KA 1 (Bj. 96-08) RBT Ka geht einfach aus

Diskutiere Ka geht einfach aus im KA Mk1 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; Hallo Community, ich mal wieder ein Problem mit meinem Ka. Wenn ich runterbremse und gleichzeitig vom 3ten in den 2ten Gang schalte leuchtet die...

  1. #1 Svenja2508, 12.11.2009
    Svenja2508

    Svenja2508 Guest

    Hallo Community,
    ich mal wieder ein Problem mit meinem Ka. Wenn ich runterbremse und gleichzeitig vom 3ten in den 2ten Gang schalte leuchtet die Batterielampe auf, er nimmt kein Gas mehr an und die Lenkung geht extrem schwer. Ich würd vermuten, dass das dann die ausfallende Servolenkung ist. Das selbe Phänomen ist mir heute beim Abbremsen im Leerlauf auch passiert, beides bei Scheinwerfer an.

    Könnte mir jemand einen Tipp geben und sagen woran es liegen könnte?

    Liebe Grüße
     
  2. dmdft

    dmdft Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    2
    Das wird mit den Informationen schwierig und lediglich ein Rätselraten.

    Die Batterielampe geht wohl an, weil der Motor abstirbt, daher auch die schwere Lenkung -- richtig.

    Jetzt solltest Du besser eingrenzen, wann der Motor abstirbt.

    - nur beim Schalten?
    - nur beim Bremsen?
    - nur wenn beides zusammen?
    - kalt oder warm?
    - stirbt er auch im Stand ab?
    - stirbt er nur ab, wenn er vorher höher gedreht hat?

    Einfach den Fehler eingrenzen, vielleicht auf einem Parkplatz auchmal rumprobieren, nicht gerade auf der Straße (Lenkung!!)

    Grüße
     
  3. fofo73

    fofo73 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    2
    Da wird wohl dein Leerlaufregelventil nicht mehr richtig funzen. :gruebel:
     
  4. #4 Svenja2508, 12.11.2009
    Svenja2508

    Svenja2508 Guest

    Er stirbt nicht im Stand ab und dreht vorher auch nicht höher. Mir ist das Problem vorrangig beim Bremsen aufgetreten, also gerade dann wenn man von höherer Geschwindigkeit in kurzer Zeit zu einer langsameren wechselt. Wie gesagt meistens beim Bremsen wenn vom 3ten in den 2ten geschaltet wird und Kupplung dabei getreten ist. Einmal ist auch die Öllampe mit angegangen (Öl kanns aber nicht sein, da Stand noch bei Maximum ist). Hatte das Problem heute aber auch im Leerlauf und Abbremsen :gruebel:. Er lässt sich aber danach auch wieder ohne Probleme starten und läuft als wär nichts gewesen..
     
  5. fofo73

    fofo73 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    2
    Ignoriere mich doch einfach :lol:
     
  6. #6 Svenja2508, 12.11.2009
    Svenja2508

    Svenja2508 Guest

    Passt das denn nach der näheren Beschreibung besser ? xD Das tut mir leid ^^ ;)
     
  7. fofo73

    fofo73 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    2
    Meiner Meinung, ja. dein Auti geht aus wenn du die Kupplung trittst. Ob Anhalten oder Runterschalten. Laß mal dein llv checken.
     
  8. #8 Agamemnon, 12.11.2009
    Agamemnon

    Agamemnon KA Owner Germany

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford KA GT
    Höchstwahrscheinlich ist dein Leerlaufregelventil (LLRV) verdreckt.

    Durch das Auskuppeln sinkt die Drehzahl ab, und das LLRV soll sich eigentlich öffnen, um den Motor am Leben zu erhalten. Öffnet sich das Ventil (durch Dreck/Ruß) nicht mehr schnell genug, stirbt der Motor ab, als Folge fällt die Servounterstützung der Lenkung aus und Batterie- sowie Ölleuchte gehen an.

    In der Regel reicht es, das LLRV auszubauen und mit Bremsenreiniger ordentlich durchzuspülen.
     
  9. #9 Svenja2508, 14.11.2009
    Svenja2508

    Svenja2508 Guest

    UPDATE: Ich habe mir mal den Spaß gemacht und bin durch die Gegend gekurvt um das Phänomen mal weiter zu testen.. Hab das Leerlaufregelventil mal abgebaut und nachgeschaut, ist aber sauber und zeigt nicht die geringste Verunreinigung - trotzdem mal ein bisschen WD-40 drangesprüht und auf zur Testfahrt gemacht. Zunächst keine Probleme weder beim Runterschalten, noch beim Leerlauf, noch bei der Motorbremse, noch bei Vollbremsung - nichts. Als ich dann wieder mich auf den Weg zurück machen wollte, kam wieder dasselbe Problem beim langsamer Werden 3ten, 2ten - aus. Ich weiß wirklich nicht mehr worans liegen könnte. Ich meine auch gehört zu haben, dass er im Leerlauf bei 30 nochmal hochdreht *_O - bin mir aber nicht sicher!
     
  10. #10 Knutschmaus86, 14.11.2009
    Knutschmaus86

    Knutschmaus86 Guest

    Ich hatte das Problem bei meinem alten Corsa immer dann, wenn mein Motor kalt war. Bin losgefahren, musste Bremsen und dann konnte ich immer sehr schön beobachten, wie mein Drehzahlmesser ins Nirvana fiel und dann war aus die Maus. Danach ging er dann gut wieder an und drehte im Stand ca 5 Minuten auf 2000 Umdrehungen. Der Fehler wurde nie genfunden und jetzt ist mein Toto abgewrackt:weinen2:

    oder

    Tritt das Problem immer auf, oder nur wenn du getankt hast (bzw. kalter Sprit auf warmen Motor?). Falls ja und das tritt auf guck mal ob es zischt, wenn du den Tankdeckel aufmachst.
     
  11. #11 Svenja2508, 14.11.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.12.2009
    Svenja2508

    Svenja2508 Guest

    Ich hab das Gefühl, dass das Problem auftritt, wenn es lust dazu hat >.<. Aber wenn ich tanke, zischt es beim Tankdeckelöffnen generell :gruebel:

    Die Problemursache war ein Marderschaden..
     
Thema:

Ka geht einfach aus

Die Seite wird geladen...

Ka geht einfach aus - Ähnliche Themen

  1. Auto geht einfach aus

    Auto geht einfach aus: Hallo, folgendes Problem: Mein ST MK2 hatte einen Zahnriemenschaden, alle Ventile krumm.... Kopf wurde mit allem drum und dran ausgetauscht und...
  2. KA 1 (Bj. 96-08) RBT Ford Ka I Blinker/Warnbinkanlage defekt

    Ford Ka I Blinker/Warnbinkanlage defekt: Liebe Community, seit einigen Tagen funktionieren Blinker und Warnblinkanlage an unserem Ford, Ka I (RBT/CCQ), 1.3 I nicht mehr. Wir hatten die...
  3. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Was ist das? Wie geht das ab?

    Was ist das? Wie geht das ab?: Hallo, meine Freundin hat einen Fiesta MK7 Facelift in der Sync Edition. Wir möchten gerne einen Blendkeil in die Windschutzscheibe kleben. Dazu...
  4. V6 läuft 30 min und geht dann aus..wenn er kalt ist läuft er wieder 30 min ganz normal..HIIILLLFFFEE

    V6 läuft 30 min und geht dann aus..wenn er kalt ist läuft er wieder 30 min ganz normal..HIIILLLFFFEE: Ist ein 05 galaxy v6 mit 204 PS..AUTOMATIK..127000 KM ER SPRINGT NORMAL AN UND FÄHRT EINE HALBE STD..DANN GEHT ER AUS UND SPRINGT NICHT MEHR...
  5. Türschloss ausbauen Ford Ka Bj.2005

    Türschloss ausbauen Ford Ka Bj.2005: Hallo zusammen, der Türschloss meines Ford Ka Bj.2005 ist lose und schließt nicht mehr ab bzw. auf. Ich habe die Türverkleidung abgebaut und...