Kabel durch die Tür

Diskutiere Kabel durch die Tür im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; HI... soo.. ich wollte eigentlich neue Kabel von den Lautsprechern in der tür zum Radio führen... nur wo laufen die denn lang.. wie komm ich an...

  1. n3cron

    n3cron Guest

    HI...

    soo.. ich wollte eigentlich neue Kabel von den Lautsprechern in der tür zum Radio führen... nur wo laufen die denn lang.. wie komm ich an die ran in der tür...
    wenn ich die blende abschraube komm ich nur zu der öffnung wo der Lautsprecher rein kommt... wenn man da an den alten strippen zieht rühren die sich kein stück.... voll kagge alles...

    wer kann mit tips oder ne beschreibung geben...

    DANKE....

    ES HANDELT SICH UM EINEN FORD FIESTA BJ. 1994
     
  2. n3cron

    n3cron Guest

    hhmm.. :-/

    :x kann mauch mal jemand was schreiben oder was is das hier für ein forum :twisted: :evil:
     
  3. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Was isn der fürn Bj.?
    Ist keine leichte Sache, aber machbar...
    Wo wohnstn?
     
  4. Magnus

    Magnus Neuling

    Dabei seit:
    05.08.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    BJ von seinem Wagen steht drunter ('94)
     
  5. n3cron

    n3cron Guest

    joo

    richtig.... BJ steht unter :D na ja egall...

    wohn im norden.., wiesoo?? nähe bremerhaven

    is echt so kompliziert??????

    gibts keine einfache und schnelle lösung?
     
  6. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Sorry. Hab ich übersehen.
    Naja, da kann ich dir net persönlich helfen. Ist bissl weit.
    Also du musst die Verkleidung von der Tür und innen im Innenraum abbauen. Dann haste den Schlauch, durch den die Originalen Kabel gehen. (die lassen sich nicht rausziehen, da die in dem Schlauch verpresst sind...) Da musste den Gummi etwas zur Seite ziehen und dann ein festes Kabel durchdrücken. Da kannste dann die neuen Kabel dran machen und durchziehen. Ist bissl Fummelarbeit, aber es geht.
    Am besten zu zweit machen...
    Viel Erfolg.
     
  7. n3cron

    n3cron Guest

    thx

    jop danke...

    hat noch jemand was zu sagen... nen anderen weg oder tips etc..??


    BIDDE SCHREIBEN......
     
  8. n3cron

    n3cron Guest

    hhhmmm

    :twisted:

    WIESO SCHREIBT HIER NIE JEMAND
    :evil:
     
  9. MircoJ

    MircoJ .

    Dabei seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    3.134
    Zustimmungen:
    14
    Re: hhhmmm


    Ich überlege immer noch, wo das Kabel lang laufen könnte. :banging:
    Bau die Türverkleidung komplett ab und du siehst, wo die Kabel lang laufen. Durch die Kabeldurchführung in der Türe. Ich verstehe das ganze Problem eigentlich gar nicht.

    So jetzt weisst du zumindest warum ich hier nicht geschrieben habe. Vielleicht ist der Rest des Forums ja auch noch zu einer Stellungnahme bereit.
     
  10. #10 Evil-ME, 09.08.2006
    Evil-ME

    Evil-ME Guest

    ich hab einfach die alten kabel genommen ! die bei den boxen abgeschnitten und meine neuen dran geamcht und am radio einfach wieder dran gemacht !

    greetz de 3vil-M3
     
  11. n3cron

    n3cron Guest

    hhhm

    das prob is man findet nicht raus welches die kabel sind die nach vorne fürhren weil sie nicht die selbe farbe hinterm radioschacht haben, wie bei den boxen...

    außerdem wollte ich ja neue nach hinten in den kofferraum zur endstufe legen....
     
  12. Kenny

    Kenny Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    2
    Moin,

    da ich den Spaß mit den Lautsprechern vor einigen Wochen erst hatte (ich hatte garkeine Lautsprecher im Fahrzeug, nichtmal die Zuleitung fürs Radio oder die Antenne), werde ich dir mal genau berichten wie das bei mir war/ist.

    In die Tür habe ich die Leitungen über die Gummitüllen gezogen, die ich mir vorher beim Ford-Händler als Originalersatzteil gekauft habe (10 EUR für so ein wenig Gummi, pfff). Die Lautsprecherleitung wird in den Gummitüllen gesteckt sein, damit man die Tür nachträglich abbauen kann, falls damit mal etwas kaputt sein sollte. Also bleibt dir nichts anderes übrig als die Gummitüllen zu entfernen. (an den Enden der Gummitülle sind die ja etwas breiter, irgendwo schaut so ein Stück raus, aus festem Plastik, da muss man recht fest draufdrücken, dann hüpft die Tülle aus dem Metall raus und man kann neue Leitungen einziehen bzw. an die alten drankommen.)

    Die Lautsprecherleitung nach hinten würde ich über die Beifahrerseite ziehen und zwar beide. Dazu einfach die untere Verkleidung bei den Türen abschrauben und dann dort durchstecken. Um die Leitung in den Kofferraum zu bekommen, musst du evtl. die hintere Sitzbank losschrauben, die Rückenlehne brauchst du aber nicht lockern.
    Im Kofferraum schiebst du die Leitung dann zwischen den Aufnahmen für die Dämpfer und der Aussenwand vorbei, dann kommst du auf der einen Seite direkt neben dem Lautspreche raus. Zum anderen Lautsprecher legst du die Leitung hintenrum, da laufen auch schon ein paar andere, einfach denen folgen und du kommst wieder direkt beim anderen Lautsprecher raus. (ich bin dann noch durch das Loch für die Kofferraumbeleuchtung in der Verkleidung gegangen, man sieht kaum was von Leitung bei mir)

    Die Endstufenleitung würde ich auf der Fahrerseite unten durchlegen, ich vermute mal, dass das Loch für den Kabelbaum auch auf dieser Seite zu finden ist.
    Denk dran alles schön mit Kabelbindern festzuzurren, wenn du über den Pedalen was anbringst.
     
  13. n3cron

    n3cron Guest

    hhhmm

    Oo... interessant... thx..

    jo ich muss halt nur nochmal schaun wie ich von der tür ins auto bekomm... na ja werd schon was finden nech...


    mfg
     
  14. Kenny

    Kenny Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    2
    Steck es vom Auto in die Tür, nicht andersrum, denn andersrum hast du keine Chance. Bemesse die neuen Leitungen in den Türen so, dass die Fenster noch runter gehen, da hätte ich mich fast vermessen ;)
     
  15. n3cron

    n3cron Guest

    jo

    :D hab ich nun voll net verstanden... was haben denn nun die fenster damit zu tun :-P ??

    hhhmmm... mail back :P


    mfg
     
  16. Kenny

    Kenny Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    2
    Ganz einfach... es gibt in den Türen keine Kabelführung, jedenfalls habe ich keine gefunden. Die Leitungen liegen da einfach normal drin herum.

    Sollte man die Leitungen zu kurz bemessen (sie also in der Tür straff zwischen Durchführungsloch und Lautsprecher spannen), dann kann man das Fenster nicht mehr runterkurbeln bzw. Fenster und Kabel machen unter sich aus, wer der stärkere ist.
     
  17. n3cron

    n3cron Guest

    Oo...

    ja aber da ist doch zwischen auto und tür so ein gummischlauch...

    ihrgendwo da muss auch das kabel für die zentralverriegelung liegen..

    Oo.. aber wo ich die kabel leg is die scheibe doch garnet.. ihrgendwo muss denn ja auch das kabel für die elektrischen fensterheber laufen.. wenn ich die damit zupack muss das ja auch gehen... aber jemand meinte man kann durch den gummischlauch keine kabel mehr legen weil das nicht hohl is...


    mail back



    mfg


    ...........................................................................................................
     
  18. Kenny

    Kenny Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    2
    In der Tür ein Schlauch? Oder meinst du den zwischen Tür und Karosserie?
     
  19. n3cron

    n3cron Guest

    jaaaaaaaaaaaaaa

    jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa mensch den mein ich...


    FÜR DIE HAARSPALTER UNTER UNS: ZWISCHEN KAROSSERIE UND TÜR......



    neee... scherz... na aber den meinte ich natürlich...


    mfg






    .............
     
  20. Kenny

    Kenny Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    2
    Das du die Gummitüllen komplett abbauen kannst, habe ich aber auch schon erwähnt ;)

    Und ich rede von IN der Tür, also innnnnnen drin, da wo auch ne Glasscheibe langläuft, wenn man kurbelt.
     
Thema:

Kabel durch die Tür

Die Seite wird geladen...

Kabel durch die Tür - Ähnliche Themen

  1. Suche Fiesta Tür HL, MK 7

    Fiesta Tür HL, MK 7: Hallo, Ich suche eine Tür hinten links für einen Ford Fiesta BJ 2009. Die Türen sind von 2008-2012 identisch. Bitte alles anbieten, auch mit...
  2. Focus 5-Türer Kofferraumboden

    Focus 5-Türer Kofferraumboden: Hallo, ich überlege gerade einen Fahrzeugneukauf und hätte dabei einen Focus 5-Türer (nicht Turnier) in Auge gefasst. Nachdem mein Händler nur...
  3. Escort Cossie Felgen 8x16" auf 5-Türer?

    Escort Cossie Felgen 8x16" auf 5-Türer?: Hallo miteinander. Ist es ein großer Aufwand, die originalen Cossie Felgen auf den 5-Türer zu montieren, ohne das was schleift? Sind...
  4. Kabel unter Stoßfänger

    Kabel unter Stoßfänger: Hallo allerseits. Ich habe ein loses Kabel unter dem vorderen Stoßfänger, Fahrerseite (Fotos). Kann mir jemand sagen, was das für ein Kabel ist...
  5. Escort 1988 Türen

    Escort 1988 Türen: Hallo Ihr Teilnehmer! Bin neu hier und starte gleich mal mit kurzer Frage: auf welchen Internet-Seiten kann ich gebrauchte Türen u. andere...