KA 1 (Bj. 96-08) RBT Ka verliert Bremsflüssigkeit

Diskutiere Ka verliert Bremsflüssigkeit im KA Mk1 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; Hallo Also ich hatte den Ford Ka jetzt schon zweimal in der Reperatur in der Werkstatt, jedoch hat sich leider nichts an dem Grundproblem...

  1. #1 Boje Holtz, 21.06.2010
    Boje Holtz

    Boje Holtz Neuling

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Also ich hatte den Ford Ka jetzt schon zweimal in der Reperatur in der Werkstatt, jedoch hat sich leider nichts an dem Grundproblem geändert. :mies:

    Also mein Ford Ka, ca 9 Jahre alt und 84000 km gelaufen, verliert Bremsflüssigkeit, allerdings nur auf Kurzstrecken, dennoch so viel, dass er nach circa 30 * 25 km wieder eingeschränktes Bremsen (also die rote Leuchte, wie wenn man dei Handbremse gezogen hätte) leuchtet. Desweiteren verliert er auch noch Kühlflüssigkeit, was schon einmal zum qualmen des Motors geführt hat, da ich nicht immer kontrolliert hatte, wie viel Kühlflüssigkeit noch drin ist. Ganz selten bremst der Motor auch plötzlich für 1 sekunde das auto ruckartig ab und die Wasserüberhitzt leuchte leuchetet dann auf, bis es dann normal weiter läuft.

    Bei Langstrecken (500km) traten diese Probleme allerdings nicht auf.

    Nach der ersten Reperatur hat die Werkstatt mir gesagt, dass das Kühlsystem dicht sei und das geprüft worden sei. Bei der zweiten Reperatur hat man dann glaube ich Zündkerzen und sowas ausgewechselt, allerdings waren diese 450€ anscheinend für die Katz.

    Allerdings wollte ich das Auto behalten, da ich ein Auto für die Arbeit brauche und 84000 gelaufene km ja eigentlich noch recht wenig ist.

    Ich hoffe ihr könnt mir sagen worin das Problem leigen könnte/kann. Falls ihr Fotos des Motorraums oder weitere INformationen braucht, gebe ich diese natürlich auch gerne her. ;) Wie ihr wahrscheinlich gemerkt habt, kenne ich mir nicht so mit Autos sonst aus, da ich es eigentlich nur als Transportmittel benutze und zu nichts anderem.

    Gruß Boje
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 21.06.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.959
    Zustimmungen:
    180
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    zu Bremsflüssigkeit -sehr oft sind die Radbremszylinder hinten undicht, oder es ist ein Kupplungszylinder undicht .. wurde in diese Richtung schon was geprüft/erneuert?

    zu Kühlflüssigkeit - ist es immer noch undicht oder hat sich das erledigt?
     
Thema:

Ka verliert Bremsflüssigkeit

Die Seite wird geladen...

Ka verliert Bremsflüssigkeit - Ähnliche Themen

  1. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Tankverschluss KA RU8 defekt

    Tankverschluss KA RU8 defekt: Liebe Ford-Gemeinde, ich brauch mal einen Tipp von euch.Mein Tankschloss ist defekt,der untere Zapfen vom Schließzylinder ist abgebrochen und...
  2. Ford KA Titanium Heckscheibenwischer

    Ford KA Titanium Heckscheibenwischer: Tag auch, mein Ford KA 1.2 Titanium ist Baujahr 2010. Leider musste ich heute feststellen,dass nach einem kurzen Stockern der Heckscheibenwischer...
  3. Ford Ka Plötzlich Tot Hilfe !!!

    Ford Ka Plötzlich Tot Hilfe !!!: Hey Leute, seit gestern Abend ist mein Ford Ka mk2 wie tot. Er zündet nicht und noch nichtmal die Beleuchtung über dem Schalthebel geht an. Die...
  4. Ford Ka BJ 98 sporadisches Standgasproblem

    Ford Ka BJ 98 sporadisches Standgasproblem: Hallo, habe schon einige Themen gelesen aber so richtig geholfen hat es noch nicht. Das Problem ist, dass der Motor sporadisch im Leerlauf...
  5. Ford Ka (2004): Dauerplus für Kofferraumbeleuchtung - selber legen oder bereits vorhanden?

    Ford Ka (2004): Dauerplus für Kofferraumbeleuchtung - selber legen oder bereits vorhanden?: Hallo zusammen, ich besitze einen Ford Ka der ersten Baureihe (BJ 2004) und möchte (bzw. muss) eine Kofferraumbeleuchtung nachrüsten. Die Teile...