KA 1 (Bj. 96-08) RBT Ka stottert beim Bremsen

Dieses Thema im Forum "KA Mk1 Forum" wurde erstellt von tungsten, 12.08.2009.

  1. #1 tungsten, 12.08.2009
    tungsten

    tungsten Guest

    Hallo.

    Ich habe folgendes Problem (zunächst sollte ich bin überhaupt nicht bewandert bzg. Autos, sollte etwas unverständlich sein bitte einfach nachfragen)


    Mein Ka ist Baujahr 2003, hat nun ~60km runter und ich habe folgendes Problem:
    Beim Bremsen ruckelt das Auto, es bremst also überhaupt nicht flüssig. Das Problem ist nicht so groß dass ich damit nicht fahren würde, also durchaus noch annehmbar, aber trotzdem würde ich gerne wissen, woran es liegt / liegen könnte.

    Ich danke schonmal für kommende Antworten
    Gruß
    Maik
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tojo

    tojo Forum As

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus 99
    das wird an deinen bremsscheiben liegen die werden einen "schlag" haben dadurch hast du ein "rubbeln" solltest mal über neue bremsen nachdenken :top1:
     
  4. #3 petomka, 12.08.2009
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    VW Touran & C-Max 1,8 FFV/LPG
    besteht das Problem auch, wenn du nur mit der Handbremse bremst? (aber nicht zu dolle!), ansonsten werden deine Bremsscheiben einen "Scheibenschlag" haben, wenn das der Fall ist, hilft nur der Austausch der vorderen Bremse.
     
  5. #4 tungsten, 12.08.2009
    tungsten

    tungsten Guest

    Das mit der Handbremse werde ich morgen direkt mal ausprobieren.

    Was würden denn für Kosten auf mich zukommen im Falle einer neuen Bremse vorne bzw. der Bremsschreiben?

    Noch eine Frage und zwar: Ist es bedenklich damit zu fahren und sollte unbedingt gemacht werden oder ist es eher unbedenklich solange es nicht zu dolle stört?

    Danke und Gruß
    Maik
     
  6. #5 petomka, 12.08.2009
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    VW Touran & C-Max 1,8 FFV/LPG
    die problemtik dabei ist, dass das rattern der Bremse auf Radlager, Querlenker und Achsaufhängung eine sehr große Belastung ist. Um weiter Schäden am Fahrzeug zu vermeiden würde ich es eher mal ansehen lassen und Reparieren lassen.
     
  7. #6 tungsten, 12.08.2009
    tungsten

    tungsten Guest

    Ok danke dann werde ich das mal machen lassen. Mit was für Kosten kann ich hier ca. rechnen?

    Danke und Gruß
    Maik
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ka stottert beim Bremsen

Die Seite wird geladen...

Ka stottert beim Bremsen - Ähnliche Themen

  1. Reifendruck beim Maverick

    Reifendruck beim Maverick: Was ist eigentlich der optimale Reifendruck beim Maverick hinten und vorne? Bisher habe ich in längeren Abständen etwas nachgefüllt.
  2. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY ASU: Braucht zu lange beim Gas geben

    ASU: Braucht zu lange beim Gas geben: Hallo! Mein 2.0 TDCI MK3 Bj. 2005 115PS 170Tsd km, braucht ca 0,5 -1 Sekunde bis er Gas annimmt. Aber nur aus dem Standgas. Sonst keine...
  3. Probleme beim zurückschalten von Kamera auf Normal-Modus

    Probleme beim zurückschalten von Kamera auf Normal-Modus: Hallo Gemeinde, ich habe seit Anfang der Woche einen Focus Tunier (Bj.15) mit Sync 2 und Rückfahrkamera. Jetzt habe ich folgendes Problem, wenn...
  4. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Lichter werden hell und dunkel beim Fahren

    Lichter werden hell und dunkel beim Fahren: Hallo, bei meinem Fiesta 1.4 TDCI war vor kurzem die Lichtmaschine defekt und wurde getauscht. Nun stelle ich manchmal beim fahren fest, dass...
  5. Fiesta 5 (Bj. 99-02) JAS/JBS "Klick" beim Knopf für Heckscheibenheizung

    "Klick" beim Knopf für Heckscheibenheizung: Hallo zusammen, beide knöpfe funktionieren nicht ganz: 1. Bei der linken (Frontscheibe) leuchtet es nicht mehr orange, aber es geht an bzw. aus....