesegerät)

    Also wir haben den Wagen 3x gestartet und für ne Minute laufen lassen, brachte nichts.
     
  11. #11 Klaus1961, 01.09.2013
    Klaus1961

    Klaus1961 Neuling

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Tochters KA, Royal, 2002
    nicht nur im Stand laufen lassen, sondern ein Stück fahren (100 Meter sollten reichen) zum kalibrieren. Dann geht die Leuchte aus. So wars bei dem KA meiner Tochter, nachdem ich einen Sensor getauscht hatte.
     
  12. Emos69

    Emos69 Neuling

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Danke Klaus1961, werde ich heute ausprobieren
     
  13. Emos69

    Emos69 Neuling

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Sind jetzt knapp 100 Meter Gefahren, Leuchte ist immer noch an :-(
     
  14. #14 vanguardboy, 03.09.2013
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.084
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Batterie abklemmen , und dann mal länger fahren. Bei 100m passiert nichts. Die laufen ja nen zyklus durch, und das dauert länger als 100m.
     
  15. #15 Basti31, 04.09.2013
    Basti31

    Basti31 Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    1.338
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 2012 Titanium 1,6 L 182 PS
    Gäbe auch noch die Möglichkeit das einer der Sensoren kaputt ist dann wird die leicht auch nicht ausgehen.
     
  16. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.580
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Was für ein Fehlercode hattest du ursprünglich denn gespeichert?
     
Thema:

Ka 1,3 Futura: ABS- Leuchte brennt, wo sitzt das Steuergerät?

Die Seite wird geladen...

Ka 1,3 Futura: ABS- Leuchte brennt, wo sitzt das Steuergerät? - Ähnliche Themen

  1. KA 1 (Bj. 96-08) RBT Ford Ka I Blinker/Warnbinkanlage defekt

    Ford Ka I Blinker/Warnbinkanlage defekt: Liebe Community, seit einigen Tagen funktionieren Blinker und Warnblinkanlage an unserem Ford, Ka I (RBT/CCQ), 1.3 I nicht mehr. Wir hatten die...
  2. ABS und 4WD Leuchte

    ABS und 4WD Leuchte: Hallo an alle. Erstmal zu mir, ich heise Stefan und bin 38 Jahre jung:). Ich fahre einen Ford Escape BJ 2005 mit 3,0Liter V6 Motor. ( ca.130000...
  3. Türschloss ausbauen Ford Ka Bj.2005

    Türschloss ausbauen Ford Ka Bj.2005: Hallo zusammen, der Türschloss meines Ford Ka Bj.2005 ist lose und schließt nicht mehr ab bzw. auf. Ich habe die Türverkleidung abgebaut und...
  4. Fiesta 1,3 l Temperaturprobleme

    Fiesta 1,3 l Temperaturprobleme: Mein Fiesta, Baujahr 2004, 1,3 l Duratec mit 69 PS hat folgendes Problem: Wasserpumpe neu, Thermostat neu, Temperaturfühler neu Temperaturanzeige...
  5. Ford Escort Orion 1,3 CVH Bosch Zündverteiler Bj. 80-85

    Ford Escort Orion 1,3 CVH Bosch Zündverteiler Bj. 80-85: Moin hab einen Zündverteiler für einen CVH Motor zu verkaufen Spule is neu, bei Interesse einfach melden. Versand is kein Problem, hier der Link...