KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Ka Titanium Diesel Neukauf

Diskutiere Ka Titanium Diesel Neukauf im KA Mk2 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; Hallo, Gemeinde der Ford Ka-Experten, ich bin brandneu hier im Forum und hoffe nicht, dass ich mit meinen Fragen nerve und ausschließlich auf...

  1. #1 wingcruiser, 15.01.2012
    wingcruiser

    wingcruiser Neuling

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Gemeinde der Ford Ka-Experten,

    ich bin brandneu hier im Forum und hoffe nicht, dass ich mit meinen Fragen nerve und ausschließlich auf Antworten stoße, die mich auf die Sufu verweisen.

    Meine bessere Hälfte und ich werden in nächster Zeit umziehen. Daraus resultieren für uns beide deutlich längere Arbeitswege. Ich bin mit einem sehr sparsamen und fast neuen Auto (Mazda 5 Turbodiesel) gut versorgt, meine Frau leider nicht. Ihr sieben Jahre alter Nissan Micra C+C hat fast 80000 KM gelaufen, ist technisch zwar im top Zustand, schluckt im Schnitt aber fast acht Liter Super.

    Unsere heutige Internetrecherche auf der Suche nach einem kleinen, sparsamen Diesel ergab, dass der Ford Ka Diesel in der Titanium-Ausstattung als Neu-, Vorführ- oder Jahreswagen preislich und ausstattungstechnisch kaum noch zu schlagen ist. Ist nur der Anschaffungspreis toll oder der ganze Wagen?

    Wir haben noch absolut null Ahnung vom Ka Diesel in der Titanium-Ausführung und sind für Tipps, Warnungen etc. sehr dankbar.

    Viele Grüße,

    Udo (alias "Wingcruiser", der im Sommer gern Motorrad fährt)
     
  2. #2 Meikel_K, 15.01.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.951
    Zustimmungen:
    293
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Den Diesel kenne ich nicht aus eigener Erfahrung, aber das Fahrzeug als Titanium ist schon wirklich eines der besten Angebote auf dem Markt. Unbedingt probefahren - gnä' Frau wird ihn lieben. Ich würde noch das Winterpaket mit Sitz(flächen)-Heizung und beheizbarer Windschutzsscheibe empfehlen und außerdem bei Jahreswagen ein Modell ab Baudatum November 2010 bevorzugen. Zu diesem Zeitpunkt sind zahlreiche kleinere Maßnahmen zur Qualitätsoptimierung eingeflossen, die in der Summe das Auto nochmals aufwerten. Außerdem schafft der Diesel ab dann auch Euro 5 und hat ein Stopp-Start System serienmäßig.
     
  3. #3 Andyberlin, 15.01.2012
    Andyberlin

    Andyberlin Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford KA Titanium, 02.10. 1,2 Benziner
    Titanium -> top
    Winterpaket - > top
    Parkdistance -> top ,der KA ist nach hintern doch sehr unübersichtlich.

    Das Fahrwerk ist klasse, aber Probefahrt nicht vergessen.



    Ich kann den KA wirklich empfehlen!:top1:
     
  4. #4 thommy 68, 15.01.2012
    thommy 68

    thommy 68 Forum As

    Dabei seit:
    13.05.2009
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK 2 FL Tunier Sport / Kia Picanto 1,2 S
    Hallo,

    ich hab den Ka TDCI 2009, ohne Start Stop System, bin mittlerweile sehr zufrieden, vorallem was den Verbrauch bei langen Strecken angeht, da ist man bei 120 km/h auf Autobahn so mit 4,5 l Verbrauch schon ganz gut dabei und hat auch noch Leistungsreserve. Wer viel Langstrecken hat, kann absolut auf den Ka MK 2 sich in Sachen Verbrauch verlassen, Stadtverkehr liegt er allerdings so ca. bei 5,5 - 6,0 l . Aber auch da find ich den Ka absolut Klasse. Design und Verarbeitung nachdem bei mir am Ka alles soweit in Ordnung gebracht worden ist , auch perfekt.

    Mein Fazit : Kaufen, wenn mann einen guten Preis bekommt.

    Thommy 68 :top1::top1::top1:
     
  5. #5 KAnnibale, 15.01.2012
    KAnnibale

    KAnnibale no animals, but cannibals

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    KA, 2002, 1,3 Benziner und 2009, 1,3
    ich fahre auch den KA TDCi 2009 und habe mit ihm jetzt ca 75.000km verbracht.
    Größtenteils bin ich sehr zufrieden. Der Verbrauch liegt auf dem Land bei 4,5-5l, den genauen Stadtverbrauch kenne ich nicht. Selbst auf der Autobahn ist er angenehm zu fahren - maximal auf ca 180km/h und bei einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von 150km/h etwa 6-7l.
    Allerdings habe ich schon manchmal meine Bedenken bei der Qualität. Zu Beginn ist mir gleich mal das Handschuhfach entgegen gefallen, die Verkleidung der Handbremse ging ab usw. Der größte Makel ist aber, dass es sich beim KA nur um einen verkleideten FIAT 500 handelt und sich die Werkstätten oft selber nicht mit ihm auskennen.

    Alternativ: Der Skoda Fabia (fährt mein Bruder) braucht nur ca 4l auf dem Land und bringt gefühlt die höhere Qualität mit. Ich will nicht sagen, dass er "besser" ist als der KA, aber er wäre evtl eine Alternative (kenne die derzeitigen Anschaffungspreise nicht). Beim Design muss jeder selber wissen, was er will - den eher außergewöhnlichen KA oder den herkömmlicheren Fabia (wobei es für den auch achtungsvolle Designs gibt).
     
  6. Jelli

    Jelli Forum Profi

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Ka Titanium 2009 1.2
    Diesbezüglich denke ich mal, dass du da wohl Pech gehabt hast, denn bei mir ist das Handschuhfach und alles andere super verarbeitet, da klappert nichts und geht auch nichts auf oder ab.
    Auch dass er ein verkleideter Fiat 500 ist, interessiert mich weniger, soweit ich es gelesen habe, sind die Nachteile des Fiat 500 zumindest beim KA behoben (z.B. schlechtes Fahrwerk). Dass die Ford-Werkstätten sich nicht auskennen, kann ich persönlich auch nicht bestätigen, vielleicht ist meine Werkstatt aber auch besonders kompetent (?) ;)

    Natürlich hatte auch ich mit meinem KA das eine oder andere Problem, die jedoch alle auf Garantie behoben wurden (ok, die Qualität des Schaltsacks ist tatsächlich mangelhaft, habe schon den 2. auf Garantie - aber das ist nur ein kleines optisches Problem).

    Mich persönlich stört nur der etwas träge Anzug, worauf ich mich aber nach 3 Jahren gut eingestellt habe und es kaum noch wahrnehme. Ich habe nur den Benziner, der Diesel soll da aber ja lt. Aussagen wesentlich besser sein.

    Ich würde mir den KA immer wieder kaufen und würde mich in Zukunft auf mehr PS freuen :)
     
  7. #7 KAnnibale, 16.01.2012
    KAnnibale

    KAnnibale no animals, but cannibals

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    KA, 2002, 1,3 Benziner und 2009, 1,3
    der Diesel zieht finde ich schon recht gut, ja. Und das Fahrwerk ist top! :top1:
    Ich wollte nur darauf hinweisen, dass der KA eben von FIAT gebaut wird :rolleyes:
     
  8. #8 wingcruiser, 16.01.2012
    wingcruiser

    wingcruiser Neuling

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Wow!!! Vielen Dank für Eure Antworten. Der Nebel um den Ford Ka Titanium Diesel lichtet sich.

    Den hier erwähnten Skoda Fabia Diesel haben wir bei unserer Internetrecherche auch berücksichtigt, preislich trennen ihn und den Ka Diesel aber leider Welten. Bei mobile.de wird der Ka Titanium mit Dieselmaschine als Neuwagen aktuell von diversen EU-Händlern für ca. 9700 € zzgl. Überführung angeboten. Für einen halbwegs gut ausgestatteten Skoda Fabia Diesel müssten wir mindestens 3500 € drauflegen.

    Außerdem finde ich die Titanium-Variante beim Ka wirklich überzeugend. Der Tipp mit dem Winterpaket war übrigens super. Wenn ich den Ka meiner Frau mit Sitzheizung schenke, habe ich bis in alle Ewigkeiten Pluspunkte bei ihr gesammelt ;-).

    Dass der Ka unterm Blech im Prinzip baugleich mit dem Fiat 500 ist, hätte ich nicht gedacht. Der 500er spricht meine Frau natürlich optisch perfekt an, preislich kommen wir mit dem Ka meines Wissens nach aber deutlich günstiger weg. Vor ca. einem halben Jahr hab ich mir beim freundlichen Fiat-Händler mal einen 500er mit Dieselmotor und netter Ausstattung ausrechnen lassen und landete bei 16000 €. Selbst der Händler meinte, dass man bei Fiat und der Konkurrenz für den Preis ganz andere Wagen bekommen könne und beim 500er halt den "Retro-Kult" mitbezahlen würde.

    Jetzt muss ich meiner Holden, als zur Zeit einzigen Alternative zum Ka, nur noch den Smart ausreden. Gestern Abend präsentierte sie mir mit leuchtenden Augen einen Smart Diesel als Jahreswagen mit durchaus imponierender Ausstattung, der laut Smart-Händler 11700 € brutto kosten soll; Inzahlungnahme möglich. Qualitativ habe ich allerdings bis jetzt über den Smart nur Negatives gehört. Selbiges gilt für die Wartungskosten.

    Für weitere Postings zum Thema Ford Ka Titanium Diesel bin ich sehr dankbar.

    Freundliche Grüße,

    Udo (alias Wingcruiser)
     
  9. #9 KAnnibale, 16.01.2012
    KAnnibale

    KAnnibale no animals, but cannibals

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    KA, 2002, 1,3 Benziner und 2009, 1,3
    "für den Retrolook mitzahlen" ist ja toll - ich finde diesen Retrolook reichlich besch*** - äußerlich mag der 500 ganz nett sein, aber innen finde ich ihn furchtbar. Diese runden Anzeigen und die runden Kopfstützen... :mies:

    Der Smart ist halt nochmal eine Nummer kleiner - die Wartungskosten sollen extrem sein (das hab ich aber auch nur von anderen hier im Forum gelesen, selber habe ich keine Erfahrungswerte).
     
  10. FloPoe

    FloPoe Wölkchen

    Dabei seit:
    21.11.2011
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ka, 2010, 1,3 TDCi
    auch ich hab mir im november nen Ka als Pendelauto zugelegt, nen 2010er Diesel und bin bis jetzt eigentlich ziemlich zufrieden. da es ein gebrauchter war, fehlen mir einige dinge aber die rüste ich so nach und nach alle auf, bis ich zufrieden bin.
    ich fahr jeden tag ca. 90km einfach (also 180 am tag) und das sehr entspannt und mit konstant um die 4,5l auch sparsam.
    bei der fahrleistung nervt allerdigns der kleine tank und die ungenaue reserveleuchte/bordomputer-anzeige, da man fast immer viel zu früh tankt und dann noch nicht mal 30l reingehen.
    sonst bin ich aber wirklich happy mit dem kleinen und meine mitfahrer sind auch immer erstaunt, wie zügig man mit den 75PS doch voran kommt :)
     
  11. #11 Basti31, 16.01.2012
    Basti31

    Basti31 Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 2012 Titanium 1,6 L 182 PS
    Ich fahre zwar den Benziner aber zur Qualität kann ich sagen das ich sehr zufrieden bin. Ich habe den Ka bald 2 jahre und er macht mir immer noch sehr viel spaß habe jetzt 22.000 km mit dem kleinen gefahren und der Verbrauch liegt so bei 5,8 L. In der Titanium ausführung hat man auch fast alles was man brauch.

    Und das design finde ich immer noch super. Meiner hat ja noch das Digital Paket das sieht einfach gut aus nicht alles so grau wie bei dem meisten autos.
     
  12. #12 wingcruiser, 16.01.2012
    wingcruiser

    wingcruiser Neuling

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Allein der Verbrauch von nur 4,5 Litern Diesel auf 100 Kilometer ist ein echtes Argument pro Ka. Dazu kommt der günstige Anschaffungspreis und das großzügige Ausstattungspaket der Titanium-Variante. Bisher spricht alles für den Ka. :top1:
     
  13. #13 Andyberlin, 16.01.2012
    Andyberlin

    Andyberlin Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford KA Titanium, 02.10. 1,2 Benziner
    ..... und nicht vergessen, dass man im KA auch mal drei weitere Mitfahrer einladen kann und der Wochenendeinkauf auch noch Platz hat.
    Das geht im teuren Smart gar nicht !!!!:)
     
  14. peppy

    peppy Bastler und Designer

    Dabei seit:
    18.09.2010
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    KA2 Titanium 2009
    Ich bin den Smart vorher über 3 Jahre lang gefahren und bin nun wieder richtig froh, ein Auto zu haben. Der Smart ist absolut Autobahnuntaglich, bei 120 kmh schwitzt man Blut und Wasser, der Ka dagegen liegt bei 150 kmh noch wie ein Brett auf der Straße. Das Einzigste was beim Smart etwas besser war, war der Verbrauch, aber das haben die Werkstattkosten 10 Mal wieder aufgefressen. Jeder Besuch bei Mercedes waren 1000€, ... freie Werkstätten machen so gut wie nix am Smart!

    Ihr sollte den KA unbedingt vorher mal probefahren, für einige ist die hohe Sitzpostion gewöhnungsbedürftig. Auch das straffe Fahrwerk ist nicht jedermanns Sache. Für mich aber waren genau das, die ausschlaggebenden Argumente ihn zu kaufen. Spitzenmäßiges Fahrwerk auch bei schneller Fahrt in Kurven, präzise Lenkung und top Bremsen. Bei hohen Geschwindigkeiten auf der Autobahn wir es etwas laut im KA und er fängt an zu saufen. Das ist aber wohl bei allen kleinen Motoren so, wer einen Kleinwagen kauft muß da halt Abstriche machen, ... ist halt kein Cadillac :lol:
     
  15. #15 Basti31, 17.01.2012
    Basti31

    Basti31 Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 2012 Titanium 1,6 L 182 PS
    Ihr sollte den KA unbedingt vorher mal probefahren, für einige ist die hohe Sitzpostion gewöhnungsbedürftig. Auch das straffe Fahrwerk ist nicht jedermanns Sache. Für mich aber waren genau das, die ausschlaggebenden Argumente ihn zu kaufen. Spitzenmäßiges Fahrwerk auch bei schneller Fahrt in Kurven, präzise Lenkung und top Bremsen. Bei hohen Geschwindigkeiten auf der Autobahn wir es etwas laut im KA und er fängt an zu saufen. Das ist aber wohl bei allen kleinen Motoren so, wer einen Kleinwagen kauft muß da halt Abstriche machen, ... ist halt kein Cadillac :lol:[/QUOTE]


    Da kann ich peppy nur zustimmen das fahrwerk und die lenkung sind echt top und da kommt so schnell kein anderes auto in der Fahrzeugklasse ran. Und für so einen kleinen Motor finde ich die leistung echt super.
     
  16. #16 Basti31, 17.01.2012
    Basti31

    Basti31 Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 2012 Titanium 1,6 L 182 PS
    Da kann ich peppy nur zustimmen das fahrwerk und die lenkung sind echt top und da kommt auch so schnell kein anderes auto in der Fahrzeugklasse ran. Und für so einen kleinen Motor finde ich die leistung echt super.
     
  17. Stammi

    Stammi Benutzer

    Dabei seit:
    15.07.2010
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2012 TDCI Champ. edition
    Fiesta ST 2014
    so jetzt will ich auch mal was sagen :rotwerden:

    Wir haben auch seit 8/2010 einen Ka TDCI "Tattoo"Mit allen Extras.....
    Wie die Vorredner schon geschrieben haben ist das Fahrwerk recht straff (wir haben noch H&R drin) aber sehr sportlich
    vom verbrauch her mit 4-5 Litern wirklich überschaubar und auch die Leistung ist für die 75 PS ausreichend...
    Auf der Bahn wird es ab 140 Laut, aber es ist eben ein Kleinwagen! Auch in dieser Preisklasse gibt es nicht viel günstigeres auf dem Markt. lediglich das Multifunktionslenkrad macht ab und zu mal ärger ansonsten läuft er Top!
    Negativ fällt die sehr schwache Heizung im Winter auf und das sehr laute Nagelgeräusch bei kalten Temperaturen...

    Ansonsten ein sparsames zuverlässiges Auto...
    Wobei Ford hier schon frech ist das es den Diesel nur als Titanium gibt und es mit ein paar extras trotzdem schnell richtung 20000 Euro geht :-(
    Unsrerer hat 18000 gekostet :-(


    Grüße
    Stammi
     
  18. #18 wingcruiser, 18.01.2012
    wingcruiser

    wingcruiser Neuling

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    @ alle,

    ganz vielen Dank für Eure zahlreichen Postings. Na, dann werden meine Frau und ich mal die Runde bei den Händlern machen und sehen, dass wir uns den Ka Titanium Diesel als Zweitwagen zulegen.

    @ Stammi,

    ist die UVP tatsächlich so hoch? Das hätte ich nicht gedacht! Bei dem Preis hätte ich wohl bedenken, den Wagen zu kaufen. Mein Mazda 5 Turbodiesel inklusive Vollausstattung war als Neuwagen im Oktober 2010 von 29000 € auf 21000 € heruntergesetzt. Es war halt ein "Auslaufmodell" und der Nachfolger stand bereits auf den Hinterhöfen der freundlichen Mazda-Händler. Das ist schon bemerkenswert, dass der Ka Titanium Diesel jedenfalls "laut Liste (!)" nur 1000 € weniger gekostet hätte. Wie gesagt: Bei mobile.de wird der Ka Titanium Diesel von EU-Händlern aktuell für 9700 € zzgl. Überführung angeboten. Das ist meines Erachtens ein echter Kampfpreis.

    Viele Grüße,

    Udo
     
  19. #19 KAnnibale, 18.01.2012
    KAnnibale

    KAnnibale no animals, but cannibals

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    KA, 2002, 1,3 Benziner und 2009, 1,3
    es kommt immer drauf an, wieviele Extras du willst. "Nackt" bekommst du ihn für um die 11-12.000 Euro. Mit ein wenig was drin ist man aber gleich bei >15.000. Vielleicht gibt es ja schon den einen oder anderen KA Diesel als Gebrauchtwagen. Die sind mit Sicherheit um einiges billiger - nur ob da halt die Wunschausstattung drin ist?
     
  20. #20 Basti31, 18.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.2012
    Basti31

    Basti31 Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 2012 Titanium 1,6 L 182 PS
    Ich habe 2010 für den Ka war ein Vorführwagen mit 79 km auf dem Tacho 9700 euro bezahlt. Und der Ka hat die Titanium aussattung mit digital paket und diesem X paket plus verlängerter garantie. Was mir auch wichtig war damals bei kauf das der Ka ESP hatte.
    Wenn man bedenkt das laut liste der einfachste Ka schon fast mehr geld kostet dann war das ein gutes Angebot.

    Wenn man bischen sucht dann kann man auch einen günstigen Ka bekommen der eine gute aussattung hat. Bei Benziner ist es vielleicht noch bisschen einfacher weil es davon mehr gibt als mit diesel Motor. Teilweise sind die Angebote bei Autoscout auch etwas übertrieben hoch.
     
Thema:

Ka Titanium Diesel Neukauf

Die Seite wird geladen...

Ka Titanium Diesel Neukauf - Ähnliche Themen

  1. Ford Ka einige Leuchten im Kombiinstrument ohne Funktion

    Ford Ka einige Leuchten im Kombiinstrument ohne Funktion: Hallo liebe Forum User, an meinem Ford Ka Mk1 Bj. 2003 fällt mir schon seit geraumer Zeit auf, dass bei Zündung Stellung 2 einige Warnleuchten im...
  2. ford focus bj 2014 1.6 diesel 105 ps

    ford focus bj 2014 1.6 diesel 105 ps: Problem ist das temperatuer auf mitte kommt dann senkt unter und wieder hoch heizung mal komm richtig warm mal kalt bei gühler das wasser ist im...
  3. Klimakiller aus KA

    Klimakiller aus KA: Komme aus KA und fahre nen schwarzen 01er Ford F-150. Bin wohl, als ich 1 Jahr in Texas lebte, mit dem Pickup-Virus infiziert worden. Seitdem war...
  4. Ford Ka RU8 bremse vorne Drehmoment

    Ford Ka RU8 bremse vorne Drehmoment: Hallo liebe community, Ich bin neu hier im forum und ich hätte eine frage bezüglich der vorderen bremse eines ford ka ru8 1.2 benziner baujahr...
  5. Motorstörung Fehler P20CD; Tausch des Diesel-Vaporisators

    Motorstörung Fehler P20CD; Tausch des Diesel-Vaporisators: Hallo Zusammen, da ich in diesem Forum neu bin, möchte ich mich kurz vorstellen, bevor ich mit meiner Frage an euch herantrete. Mein Name ist...