Ka+ klebriger Bremsstaub an den Alu's

Diskutiere Ka+ klebriger Bremsstaub an den Alu's im KA+ Mk3 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; Hallo zusammen, habt ihr auch das Problem mit dem klebrigen Bremsstaub an den Alufelgen? Der Staub setzt sich an den Speichen fest und ist nur...

  1. #1 Maulhofer, 25.10.2018
    Maulhofer

    Maulhofer Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 88kw, 1,6l, 13.1.11
    Hallo zusammen,
    habt ihr auch das Problem mit dem klebrigen Bremsstaub an den Alufelgen? Der Staub setzt sich an den Speichen fest und ist nur sehr schwer wieder weg zu bekommen. Das hatte ich bis jetzt noch nie bei meinen ganzen Autos.
     
  2. mabel

    mabel Benutzer

    Dabei seit:
    30.03.2012
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    61
    Fahrzeug:
    2 x Focus Turnier, siehe "Weitere Infos"
    Nein, ich hatte das Problem noch nie, egal bei welchen Alurädern - weil ich meine Räder wachse.

    Gruß
    mabel
     
  3. #3 Maulhofer, 25.10.2018
    Maulhofer

    Maulhofer Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 88kw, 1,6l, 13.1.11
    In deinem Fall ist es dann ja klar dass du das Problem nicht hast.
     
  4. #4 Wolle1969, 25.10.2018
    Wolle1969

    Wolle1969 Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    4.508
    Zustimmungen:
    476
    Bremsstaub setzt sich natürlich an den Felgen ab. Da ist es egal welches Auto man fährt.
    Einfach alle Woche oder 14 Tage mal waschen und gut ist´s.
     
  5. #5 Maulhofer, 25.10.2018
    Maulhofer

    Maulhofer Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 88kw, 1,6l, 13.1.11
    Nochmal zur besseren Verständigung, das sich der Bremsstaub an den Felgen absetzt ist mir schon klar, ist ja nicht mein erstes Auto welches ich fahre. Bei dem Auto lässt er sich aber nicht so einfach abwaschen. Wenn man mit dem Finger drüber wischt, fühlt es sich echt dick und klebrig, bzw fast gummiartig an.
     
  6. #6 Wolle1969, 25.10.2018
    Wolle1969

    Wolle1969 Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    4.508
    Zustimmungen:
    476
    Wenn der Staub klebrig und Gummiartig ist, muss ein anderer "Stoff" dazu kommen.
    Ist es auf beiden Seiten so?
     
  7. mabel

    mabel Benutzer

    Dabei seit:
    30.03.2012
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    61
    Fahrzeug:
    2 x Focus Turnier, siehe "Weitere Infos"
    Ich war davon ausgegangen, dass mein Beitrag einen gedanklichen Anreiz geben kann, über die schlichte Feststellung, dass ich das Problem nicht habe, hinaus zu der Erkenntnis zu gelangen, dass, wenn du einmal deine Felgen richtig säuberst - was ja, wie deinem Beitrag zu entnehmen ist, geht, nur eben schwer - und dann wachst, dein Problem behoben ist.
    Es bleibt natürlich dir überlassen, ob du einem einfachen und sehr wirkungsvollen Lösungsansatz folgst oder dich weiterhin mit dem schlecht zu entfernenden Bremsstaub abmühst.

    Gruß
    mabel
     
  8. #8 Maulhofer, 26.10.2018
    Maulhofer

    Maulhofer Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 88kw, 1,6l, 13.1.11
    Ja auf beiden Seiten ist es, echt seltsam.
     
  9. #9 Maulhofer, 26.10.2018
    Maulhofer

    Maulhofer Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 88kw, 1,6l, 13.1.11
    Sorry wenn meine Antwort etwas komisch rüber kam. Ich bin auch über jeden Tipp dankbar und freue mich darüber. Natürlich kann ich Maßnahmen ergreifen um dem Bremsstaub den Garaus zu machen. Merkwürdig ist es trotzdem, selbst mit dem Dampfstrahler geht er nur sehr schwer ab. Soeben nochmal ausprobiert.
     
  10. #10 Wolle1969, 26.10.2018
    Wolle1969

    Wolle1969 Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    4.508
    Zustimmungen:
    476
    Ich denke da hilft nur die Bremsklötze zu wechseln.
    Eventuell sind die jetzt verbauten recht Staubanfällig.
     
  11. mabel

    mabel Benutzer

    Dabei seit:
    30.03.2012
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    61
    Fahrzeug:
    2 x Focus Turnier, siehe "Weitere Infos"
    War das denn schon immer so, seit du dieses Auto hast, oder ist das ein neues Phänomen, das erst kürzlich aufgetreten ist?
    Und wenn erst kürzlich, ist irgend etwas verändert worden, also z.B. Bremsbeläge gewechselt?

    Gruß
    mabel
     
  12. #12 Maulhofer, 26.10.2018
    Maulhofer

    Maulhofer Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 88kw, 1,6l, 13.1.11
    Das war von Anfang an, die Bremsklötze sind immer noch die Originalen. Werde mal bei meinem Händler nachfragen was das sein könnte, die müssten es ja wissen...denke ich.
     
  13. mabel

    mabel Benutzer

    Dabei seit:
    30.03.2012
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    61
    Fahrzeug:
    2 x Focus Turnier, siehe "Weitere Infos"
    Dann scheinen mir diese Bremsbeläge eine Zusammensetzung zu haben, die diesen klebrigen Staub erzeugt. Ansonsten hätte ich gedacht, ob vielleicht eine Gelenkmanschette einer Antriebswelle geridden ist und Fett raus fliegt. Aber das sieht auf der Felge dann normalerweise anders aus und dürfte dann ja auch nur an einem Vorderrad auftreten.
    Da hilft dann wohl nur Bremsbeläge wechseln oder eben die Felgen wachsen und dadurch den klebrigen Bremsstaub mühelos abwaschen können - oder nicht mehr bremsen... :-)

    Gruß
    mabel
     
  14. #14 Maulhofer, 27.10.2018
    Maulhofer

    Maulhofer Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 88kw, 1,6l, 13.1.11
    Okay nicht mehr bremsen wäre auch eine Möglichkeit...grins. Habe nächsten Monat einen TÜV und Inspektionstermin bei meinem Ford Händler und den werde ich dann mal fragen was das sein könnte.
     
Thema:

Ka+ klebriger Bremsstaub an den Alu's

Die Seite wird geladen...

Ka+ klebriger Bremsstaub an den Alu's - Ähnliche Themen

  1. Ford Ka Bauj.2009TDCI will nicht anspringen

    Ford Ka Bauj.2009TDCI will nicht anspringen: Leider habe ich auch gleich ein Problem, Mein Ka 2009 Tdci 1,3l. Der Ka will einfach nicht anspringen.Tankförderpumpe(läuft/summt auch) und...
  2. Ford Ka Ru8 2015 1.2 Bremsenwechsel

    Ford Ka Ru8 2015 1.2 Bremsenwechsel: Hallo, habe mir neue Bremsen bestellt. Ist das normal das da nur zwei Schrauben mit drinnen sind und ein Kabel nur ? Hat jemand Erfahrung damit...
  3. Ford KA 1.2 (BJ 2015) Ersatzteil Ausgleichsbehälter Bremsen Deckel

    Ford KA 1.2 (BJ 2015) Ersatzteil Ausgleichsbehälter Bremsen Deckel: Hi, hat jemand die Teilenummer vom Deckel vom Ausgleichsbehälter der Bremsflüssigkeit? Habe heute gesehen, dass der fehlt. Warum auch immer....
  4. Ford KA RU8 Bj 2010, Radiovorbereitung

    Ford KA RU8 Bj 2010, Radiovorbereitung: Hi liebe Ford-Gemeinde, Ich hoffe mir kann jemand mit Infos weiterhelfen. Ich habe mir einen Ford KA als Zweitwagen zugelegt - RU8 , Bj. 2010,...
  5. Wassereinbruch Ford Street Ka

    Wassereinbruch Ford Street Ka: Hallo liebes Forum, ich habe bei meinem Street Ka einen Wassereinbruch. Leider kann mir kein Händler die benötigten Dichtungen liefern. Kennt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden